SOURCE: Cogeco Cable Inc.

Cogeco Cable Inc.

November 13, 2013 08:36 ET

Cogeco Cable Inc. gibt den Rücktritt von Fabio Banducci, Co-CEO seiner Tochtergesellschaft PEER1 Hosting, bekannt

MONTREAL, QUEBEC--(Marketwired - Nov 13, 2013) - Cogeco Cable Inc. (TSX: CCA) ("Cogeco") teilte heute mit, dass Fabio Banducci sein Mandat als Co-CEO der hundertprozentigen Tochtergesellschaft PEER1 Hosting niedergelegt hat, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Sein Rücktritt wird am 18. Dezember 2013 wirksam. Gary Sherlock, der sich die Funktion des CEO der Cogeco-Tochtergesellschaft bisher mit Banducci geteilt hatte, wird President und CEO von PEER1 Hosting mit Wirkung zum 18. Dezember 2013.

"Die Tätigkeit bei Cogeco im letzten Jahr war eine wunderbare Gelegenheit für mich, als Co-CEO zusammen mit Gary Sherlock. Ich bin wirklich stolz auf das Wachstum, das PEER1 Hosting seit unserem Eintritt in die Cogeco-Unternehmensgruppe erreicht hat", erklärte Banducci.

"Es fällt mir zwar schwer, dieses ausgezeichnete Team zu verlassen, aber ich tue es mit einem guten Gefühl, weil ich PEER1 Hosting in der äußerst kompetenten Leitung meines Kollegen und Freundes Gary Sherlock weiß, der von dem gesamten Führungsteam bei Cogeco Cable unterstützt wird", so Banducci weiter.

"Die langjährige enge Zusammenarbeit mit Fabio Banducci war eine große Freude und besonders ergiebig. Ich wünsche ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute", erklärte Gary Sherlock, Co-CEO von PEER1 Hosting. "Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich die Gelegenheit habe, die Gesamtleitung von PEER1 Hosting als President und CEO zu übernehmen und unsere Ziele umzusetzen. Das gesamte Team bei PEER1 Hosting freut sich auf die Gelegenheit, unsere Spitzenposition in unseren Märkten zu festigen und unsere Expansionspläne weiter auszubauen", fügte Sherlock hinzu.

"Im Namen des Vorstands und unserer Belegschaft danke ich Fabio Banducci für seine Leistungen", erklärte Louis Audet, President und CEO von Cogeco Cable Inc. "Wir möchten bei dieser Gelegenheit Herrn Banducci unsere besten Wünsche mit auf den Weg in den nächsten Abschnitt seiner Laufbahn geben", so Audet weiter. "Außerdem freue ich mich, die Berufung von Gary Sherlock zum President und CEO von PEER1 Hosting bestätigen zu können. Er soll PEER1 Hosting zu neuen Gipfeln führen", bemerkte Audet abschließend.

Die Übernahme von PEER1 Hosting durch Cogeco Cable Inc. wurde am 31. Januar 2013 abgeschlossen. Die Betriebsergebnisse der sieben Monate sind im Jahresabschluss 2013 der Sparte Enterprise Services von Cogeco Cable enthalten, der am 6. November 2013 veröffentlicht wurde. Weitere Informationen über Cogeco Cable Inc. finden Sie auf http://www.cogeco.ca/cable/corporate/cca/main.html. Wenn Sie mehr über PEER1 Hosting und seine Produkte und Leistungen erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.peer1.com.

ÜBER COGECO CABLE

Cogeco Cable (www.cogeco.ca) ist ein Telekommunikationskonzern und der elftgrößte Hybrid-Koaxialkabelbetreiber in Nordamerika. Er ist in Kanada mit der Marke Cogeco Cable in Quebec und Ontario und in den Vereinigten Staaten durch seine Tochtergesellschaft Atlantic Broadband in West-Pennsylvania, Süd-Florida, Maryland/Delaware und South Carolina tätig. Seine Zweiwege-Breitbandkabelnetze bieten den privaten und mittelständischen Kunden analoges und digitales TV, schnelles Internet ("HSI) und Telefondienste. Über seine Tochtergesellschaften Cogeco Data Services und PEER1 Hosting bietet Cogeco Cable seinen gewerblichen Kunden eine Suite an Leistungen in den Bereichen Hosting, Informations- und Kommunikationstechnologie (Datenzentren, Co-Location, Managed Hosting, Cloud-Infrastruktur und Konnektivität) mit 20 Datenzentren, großen LWL-Netzen in Montreal und Toronto sowie Präsenzen in Nordamerika und Europa. Die nachrangigen stimmberechtigten Aktien von Cogeco Cable werden an der Börse in Toronto notiert (TSX: CCA).

Contact Information



  • Kontaktinformation:
    Rene Guimond
    Vice President, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
    (514) 764-4746