SOURCE: Triple Point Technology

Triple Point Technology

August 28, 2012 12:57 ET

Commodity SL von Triple Point erhält Zertifizierung als "Solution Qualification"

Commodity SL und SAP ERP Integration wurden in SAP Lab zertifiziert

WESTPORT, CT--(Marketwire - Aug 28, 2012) - Triple Point Technology, der weltweit führende Anbieter cloudbasierter und standortgebundener Software für das Commodity Management, hat heute mitgeteilt, dass Commodity SL(TM) (CSL) 7.5 die Qualifizierungsprüfungen von SAP abgeschlossen und bestanden hat. CSL, eine von SAP bestätigte Firmenlösung, wurde entwickelt, um nahtlos mit SAP(R) ERP zu funktionieren. CSL ist die einzige von SAP bestätigte Firmenlösung für den Rohstoffhandel und das Risikomanagement (CTRM).

Zusammen bilden CSL und SAP ERP eine integrierte, skalierbare End-to-End-Lösung für Rohstoffe in den Bereichen Beschaffung, Verkauf, Handel und Logistik. Die gemeinsam entwickelte Lösung wurde von SAP und Triple Point umfassend geprüft. Dadurch wird die kundenspezifische Integration überflüssig und die Lösung bietet ein gemeinsames Supportprogramm für die Kunden.

"Commodity SL und SAP ERP funktionieren nahtlos miteinander. Dadurch können Unternehmen schnellere und bessere Entscheidungen treffen, indem sie unternehmensweit transparenten Überblick über die physische und finanzielle Situation in Echtzeit erhalten", sagte Carlos Lebrija, Vice President und Direktor für Lösungen bei Triple Point. "Triple Point setzt voller Überzeugung auf die kontinuierliche, komplette Integration von CSL und SAP ERP, damit den Kunden ein wirksames Rohstoffmanagement bei minimalen Kosten und Risiken zur Verfügung steht."

Führende Unternehmen in vielen unterschiedlichen Branchen haben sich für den Einsatz von Lösungen entschieden, die gemeinsam von Triple Point und SAP entwickelt wurden, z.B. in den Segmenten Konsumgüter, Nahrungsmittel und Getränke, Energie und Bergbau. Weitere Informationen finden Sie auf tpt.com/SAP_partnership.aspx.

Über Triple Point Technology
Triple Point Technology(R) ist weltweit der führende Anbieter von cloudbasierter und standortgebundener Software für Rohstoffmanagement, die modernste Analysen für die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette in den Wirtschaftssektoren Rohstoffe und Energie liefert. Das Unternehmen bietet innovative Echtzeitlösungen für komplexe und volatile Rohstofflieferketten: Einkauf, Verkauf, Handel und Beschaffung, Risikomanagement im Unternehmen, Terminierung und Logistik, Lagerung, Verarbeitung, Abrechnung und Verbuchung.

Mehr als 400 Kunden in über 35 Ländern nutzen die Commodity Management-Plattform von Triple Point für die ertragsorientierte, branchenübergreifende Verwaltung von Engagements in Energie und Rohstoffen, z.B. in der Energiewirtschaft, der Metall- und Montanindustrie, Landwirtschaft, im Verkehrs- und Transportwesen, bei Konsum- und Industriegütern sowie im Einzelhandel. Triple Point wurde in Gartners ETRM Magic Quadrant wegen seiner umfassenden Sicht der Dinge und seiner Implementierungskompetenz in den Jahren 2009, 2010, 2011 und 2012 als "Leader" aufgeführt. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und beschäftigt heute 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 14 Geschäftsstellen und Supportzentren rund um den Globus. www.tpt.com.

Contact Information