SOURCE: Clenergen Corporation

Clenergen Corporation

April 25, 2011 16:58 ET

Clenergen Philippines vereinbart strategische Partnerschaft mit PowerSource zur beschleunigten Inbetriebnahme von kleinen Biomassekraftwerken auf philippinischen Inseln

MANILA, PHILIPPINES--(Marketwire - Apr 25, 2011) - Die Clenergen Philippines Corporation, eine Tochtergesellschaft der Clenergen Corporation (OTCQB: CRGE)(FRANKFURT: 9CE), gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung für eine strategische Partnerschaft mit PowerSource Philippines, Inc.("PowerSource") unterzeichnet hat, in deren Rahmen in den kommenden drei Jahren Projekte zur netzunabhängigen Stromerzeugung von bis zu 30 MW aus erneuerbaren Energiequellen beschleunigt umgesetzt werden sollen. Die Projekte sollen einen geschätzten Jahresumsatz von über 35 Mio. USD erwirtschaften und neben Inselgemeinden auch größere Bergbaugesellschaften mit Strom beliefern.

Die Mehrheit der Inselgemeinden wird derzeit mit Strom aus Dieselgeneratoren versorgt, wobei die Kosten bei ungefähr 32 Cent pro KWh liegen und es aufgrund der schlechten Versorgung mit Dieselkraftstoff häufig zu Stromausfällen von bis zu 12 Stunden kommt. PowerSource erhielt nun eine auf 15 Jahre befristete exklusive Konzession für die Stromerzeugung und -verteilung in bestimmten ländlichen Regionen und ist das erste Drittunternehmen (Qualified Third Party - QTP), das auf den Philippinen im Rahmen des Gesetzes zur Reform der Stromwirtschaft zertifiziert wurde. PowerSource verfügt über eine starke finanzielle Unterstützung von Investoren wie z.B. der Credit Suisse (bereits 25 Mio. USD investiert), dem US-amerikanischen Eigenkapitalfonds E+Co (3,35 Mio. USD Fazilitäten zur Projektfinanzierung) und der Overseas Private Investment Corporation (eine Einrichtung des US-Finanzministeriums).

Die strategische Partnerschaft ermöglicht es, die firmeneigenen Pflanzentechnologien von Clenergen zum Anbau von Energiepflanzen einzusetzen, die dann in den von PowerSource finanzierten Biomassekraftwerken eingesetzt werden, wobei der erzeugte Strom sodann über das Leitungsnetz von PowerSource verteilt wird. Beide Vertragsparteien werden proportional an den Einnahmen aus der Biomasseproduktion und dem Verkauf von Strom an Endverbraucher und die philippinische Regierung beteiligt.

Miguel Patolot, nicht-geschäftsführender Vorstand bei Clenergen Philippines, kommentierte die Vereinbarung: "Mit dieser Partnerschaft erreichen wir Synergieeffekte zwischen der umfassenden Erfahrung von PowerSource in der netzunabhängigen Stromerzeugung und den innovativen Pflanzentechnologien von Clenergen. Diese Partnerschaft wird auch die Finanzierung von Infrastruktur und Ausstattung ermöglichen, die eine kommerzielle Einführung von Energiepflanzenplantagen in den Inselgemeinden unterstützen wird".

Der Vorstandsvorsitzende und CEO von PowerSource, Frederick Lacroix, erklärte dazu: "Wir freuen uns über dieses Partnerschaftsabkommen, da Clenergens Kompetenzen bei Plantagentechnologien zur Rohstoffproduktion unserem Kunden garantieren werden, nachhaltig erzeugten Strom zu konkurrenzfähigen Preisen zu erhalten, und uns ein beschleunigtes Wachstum in Regionen ermöglichen, in denen wir exklusive Franchises erhalten haben."

Über Clenergen Corporation

Die Clenergen Corporation ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Stammaktien in den USA am OTCQB-Markt (Symbol: CRGE) und in Deutschland am sogenannten First Quotation Board des Open Market der Börse Frankfurt (Symbol: 9CE) gehandelt werden. Clenergen bietet strategisch wichtige Lösungen zur Erzeugung sauberer Energie und Bereitstellung von Biomasse-Rohstoffen, um der Nachfrage nach erneuerbaren Energieträgern zur nachhaltigen Stromerzeugung gerecht zu werden. Clenergen hat ein einzigartiges modulares System zur Gaserzeugung und zum Plantagenmanagement entwickelt. Clenergen beabsichtigt außerdem, in Zukunft Biomasse-Rohstoffe zur Produktion von Holzpellets anzubieten, die zusammen mit Kohle verbrannt werden können und damit eine emissionsarme Stromerzeugung ermöglichen.

Die Clenergen Corporation verwendet Biomasse-Rohstoff, um Endverbrauchern im Eigenverbrauchsmarkt, Inseln, Bergbaugesellschaften, staatlichen oder privaten Stromnetzen und anderen Endverbrauchern eine nachhaltige Versorgung mit sauberer Energie zu bieten. Das "Distributed Environmental Power System" kombiniert bedeutende, patentrechtlich geschützte Fortentwicklungen im Bereich der Pflanzenwissenschaften mit bewährten Verfahrenstechniken, um dieses Ziel zu erreichen. Für weitere Informationen über die Clenergen Corporation und ihre Produkte und Dienstleistungen besuchen Sie: www.clenergen.com.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 (das "Wertpapiergesetz") sowie des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934 (das "Börsengesetz"). In dieser Pressemeldung enthaltene Aussagen jeglicher Art, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu verstehen. Zukunftsgerichtete Aussagen können anhand von Wörtern wie "erwarten", "planen", "werden", "können", "vorhersehen", "glauben", "sollten", "beabsichtigen", "schätzen" und Variationen dieser Wörter erkannt werden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bestimmten Risiken und Unwägbarkeiten, die weder vorhergesagt werden können noch quantifizierbar sind. Demzufolge können die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den explizit oder implizit in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Annahmen abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten zählen unter anderem jene Risiken und Unwägbarkeiten, die in dieser Pressemeldung oder in den periodischen Berichten des Unternehmens enthalten sind, die das Unternehmen unter Befolgung des Börsengesetzes bei der Securities and Exchange Commission (SEC) einreicht.

Contact Information