SOURCE: Cisco

Cisco Cisco Cisco

January 04, 2013 04:00 ET

Cisco und NXP bringen das „Vernetzte Fahrzeug" voran - Investition in das Unternehmen Cohda Wireless

Meilenstein für intelligentes Verkehrsmanagement und Car-to-X Kommunikation

HAMBURG, DEUTSCHLAND--(Marketwire - Jan 4, 2013) - Cisco (NASDAQ: CSCO) und NXP Semiconductors N.V. (NASDAQ: NXPI) haben heute bekannt gegeben, dass sie in das Unternehmen Cohda Wireless investieren. Das gemeinsame Ziel der drei Unternehmen ist es, den Ausbau intelligenter Verkehrsmanagement-Systeme zu fördern, indem sie die drahtlose Kommunikation von Fahrzeugen untereinander (Car-to-Car, C2C) und mit der Verkehrsinfrastruktur (Car-to-Infrastructure, C2I) ermöglichen. Cohda Wireless ist ein anerkannter Spezialist für Fahrzeug-Funktechnologie. Durch das gebündelte Know-how der drei Unternehmen soll dem Internet der Dinge in der Automobilindustrie zum Durchbruch verholfen werden, was den Verkehrsfluss verbessern und das Autofahren noch sicherer und angenehmer machen wird.

Die drahtlose Kommunikation zwischen Fahrzeugen und mit der umgebenden Verkehrsinfrastruktur ermöglicht aktive Sicherheitssysteme, die bei 81 Prozent* aller Unfallszenarien greifen und Todesfälle oder Verletzungen vermeiden. Neben erhöhter Sicherheit für die Insassen ist die Technologie wichtiger Bestandteil intelligenter Verkehrsmanagementsysteme und trägt dazu bei, den CO2-Ausstoß im Straßenverkehr zu verringern.

Dieser Technologiefortschritt in Verkehrsmanagement und Verkehrssicherheit ermöglicht innovative Anwendungen wie die Warnung vor drohenden Auffahrunfällen, außer Kontrolle geratenen Fahrzeugen, Staus oder anderen Gefahren in der näheren Umgebung. Wenn Fahrzeuge bei hoher Geschwindigkeit zuverlässig miteinander interagieren, können Fahrer vor potenziellen Gefahren gewarnt werden. Die Kommunikationstechnologie ermöglicht auch, dass Fahrzeuge automatisch auf Gefahren reagieren können, um so Unfälle zu vermeiden und den Verkehrsfluss zu verbessern.

C2C- und C2I- Kommunikation erfordert maximale Zuverlässigkeit in der Datenübertragung selbst bei hohen Geschwindigkeiten und unterschiedlichsten Umweltbedingungen - auf Landstraßen wie in engen Häuserschluchten. NXP und Cohda Wireless haben hierzu marktreife, flexible Produkte entwickelt. Diese basieren auf modernster Funktechnik von Cohda Wireless und nutzen das markterprobte Software-Defined Radio von NXP. Sie sind somit wichtiger Bestandteil in der Umsetzung von Ciscos Vision des allgegenwärtigen, hochsicheren „Internet of Everything".

Fahrzeuge und Verkehrsanlagen wurden bereits mit Systemen ausgestattet, die auf Technologien der drei Unternehmen basieren und derzeit in umfangreichen Feldtests nach globalen Standards erprobt werden. Im August 2012 begann der Feldversuch „Safety Pilot Model Deployment" des US-Verkehrsministeriums, weitere Tests sind unter anderem simTD in Deutschland, ScoreF in Frankreich und ERP2 in Singapur.

Die Expertise und Technologie der drei Firmen wird es Automobilherstellern und -zulieferern, Unternehmen und Konsumenten ermöglichen, Fahrzeuge in intelligente Verkehrsmanagementsysteme einzubinden. Die Grundvoraussetzung hierfür schaffen die Unternehmen mit der Entwicklung der ersten automotive-qualifizierten IEEE802.11p-Produkte. Diese sind einsatzbereit für C2C- und C2I-Anwendungen weltweit.

Die Cohda-Technologie bringt die Funktechnologie auf ein weitaus höheres Leistungsniveau als herkömmliche WLAN IEEE 802.11-Transceiver, sodass Autos zuverlässig sogar „durch" Hindernisse oder um Kurven „sehen" können. Als weltweit führender Hersteller von Autoradio-Chiplösungen und Sicherheitschips sorgt NXP mit seiner Software Defined Radio-Plattform für automotive-tauglichen Datenschutz, Kosteneffizienz, minimale Baugröße und Stromverbrauch bei gleichzeitig maximaler Leistung. Gemeinsames Ziel von Cisco, NXP und Cohda sind marktreife Komplettlösungen für die Automobil- und ITS-Industrie.

NXP wird die 802.11p-Technologie von Cohda und den NXP Chipsatz exklusiv lizensieren als One-Stop-Shop für Automobilkunden. Cohda ist außerdem der bevorzugte Partner von NXP für 802.11p-Referenzdesigns.

Cisco unterstützt Automobil- und Verkehrsindustrie bei der Entwicklung der Netzwerke, die eine sichere und intelligente Kommunikation von Fahrzeugen miteinander, von Fahrzeugen mit der Verkehrsinfrastruktur und von Fahrzeugen mit dem Internet ermöglichen. 

*Quelle: US-Verkehrsministerium, 2010 - „Frequency of Target Crashes for IntelliDrive Safety Systems"

Zitate:

Maciej Kranz, Vice President und General Manager der Connected Industries Group bei Cisco: „Wir glauben, dass die Vernetzung von Dingen mit dem Internet die Welt in der wir leben, lernen, arbeiten und spielen verbessern wird. Intelligente vernetzte Fahrzeuge sind eine der vielen Möglichkeiten, wie wir das ‚Internet of Everything' bereits in naher Zukunft erleben und nutzen können. Cohda's und NXPs Technologie im Fahrzeug ist ein Element der erforderlichen End-to-End-Architektur, das sich in Ciscos Offboard-Netzinfrastruktur integrieren lässt. Unser Ziel ist, Mobilität sicherer, angenehmer und produktiver zu machen - mit Hilfe von sicheren und intelligenten Netzwerktechnologien." 

Kurt Sievers, NXP-Vorstand und Geschäftsführer von NXP Germany GmbH: „Unser markterprobtes Software Defined Radio, das äußerst flexibel unterschiedlichste Kommunikationsstandards abdeckt, ist die perfekte Plattform für Car-to-X-Kommunikation. In Kombination mit den leistungsstarken Wireless-Kommunikationsalgorithmen von Cohda und der Network Intelligence von Cisco erreichen wir die Systemleistung, Systemkosten und kompakte Bauweise, die Autohersteller und Zulieferer fordern. Die gemeinsame Technologie wird dabei helfen, Unfälle zu vermeiden, Leben zu retten und CO2-Ausstoß zu senken."

Paul Gray, Vorstandsvorsitzender von Cohda Wireless: „Wir realisieren Car-to-X Lösungen für Fahrzeuge. Unsere patentierte Technologie verbessert den Funkempfang, so dass das Fahrzeug bei Bedarf um Kurven oder durch Hindernisse sehen kann. Die Verbindung unseres Spezialwissens mit dem lange etablierter Automobilzulieferer wie NXP und einem Global Player wie Cisco ist ein logischer nächster Schritt, um unsere Reichweite in der Automobilindustrie weiter zu vergrößern."

Über Cohda
Cohda Wireless vertreibt Geräte für ITS (Cooperative Intelligent Transport Systems). Das Unternehmen produziert Hardwareprodukte, die für ihre hohe Leistung anerkannt sind, und entwickelt komplette Software-Lösungen (von Netzwerk- bis zur Anwendungsschicht) für diesen Markt. Die Hardware- und Softwareprodukte von Cohda sind bereits in Car-to-X-Feldtests weltweit im Einsatz. Zu Cohdas Kunden gehörten zahlreiche Autohersteller, Top-Zulieferer, Halbleiterhersteller, Straßenverkehrsämter und neue Marktteilnehmer. Cohda-Produkte kommen heute bereits in den USA, Europa, Australien, Japan und Korea zum Einsatz.

Über NXP Semiconductors
NXP Semiconductors N.V. (NASDAQ: NXPI) bietet High Performance Mixed Signal-Lösungen und Standardprodukte. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in den Bereichen RF, Analog, Power Management, Interface, Security und Digital Processing. NXP Produkte kommen in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz, vor allem in den Bereichen Automobilelektronik, Identifikationslösungen, Wireless-Infrastrukturen, Beleuchtung, Industrie, Mobil- und Unterhaltungselektronik sowie Computertechnologie. Das weltweit agierende Unternehmen mit Niederlassungen in mehr als 25 Ländern erwirtschaftete 2011 einen Umsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.nxp.com.

Über Cisco
Cisco ist der weltweit größte Netzwerkausrüster und verändert die Art und Weise wie Menschen sich vernetzen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.de.

Forward-looking Statements
This document includes forward-looking statements which include statements regarding NXP's business strategy, financial condition, results of operations and market data, as well as other statements that are not historical facts. By their nature, forward-looking statements are subject to numerous factors, risks and uncertainties that could cause actual outcomes and results to be materially different from those projected. Readers are cautioned not to place undue reliance on these forward-looking statements. Except for any ongoing obligation to disclose material information as required by the United States federal securities laws, NXP does not have any intention or obligation to publicly update or revise any forward-looking statements after NXP distributes this document, whether to reflect any future events or circumstances or otherwise. For a discussion of potential risks and uncertainties, please refer to the risk factors listed in NXP's SEC filings. Copies of NXP's SEC filings are available from the SEC website, www.sec.gov.

Contact Information