SOURCE: Conduit

February 13, 2009 08:26 ET

Conduit-Symbolleisten verbessern Website-Interaktion und Kundenbindung in der Spielebranche

Nach Einführung der Community-Toolbar berichten Unternehmen von exponentieller Zunahme der Besucherzahlen, Installationen und täglicher Nutzung

SAN FRANCISCO, KALIFORNIEN--(Marketwire - February 13, 2009) - Conduit, ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Content-Syndication, veröffentlichte heute Zahlen, die belegen, dass die Plattform des Unternehmens für Anbieter von Gelegenheitsspielen äußerst sinnvoll ist. So konnten Come2Play, Alawar.com und Power Challenge nach Einführung der Community-Toolbar und anderer Marketing-Tools von Conduit eine starke Zunahme der Besucherzahlen, der Zahl der Installationen und der täglichen Nutzung der Spiele verzeichnen.

„Conduit ist in vielen Branchen, unter anderem in der Spielebranche, zunehmend erfolgreich, weil die Plattform Unternehmen zu einer besseren Interaktion mit Fans und Nutzern verhilft“, so Adam Boyden, Präsident von Conduit. „Gerade durch Spiele werden Symbolleisten äußerst attraktiv, weil sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und einfach Spaß machen. Durch die Einführung einer Community-Toolbar auf der Conduit-Plattform haben die Spielefirmen auf einfache, aber sehr effektive Weise den Kreis ihrer Fans vergrößert und dabei gleichzeitig mehr Umsatz erzielt.“

Come2Play, eine offene Plattform für White-Label-Mehrspieler-Flash-Spiele, lancierte seine Come2Play-Community-Toolbar im September 2008. Seitdem verzeichnete das Unternehmen eine Zunahme der täglichen Nutzung der Symbolleiste um 113 %. Come2Play bietet derzeit zwanzig Multiplayer-Spiele an, die direkt über die Community-Toolbar, über soziale Netzwerke, Eingangsseiten und auch als Einzelspiel auf Partner-Websites gespielt werden können. Zu den angeboteten Spielen gehören beliebte Titel wie Schach, Dame, Backgammon, Tic-Tac-Toe, Reversi und Sudoku, weitere Spiele sollen folgen. Zu allen Spielen gibt es darüber hinaus auch umfangreiche und beliebte soziale Features wie Chats, Rangfolgen, Spielebewertungen, Turniere, Belohnungen für Spieler sowie die Möglichkeit, virtuelle Wertgegenstände auszutauschen.

„Obwohl unsere Community-Toolbar erst seit kurzer Zeit verfügbar ist, haben wir bereits eine beträchtliche Zunahme der Spieleraktivität und der Zahl der registrierten Spieler verzeichnen können. Die Spieler sind begeistert davon, dass ihnen jetzt alle Spiele bequem zur Verfügung stehen“, erklärte Yoni Gerblich, Marketingleiter bei Come2Play. „Unsere von Conduit betriebene Symbolleiste ist eines unserer besten Mittel, um häufige Spieler auf diesem äußerst hart umkämpften Markt an uns zu binden.“

Bei Come2Play kann jeder Nutzer einer Community-Toolbar von Conduit seine Symbolleiste um White-Label-Multiplayer-Spiele ergänzen. Dies ermöglicht nicht nur den Zugriff auf beliebte Gelegenheitsspiele, sondern schafft auch gleichzeitig eine erstklassige Social-Network-Anwendung in Netzwerken wie Facebook, MySpace und Orkut.

Alawar.com, ein international führender Entwickler und Anbieter von Gelegenheitsspielen, lancierte seine von Conduit betriebene Symbolleiste Anfang November 2008. In weniger als acht Wochen konnte das Unternehmen die Nutzung der Toolbar um 247 % steigern. Die Community-Toolbar von Alawar Games bietet Links zu über 75 Spielen und Gadgets, von denen 14 direkt von der Toolbar aus gespielt werden können, darunter so beliebte Titel wie Arctic Quest, Mahjongg, Turtix und Farm Frenzy.

Power Challenge, der führende Anbieter von Multiplayer-Spielen aus dem Sportbereich, verfügt seit März 2008 über eine eigene Power Challenge Community-Toolbar. Spieler des Spiels Power Soccer können damit nun beispielsweise Spiele verfolgen, Gegner herausfordern und ihr Weiterkommen im Turnier bzw. in der Liga bequem über ihren Browser verfolgen. Power Challenge konnte in der zweiten Jahreshälfte 2008 die tägliche Nutzung seiner Spiele unter Toolbar-Nutzern um 65 % steigern.

„Wir haben die Conduit-Plattform entwickelt, um es Spielefirmen und anderen Web-Publishern zu erleichtern, ihre Fans effektiv an sich zu binden“, so Boyden weiter. „Dank den Conduit-Symbolleisten können Firmen sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Marketing-Reichweite ihres Angebots verbessern, denn durch die Symbolleiste werden Spieler auf bequeme Weise fortlaufend daran erinnert zu spielen, sobald sie online sind.“

Falls Sie mehr über Conduit und die Plattform des Unternehmens erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website unter www.conduit.com.

Contact Information



  • Ansprechpartner Presse:
    Dayna Verstegen
    Leiterin Marketing und Kommunikation
    Durchwahl: +1.650.340.1550 App. 101
    E-Mail: dayna@conduit.com