SOURCE: Carlisle Management Company

September 08, 2009 14:43 ET

Carlisle Management Company trägt auf dem Life Settlement Educational Seminar von Ascor in Genf, Schweiz, vor

LUXEMBURG--(Marketwire - September 8, 2009) - Carlisle Management Company gab bekannt, dass Jose Garcia, Chief Executive Officer des Unternehmens, auf dem jährlichen Life Settlement Educational Seminar von Ascor in Genf, Schweiz, vortragen wird. Die Präsentation findet am 23. September 2009 in der Fédération des Entreprises Romandes, in Genf, in der Schweiz, statt.

In Anbetracht der Finanzkrise und der Suche nach sicheren und nicht-korrelierten Anlageklassen bietet das Life Settlement Educational Seminar von Ascor zukunftsweisende Inhalte und Einblicke in die jüngsten Entwicklungen auf dem US-amerikanischen Life-Settlement-Markt. Das Seminar ist ganz darauf ausgerichtet, Teilnehmern neue Möglichkeiten, neue Strategien, Vorschriften, Transparenzanforderungen und optimale Praktiken in Zeiten der Kreditkrise aufzuzeigen. Führende Fachleute werden über genau die Themen reden und diskutieren, denen sich Fonds tagtäglich gegenüber sehen und auch über künftige Probleme, vor denen sich diese dynamische Branche hüten sollte. „Wir sind ganz begeistert, Teil dieses exklusiven Forums zum Thema Life-Settlement-Anlagen und Managementstrategien sein zu können. Wir freuen uns darauf, unsere Erkenntnisse darüber, wie aktive und passive Investitionslösungen die Portfolios institutioneller Kunden maßgeschneidert verbessern können, mit anderen teilen zu können“, sagte Jose Garcia, CEO von Carlisle.

Bei Life Settlements handelt es sich um die Übertragung des Eigentums und der Rechte der Begünstigten nicht mehr gewollter bzw. nicht mehr benötigter Lebensversicherungspolicen gegen Barausgleich. Life Settlements stellen auf dem US-amerikanischen Sekundärmarkt für Lebensversicherungspolicen jährlich schätzungsweise 12 Mrd. USD dar. Da das Kapital weiterhin nach stabilen Renditen und geringer Volatilität Ausschau hält, spielen Life Settlements bereits eine beträchtliche Rolle für die Asset-Allocation-Strategien führender Banken, Finanzinstitutionen, Versicherungsgesellschaften und Investmentfonds.

Zu den Vortragenden gehören:

Jean-Philippe Callaud, Consultant bei ASCOR SA, Genf
Brian Smith, CEO von Life Equity LLC, Hudson, Ohio
Jose Garcia, CEO von Carlisle Management Company, Luxemburg
Stéphane G. Waser, Aktuar bei ASA (bestellter Aktuar)

Die Veranstaltung wird von Ascor, einem in Genf ansässigen, umfassenden Schweizer Versicherungsmakler ausgerichtet. Die Konferenz bietet die einmalige Gelegenheit, Kontakte zu Brancheninsidern und Vertretern von Privatbanken, Pensionsfonds, Hedgefonds und Investmentfonds zu knüpfen. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Platzangebot ist allerdings begrenzt. Für weitergehende Informationen zur Teilnahme, einschließlich einer Tagesordnung der Konferenz wenden Sie sich bitte an Javier Casares unter info@carlislemanagementcompany.com oder +352.621.255.513.

Informationen zu ASCOR SA

ASCOR SA bietet eine umfassende Reihe von Beratungsdiensten rund um Versicherungen und die Handhabung und Absicherung unternehmerischer Risiken für eine breite Palette von Branchen und Tätigkeitsbereiche, insbesondere im Finanzwesen.

Informationen zu Carlisle Management Company SCA

Carlisle Management Company SCA (CMC) ist eine in Luxemburg ansässige Fondsverwaltungsfirma, die sich auf den unter der Bezeichnung Life-Settlements bekannten US-amerikanischen Lebensversicherungs-Sekundärmarkt spezialisiert hat. Das Unternehmen betreibt den Peninsula-Fonds, der institutionellen Anlegern Zugang zu auf Life-Settlement-Produkten beruhenden Investitionsstrategien bietet. Carlisle Management Company hat sich darüber hinaus auch auf die strategische Beratung und Portfolioentwicklung alternativer Anlagen spezialisiert.

Contact Information