SOURCE: Cisco

October 12, 2010 10:02 ET

Cisco fördert Vision von Smart+Connected Communities durch Innovationen bei städtischer Sicherheit

Unternehmen präsentiert vereinfachte Lösung für Bildungseinrichtungen, neue kamerabasierte Videoanalyse und branchenerste Plug-and-Play, Medianet-taugliche Videoüberwachungsarchitektur

DALLAS, TX--(Marketwire - October 12, 2010) - ASIS 2010 -- Cisco (NASDAQ: CSCO) kündigte heute eine Reihe von Produktinnovationen zur Leistungserweiterung der Kernkomponenten der offenen Plattform für das Sicherheits-Service des Unternehmens an, die die Art und Weise des Umgangs städtischer Gemeinden in Hinblick auf Personen- und Eigentumsschutz sowie wichtige Infrastruktur verwandeln soll. Als Teil der Initiative Smart+Connected Communities von Cisco(R) konzentriert sich die Lösung auf die Verbesserung der Lebensqualität der Bürger aufgrund ihres Beitrages zur Förderung eines sicheren Lebensraumes als Grundvoraussetzung für nachhaltiges soziales, ökologisches und wirtschaftliches Wachstum. Um diesen Zielen gerecht zu werden, gab Cisco heute die folgenden Innovationen bekannt:

  • Eine neue, vereinfachte Lösung für das Videoüberwachungsmanagement von Bildungseinrichtungen. Die Lösung zielt darauf ab, Schulen, Colleges und Universitäten bei sicherheitsrelevanten Ereignissen auf schnelle und wirksame Weise zu unterstützen sowie eine geschützte und gefahrlose Lernumgebung zu ermöglichen, die für den Erwerb jener Fähigkeiten erforderlich ist, um für zukünftige wirtschaftliche Chancen sorgen zu können. Die neue Lösung bietet ein intuitives Benutzerinterface zur Live-Kameraüberwachung, raschen Zugriff auf Videoarchive sowie eine integrierte Mapping-Schnittstelle und Videopaging-Tauglichkeit.

  • Eine vereinheitlichte Kontroll- und Steuerungsanwendung für den städtischen und betrieblichen Einsatz durch Einführung der Physical Security Operations Manager Software von Cisco, welche die Interoperabilität von Videoüberwachung, Zugriffskontrolle und Notfallreaktion ermöglicht. Die Lösung unterstützt Stadtverwaltungen, Behörden und Unternehmen bei der raschen Erfassung von Vorfällen sowie der Korrelation und Prioritätensetzung entscheidender Informationen und ermöglicht so eine schnellere und wirksamere Zusammenarbeit des Notfallpersonals. Der Cisco Physical Security Operations Manager ist integraler Bestandteil von Ciscos Sicherheits-Services, einem Grundelement von Smart+Connected Communities.

  • Die Einführung der branchenersten Medianet-tauglichen Videoüberwachungskamera mit Möglichkeit zur automatischen Konfiguration im Netzwerk, um Einsätze in städtischer wie betrieblicher Umgebung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Als Teil von Ciscos weiterreichender Strategie, alle Video-Endstationen Medianet-tauglich zu machen, wird von der Cisco Video Surveillance IP-Kamera der Serie 4000 Ciscos Medianet-fähige Videoarchitektur vollständig unterstützt, wodurch die benötigte Zeit und Fachkenntniserfordernis bei der Konfiguration der Kameras nach erfolgter Anbindung mit Cisco Ethernet-Switches stark reduziert werden. Durch Verwendung eines Medianet werden Netzwerk-Videoerlebnis, Gerät und Zugriffsformat automatisch optimiert und der Einsatz dadurch zu einem hohen Grad vereinfacht.

  • Eine Videoanalyse-Lösung von Cisco, die direkt auf den neuen IP-HD-Kameras der Serie 4500 ausgeführt wird. Diese bietet einen hohen Anpassungsgrad bei Auswertung und Treffen von Entscheidungen über eine hohe Anzahl von in städtischer oder betrieblicher Umgebung eingesetzten Kameras hinweg. Ciscos edge-basierte Lösung zur Videoauswertung nutzt die auf jeder Kamera installierte Software und bietet die innovative Möglichkeit, Einsätze zu skalieren, ohne auf eine dedizierte, zentralisierte serverbasierte Lösung zur Videoanalyse zurückgreifen zu müssen.

  • Ciscos neue 2900er Serie von IP-Domekameras mit Schwenk-, Neige- und Zoom- (PTZ-) Funktion, mit der eine komplette Ausstattung für den Einsatz im Innen- sowie Außenbereich geboten wird. Die Kameras verfügen über eine durchgehende Schwenkbarkeit von 360 Grad, H.264-Videokompression und wurden in Hinblick auf überragende Leistung, hohe Bildqualität und einfachen Einsatz entwickelt.

