SOURCE: Clyvia Inc.

April 08, 2006 15:45 ET

Clyvia Inc. kündigt Privatplatzierung an

POINT ROBERTS, WA -- (MARKET WIRE) -- April 8, 2006 -- Clyvia Inc. (OTC BB: CLYV) (das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es zwei Privatplatzierungen mit Firmeninvestoren vereinbart hat. Der Umfang der Platzierungen beträgt 434.782 Einheiten zu einem Preis von $1,15 pro Einheit und einem Gesamtvolumen von ungefähr $500.000. Eine Einheit besteht dabei aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienbezugsschein. Jeder Bezugsschein berechtigt den Inhaber über einen Zeitraum von zwei Jahren nach Abschluss der Platzierung zum Kauf einer zusätzlichen Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von $1,15. Die Privatplatzierung soll bis spätestens den 12. April 2006 abgeschlossen sein.

Über Clyvia

Clyvia Inc. arbeitet derzeit an der Entwicklung einer firmeneigenen Technologie, die auf dem Verfahren der katalytischen Depolymerisation basiert. Dabei werden aus verschiedenen, recyclebaren Abfallstoffen wie z.B. Altöl, Kunststoff und organischen Stoffen Dieselkraftstoff und Heizöl hergestellt. Die Clyvia-Technologie verwendet ein Verfahren, bei dem lange komplexe Kohlenstoffmoleküle bei 400 Grad Celsius in einfachere Moleküle gespalten werden. Diese einfacheren Moleküle werden dann verdampft und kondensieren in einem Kondensator zu Dieselöl oder Heizöl.

CLYVIA INC.

WALTER P.W. NOTTER, CEO und Präsident

Diese Pressemitteilung kann neben historischen Fakten auch zukunftsorientierte Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in geänderter Fassung und von Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in geänderter Fassung enthalten. Diese Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen der Firmenleitung und beinhalten Risiken und Unabwägbarkeiten. Bekannte und unbekannte Risiken und Unabwägbarkeiten sowie andere Faktoren in diesen Aussagen können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hier enthaltenen Ergebnissen abweichen. Sollte beispielsweise die Privatplatzierung nicht wie vorgesehen abgeschlossen werden, so könnte sich dies nachteilig auf die Liquidität, die finanzielle Lage und Aktiva des Unternehmens auswirken und die Umsetzung seines Geschäftsplans in Frage stellen.

Die Leser werden davor gewarnt, den vorausschauenden Aussagen in dieser Pressemitteilung unangemessenes Vertrauen zu schenken.

Contact Information



  • Kontakte:
    Clyvia Technology GmbH
    Dr. Manfred Sappok
    02432-89 36 26
    02432-89 36 29 (FAX)
    presse@clyvia-tec.com