SOURCE: CollabNet

September 10, 2010 03:00 ET

CollabNet und HOOD Group führen gemeinsam Scrum-Ausbildungskurs in Deutschland durch

Kurs beinhaltet Zertifizierung als Certified Scrum Product Owner sowie Agile Requirements Management-Training

BRISBANE, CA--(Marketwire - September 10, 2010) - CollabNet(R), ein führendes Unternehmen im Bereich agilem Application Lifecycle Management (Agile ALM) in der Cloud, gab heute bekannt, gemeinsam mit der HOOD Group vom 21. bis 23. September eine umfassende Agile-Trainings-Veranstaltung in München (Deutschland), abzuhalten. Am ersten Veranstaltungstag wird Alexander Merten von der HOOD Group die Methoden und Werkzeuge des „agilen Anforderungsmanagements“ (Agile Requirements Management) erklären. An den letzten zwei Tagen findet eine Schulung für die Zertifizierung als Scrum Alliance Certified Product Owner (CSPO) statt, die von Angela Druckman, einer zertifizierten Scrum-Ausbilderin bei CollabNet, geleitet wird.

Die Veranstaltung richtet sich an Product Owner, die mehr über agile Methoden und Werkzeuge sowie Best Practices der agilen Software-Entwicklung und des agilen Projekt-Managements erfahren möchten. Im Rahmen des Kurses werden auch die in der Praxis auftretenden organisatorischen Herausforderungen bei der Leitung von Teams mit weltweit verstreut arbeitenden Mitarbeitern behandelt. In diesem Zusammenhang wird auch auf Release-Planung, Berichtwesen und Metriken eingegangen. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der HLMC GmbH, die die Scrum-Days (www.scrum-day.de) organisiert, veranstaltet. Um sich anzumelden und weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte:
http://www.scrum-events.de/anmeldung/index.html

WER:    Alexander Merten, Requirements-Experte, HOOD Group                
        Angela Druckman, zertifizierte Scrum-Ausbilderin, CollabNet              
                                                                         
WAS:    Ausbildungskurs Agile Release Requirements Management und Certified Scrum Product Owner                                            
                                                                         
WANN:   21. bis 23. September 2010                                                
                                                                         
WO:     Karl-Hammerschmidt-Straße 40                                     
        85609 München-Dornach                                            
        München, Deutschland                                               

Informationen zu CollabNet
CollabNet ist ein branchenführendes Unternehmen im Bereich agilem Application Lifecycle Management (Agile ALM) in der Cloud. Die CollabNet TeamForge(TM) ALM -Plattform, die CollabNet Subversion Software-Konfigurations-Management (SCM)-Lösung und die ScrumWorks(R) Projekt- und Programm-Management-Software versetzen Teams unabhängig von der verwendeten Umgebung, Methodik und Technologie in die Lage, ihre Produktivität um bis zu 50 % zu steigern und die Kosten der Software-Entwicklung um bis zu 80 % zu senken. Das Unternehmen bietet außerdem auch Schulungen, u. a. das Certified ScrumMaster-Training, Dienstleistungen im Bereich Prozessverbesserung bei der Softwareentwicklung und einen innovativen Community-Management-Ansatz für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung an. CollabNet hat das Open-Source-Projekt Subversion ins Leben gerufen, denn die auf Kollaboration basierende Entwicklung durch verstreut angesiedelte Teams liegt dem Unternehmen im Blut. Millionen von Nutzern bei über 2.500 Unternehmen und Institutionen, darunter Applied Biosystems, Capgemini, Deutsche Bank, Thomson Reuters und das US-Verteidigungsministerium, verwenden mit CollabNet einen neuen Ansatz bei der Software-Entwicklung. Weitere Informationen finden Sie unter www.collab.net.

Contact Information



  • Medienkontakt:

    Brian Danella
    Prequent, Inc. (im Auftrag von CollabNet)
    +1 (408) 275-6455 Büro
    +1 (650) 743-6606 Mobiltelfon
    brian@prequent.com