  • Schließlich neue Funktionalität bei der Enkodierung von H.264-Analogvideo für die Cisco Physical Security MultiServices Platform for Video Surveillance, die eine rasche Einbindung bereits im Einsatz befindlicher, analoger Kameras in der städtischen Umgebung ermöglicht. Die neue Lösung erlaubt die Vernetzung von bis zu 48 Analogkameras in einem 2U-System und stellt Kunden einen IP-Migrationspfad frei, wodurch ihre Investition erhalten bleibt.

Zitate:

  • Leslie Thomas, IT Director, Georgetown County, South Carolina

    "Ciscos Vorgehensweise bei Sicherheits-Services mittels offener Plattform war für uns einer der Schlüsselgedanken auf der Suche nach einer Lösung zur Integration physischer Sicherheit in Georgetown Countys neuem Gerichtszentrum und der Haftanstalt, entlang der Aufrüstung unseres Cisco Unified Communications Managers sowie von Wireless- und Datensicherheitstechnologien. Als Ergebnis dieses Projekts gelang es uns, die Kommunikation zwischen dem Gerichtssystem, der öffentlichen Sicherheit und den IT-Abteilungen zu verbessern und die öffentliche Sicherheit im gesamten County zu erhöhen."

  • Jim Lavelle, Manager, Holyoke Gas & Electric, Massachusetts

    "Die Vision einer Revitalisierung der Stadt als Smart+Connected Community, die die Stadt Holyoke gemeinsam mit Cisco angestrebt hat, stellt die Entwicklung einer sicheren Umgebung für die Bürger in den Vordergrund; dies betrifft sowohl die Infrastruktur als auch die Konnektivität, welche für die Unterstützung unserer Notfalldienste erforderlich sind, sowie die gleichbleibende sichere und zuverlässige Energieversorgung unserer Kunden. In Zusammenarbeit mit der Polizeibehörde von Holyoke ist HG&E bereits für die Senkung der Kriminalität und die Steigerung der Lebensqualität unserer Stadt tätig. In unserer Rolle als Versorgungsunternehmer und Dienstleister für unsere Stadt sind wir überzeugt, dass Ciscos städtische Sicherheitslösungen und seine Vision im Videobereich eine zentrale Rolle bei der Erfüllung der Ziele für die Gemeinde spielen wird."

Video:

  • Craig Cotton, Senior Director für Produktmarketing der Geschäftsabteilung Physische Sicherheit bei Cisco, über die Innovationen in Ciscoss Geschäftsbereich für Sicherheits-Services.

    http://www.youtube.com/watch?v=G-KoRY5w3YI

URLs:

Über Smart+Connected Communities
Die Initiative Smart+Connected Communities von Cisco unterstützt die Wandlung von physischen zu vernetzten Gemeinden zum Zwecke wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit. Cisco arbeitet mit Kunden von der Idee bis zur Ausführung zusammen und setzt auf vertikale, auf das Netzwerk als offene Plattform basierte Lösungen, ein breites Netz von Partnern und innovative Geschäftsmodelle, um die Art und Weise, wie Gemeinden gestaltet, aufgebaut, gemanagt und erneuert werden, verändern zu können. Weitere Informationen über diese Initiative finden Sie unter www.cisco.com/go/smartconnectedcommunities.

Tags:
Städtisches Management, physische Sicherheit, Videoüberwachung, PTZ-Kamera, Videoanalyse, Smart+Connected Communities, Sicherheit

Über Cisco Systems
Cisco (NASDAQ: CSCO) ist der weltweit führende Anbieter von Netzwerklösungen, die die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren, vernetzt werden und zusammenarbeiten, grundlegend verwandeln. Das Unternehmen feiert dieses Jahr 25 Jahre Technologie-Innovation, Betriebskompetenz und soziale Unternehmensverantwortung. Informationen über Cisco finden Sie unter http://www.cisco.com. Aktuelle Neuigkeiten erhalten Sie unter http://newsroom.cisco.com.

Cisco und das Cisco-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Cisco und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Eine Aufstellung von Ciscos Warenzeichen finden Sie unter www.cisco.com/go/trademarks. Alle anderen in diesem Dokument erwähnten Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Verwendung des Begriffes Partner impliziert keine Partnerbeziehung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen.

Für direkte RSS-Feeds über alle Neuigkeiten von Cisco besuchen Sie "News@Cisco" unter folgendem Link:

http://newsroom.cisco.com/dlls/rss.html

Contact Information