SOURCE: Cisco

September 30, 2009 10:39 ET

Cisco liefert Netzwerktechnologie der nächsten Generation für größten schwedischen Breitbandanbieter

Größter Breitbandanbieter Schwedens errichtet Punkt-zu-Punk-Glasfasernetzwerk auf der Basis von Ciscos IP-Netzwerktechnologie der nächsten Generation

Kunden von TeliaSonera werden von symmetrischen Breitbanddiensten mit bis zu 100 Mbps und einer potenziellen Steigerung auf bis zu 1 Gbps profitieren

STOCKHOLM, SCHWEDEN--(Marketwire - September 30, 2009) - Cisco (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass TeliaSonera, der größte schwedische Telekommunikationsanbieter, derzeit ein Punkt-zu-Punkt-Glasfasernetzwerk auf der Basis von Cisco(R) IP Next-Generation Network-Technologie (IP NGN-Technologie) implementiert. Die Technologie ermöglicht die Bereitstellung symmetrischer Breitbanddienste für Haushalte und Unternehmen mit bis zu 100 Megabits pro Sekunde (Mbps).

Die Cisco Punkt-zu-Punkt-Lösung für "Fibre-to-the-premises" (FTTx) ermöglicht die Bereitstellung neuer, erweiterter Dienstleistungen für Verbraucher und Unternehmen über eine einzige, äußerst skalierbare Plattform der nächsten Generation. Zu diesen Diensten zählen beispielsweise Multiroom-IPTV und Video-on-Demand (VoD) sowie Hochdefinitions-Videokonferenzen und Konnektivität mit niedrigen Latenzzeiten für Rechenzentren. Das neue Netzwerk kann skaliert werden, um symmetrische Bandbreiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbps) zu liefern, wodurch der Weg für zukünftige innovative Services bereitet wird.

Ove Alm, Chief Technology Officer bei TeliaSonera, erklärte: "Triple-Play und Fernsehen sind für uns bereits äußerst erfolgreich, und wir haben ein Punkt-zu-Punkt-Glasfasernetzwerk ausgewählt, das die schnell wachsenden Bandbreitenanforderungen unserer Kunden erfüllt. Die Cisco-Lösung bietet uns nicht nur die Möglichkeit, zukünftige Anforderungen zu erfüllen, sondern liefert uns außerdem den Handlungsspielraum, differenzierte Dienstleistungen, die von einem skalierbaren, kostengünstigen und qualitativ hochwertigen Netzwerk unterstützt werden, schnell auf den Markt zu bringen."

Niels Furu, Vice President, Nordics, bei Cisco Europe, betonte: "Die Nachfrage nach Video-Diensten nimmt rapide zu, und es wird erwartet, dass sich der weltweit über die Netzwerke von Service Providern vermittelte Datenverkehr bis 2013 verfünffachen wird. Hierbei dürfte Video mehr als 90 Prozent des Gesamtverkehrs ausmachen.* Ein derart schnelles Wachstum setzt Service Provider unter Druck, ihre vorhandenen DSL-Netzwerke auf symmetrische, zukunftssichere Hochgeschwindigkeits-Glasfasersysteme aufzurüsten, die unbeschränkten Zugang zu Medianets bieten. Die FTTx-Entwicklung TeliaSoneras wird die Bereitstellung einer Vielzahl ausgereifter On-Demand-Dienste ermöglichen und dem Unternehmen dabei helfen, Umsätze zu steigern und Betriebskosten zu senken. Wir freuen uns darauf, eng mit TeliaSonera zusammenzuarbeiten und das Wachstum ihres Geschäfts und ihres Netzwerks zu unterstützen."

TeliaSonera setzt in seinem Glasfasernetzwerk die Carrier Ethernet-Switches der Cisco ME 3400 Serie und der Cisco Catalyst(R) 4500 Serie ein. Das Cisco Carrier Ethernet-Portfolio umfasst außerdem ausgereifte Funktionen für die Unterstützung von Videodiensten (einschließlich Videokonferenzschaltungen, IPTV, HDTV und Video-on-Demand) bei Minimierung von Paketverlusten, Verzögerungen und Jitter. TeliaSonera verwendet bereits Cisco CRS-1 Carrier-Routing-Systeme als Kern seines IP NGN (http://newsroom.cisco.com/dlls/2007/prod_042407c.html).

Redaktionelle Hinweise

* Quelle: Cisco Visual Networking Index, Juni 2009: http://www.cisco.com/en/US/solutions/collateral/ns341/ns525/ns537/ns705/ns827/white_paper_c11-481360_ns827_Networking_Solutions_White_Paper.html

Informationen zu Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO) ist der weltweit führende Anbieter von Netzwerk-Lösungen, die die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren, vernetzt werden und zusammenarbeiten, grundlegend verwandeln. Informationen über Cisco finden Sie unter http://www.cisco.com. Aktuelle Neuigkeiten erhalten Sie unter http://newsroom.cisco.com. In Europa werden Geräte Ciscos von Cisco Systems International BV, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Cisco Systems, Inc. bereitgestellt.

Cisco, das Cisco-Logo, Cisco Systems und Cisco Catalyst sind eingetragene Marken oder Marken von Cisco Systems, Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und bestimmten anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument erwähnten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Verwendung des Wortes Partner impliziert keine Partnerbeziehung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Wenn Sie an direkten RSS-Feeds von Cisco-Mitteilungen interessiert sind, besuchen Sie bitte "News@Cisco" unter folgendem Link:

http://newsroom.cisco.com/dlls/rss.html

Contact Information