SOURCE: Sigma Designs, Inc.

November 30, 2010 22:58 ET

Comtrend nutzt schnellstes HomePNA-Chipset von Sigma Designs für Bonded-VDSL2-Gateway

Integration des hochleistungsfähigen Breitbandzugangs in überragendes In-Home-Networking bietet eine ultimative Kombination zu kleinsten Preisen

MILPITAS, Kalifornien--(Marketwire - November 30, 2010) - Sigma Designs (NASDAQ: SIGM), ein führender Anbieter von Lösungen für Ein-Chip-Systeme (system-on-chip - SoC), die das Entertainment und die Kontrolle im ganzen Haus ermöglichen, gab heute bekannt, dass sein HomePNA(R)-Chipset für Comtrends NexusLink VDSL2 Bonding-Gateway verwendet wird. Durch die Anwendung von Sigmas Chipset liefert Comtrend seinen Kunden eine Single-Box-Lösung für Triple-Play-Dienste mit doppelter Bandbreitenleistung im Vergleich zu den traditionellen VDSL2-Geräten. Zudem beträgt der Preis ein Zwanzigstel des Preises bei Fiber-Einsatz.

„Sigmas innovative Technologie und angemessene Preissetzung ermöglicht es uns, unseren Kunden die effektivsten und preisgünstigsten Home-Networking-Lösungen anzubieten, die momentan erhältlich sind“, so John Castreje, Geschäftsführer von Comtrend North America. „Bei unserem NexusLink VDSL2 Bonding-Gateway handelt es sich um eine äußerst wichtige Technologie für unsere Kunden, die Hochgeschwindigkeits-Dienstleistungen für Fernverbindungen und von einer Zentrale aus anbieten wollen

Comtrends NexusLink VDSL2-Bonding-Gateway wird dieses Quartal Verbrauchertests unterzogen. Die Kunden begannen in den letzten Quartalen, zu VDSL2 zu wechseln, und Bonding ist der nächste Schritt, um hochmoderne Triple-Play-Dienstleistungen anzubieten. Sigmas hochleistungsfähige HomePNA-Lösung bietet die gesamte Bandweite, die für die nächste Generation dieser Lösungen unabdingbar ist. HomePNA liefert ebenfalls Fernverwaltungslösungen mit Support für TR-069. Dieser weltweite DSL-Standard, der vom Broadband Forum angeführt wird, gewährleistet die Fernverwaltung für die Equipments in Kundenräumlichkeiten. Mit Support für TR-069 haben Comtrend und andere Anbieter von Networking-Lösungen per Fernbedienung Zugriff auf die Verwaltung Produkte wie z. B. Residential-Gateways und Set-Top-Boxen.

„Sigma ist auf Produkte spezialisiert, die es seinen Kunden ermöglichen, innovative Lösungen für ihren Kundenstamm zu entwerfen“, so Gabi Hilevitz, Vice President und Geschäftsführer der Home Connectivity Group bei Sigma Designs. „Die Kombination aus Comtrends innovativer VDSL2-Bonding-Lösung und unserer hochleistungsfähigen Networking-HomePNA-Technologie ist ein ausgezeichnetes Beispiel hierfür.“

Schlag-/Schlüsselwörter: Sigma Designs, Home-Network, IPTV, HomePNA, VDSL2, Bonded VDSL2, Gateway-Kunden, Triple-Play

Informationen zu Sigma Designs, Inc.
Sigma Designs ist ein führendes Fabless-Unternehmen für hochintegrierte Ein-Chip-System-Lösungen, die dazu dienen, Entertainment und Kontrolle im ganzen Haus zu gewährleisten. Ein-Chip-System-Lösungen umfassen die Medienbearbeitung, das verkabelte und kabellose Networking, die Video-Bild-Bearbeitung und Fernbedienungslösungen mit System-Software, um die wichtigen Komponenten der elektronischen Kundenprodukte wie Internet Protocol TV (IPTV)-Set-Top-Boxen, Gateways, Blu-ray-Player und Medienkommunikationsgeräte einzustellen. Sigma Designs hat seinen Hauptsitz in Milpitas, Kalifornien, und verfügt über direkte Außenmitarbeiter in den Vereinigten Staaten, Brasilien, China, Europa (Dänemark), Israel, Japan, Singapur, Taiwan und über Vertriebspartner in Korea, Russland und Indien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von Sigma Designs unter www.sigmadesigns.com.

Sigma Designs, HomePNA und das Logo von Sigma Designs sind entweder eingetragene Handelsmarken oder Markenzeichen von Sigma Designs, Inc. und seiner Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle anderen hier erwähnten Handelsmarken gelten als Handelsmarken ihrer jeweiligen Inhaber.

Safe-Harbor-Erklärung
Diese Pressemitteilung beinhaltet vorausschauende Aussagen, die unter Teil 27A des Securities Act von 1933 und Teil 21E des Securities Exchange Act von 1934 fallen. Dazu zählen ebenfalls Aussagen über die voraussichtlichen Besonderheiten und Vorteile der Produkte und Lösungen von Sigma. Die aktuellen Ergebnisse können aufgrund zahlreicher Faktoren wie die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen erheblich abweichen, sind jedoch nicht auf diese beschränkt. Dazu zählen die Beibehaltung der aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen in der Halbleiter-Branche, die Wachstumsrate der IPTV-, der HomePNA- und der VDSL-Märkte im Allgemeinen, der Anstieg der Nachfrage bei den Kunden für die von Sigma angebotenen Set-Top-Boxen und die Telekommunikation, Sigmas Fähigkeit die Marktakzeptanz der Sigma-Produkte in diesen Märkten einzusetzen und zu erreichen, die Fähigkeit seiner Ein-Chip-Systeme, mit anderen Technologien oder Produkten in diesen neuen Märkten zu konkurrieren, sowie andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in Sigmas SEC-Berichten ausgeführt werden, die ebenfalls den hier beigelegter Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q vom 8. September 2010 umfassen. Die Leser seien darauf hingewiesen, dass diese vorausschauenden Aussagen, die nur vom derzeitigen Standpunkt ausgehen, nicht hundertprozentig verlässlich sind. Sigma geht weder Verpflichtungen ein, Änderungen an diesen vorausschauenden Aussagen aufgrund eines Ereignisses oder anderer Umstände, die nach dem heutigen Datum eintreten, zu veröffentlichen oder anderweitig mitzuteilen, noch das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen.

Contact Information