SOURCE: Contact Exploration Inc.

April 07, 2006 17:15 ET

Contact Exploration Inc.: Update zu Bohrungen in Stoney Creek

CALGARY, ALBERTA -- (MARKET WIRE) -- April 7, 2006 -- