SOURCE: Cisco

Cisco

Cisco

November 21, 2011 04:24 ET

Cisco und Real Madrid statten Bernabéu-Stadion mit moderner Netzwerk-Infrastruktur aus

MADRID, SPAIN--(Marketwire - Nov 21, 2011) - Cisco (NASDAQ: CSCO)

  • Real Madrid C.F. nutzt Cisco Connected Sports-Lösungen für innovative Fan-Erlebnisse für die Zuschauer
  • Neues Wi-Fi-Netzwerk für HD
  • Zuschauer werden Spiele so erleben wie in keinem anderen Stadion Europas

Cisco und Real Madrid C.F. erklärten heute, dass das legendäre Santiago-Bernabéu-Stadion weiterhin ein Vorbild für führende Technologie-Innovationen sein wird. Die Kombination aus der sportlichen Vision des Vereins und den innovativen Connected Sports-Lösungen von Cisco bietet den Fans ein ganz neuartiges Zuschauererlebnis.

Als erster Fußballverein Europas wird Real Madrid C.F. die Cisco Connected Stadium-Wi-Fi-Lösung einsetzen und damit das Santiago-Bernabéu-Stadion hinsichtlich der Technologie in eines der Spitzenstadien der Welt verwandeln. Fans können in Zukunft während des Spiels beispielsweise in sozialen Netzwerken aktiv sein. Die neue Infrastruktur entlastet das vorhandene Mobilfunknetz für Telefonate und SMS. Die Cisco Connected Stadium-Lösung wird auf die großen Datenmengen ausgelegt sein, die während eines Spiels durch HD-Videos und WLAN-Traffic übertragen werden.

„Wir möchten bei Technologien und Sicherheit immer modernstes Spitzenniveau erreichen, um unseren Fans einmalige Erlebnisse zu bieten”, sagt Enrique Uriel, CIO von Real Madrid C.F. „Die führenden Lösungen Connected Stadium Wi-Fi und StadiumVision von Cisco basieren auf einem maßgeschneiderten High-Speed-Netzwerk und neuen Anwendungen. Dadurch werden unsere Zuschauer Spiele so erleben wie in keinem anderen Stadion Europas.”

Mobile Kommunikation jederzeit
Das hochverfügbare Cisco Connected Stadium WiFi-Netzwerk im Bernabéu-Stadion wird folgende Anwendungen ermöglichen:

  • Die Zuschauer können ihre Eindrücke über Social-Media mit anderen Arena-Besuchern sowie weltweit teilen
  • Gleichzeitig entsteht ein neuer Kommunikationskanal für Sicherheit und Betrieb des Stadions, der auch von Medienvertretern für ihre Arbeit genutzt wird
  • Durch spezielle interaktive Anwendungen für Smartphones werden die Fans von Real Madrid den Spieltag noch intensiver erleben können
  • Die Entlastung des Mobilfunknetzes sorgt für bessere Erreichbarkeit der Stadionbesucher

Überall HD-Videos
Mit Cisco StadiumVision und zahlreichen im Stadion verteilten HD-Monitoren erhält Real Madrid ein zentral steuerbares Digital-Media-System:

  • Partner und Sponsoren können die Bildschirme gezielt bei Höhepunkten des Spiels oder gemäß verschiedener Sitzbereiche mit HD-Videos bespielen
  • Zuschauer in VIP-Logen verfolgen das Spiel aus unterschiedlichen Perspektiven in HD-Qualität, dabei lassen sich die Kanäle über ein bereitgestelltes Cisco IP Phone jederzeit wechseln

„Gemeinsam mit Real Madrid wandeln wir das Bernabéu-Stadion zur innovativsten Fußball-Arena Spaniens und einem Referenzmodell für Europa um”, so David Holland, General Manager und Senior Vice President der Sports and Entertainment Solutions Group bei Cisco. „Auch die anderen Vereine müssen sich Gedanken machen, wie sie das Netzwerk als Plattform nutzen, um ihre Fans weiterhin zu begeistern.”

Weitere Informationen über Real Madrid und das Bernabéu-Stadion gibt es unter: http://www.realmadrid.com/cs/Satellite/en/Home.htm

3.279 Zeichen inkl. Leerzeichen

Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Bildmaterial gibt es im Flickr-Fotostream von Cisco unter http://www.flickr.com/photos/ciscogermany

Über Cisco:
Cisco ist der weltweit größte Netzwerkausrüster und verändert die Art und Weise wie Menschen sich vernetzen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.de. Aktuelle Nachrichten finden Sie unter:
http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes ”Partner” bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Sitz der Gesellschaft: Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos; Amtsgericht München HRB 102605; Geschäftsführer: Carlo Wolf, Iris Slaby, Norbert Spinner; WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400

Contact Information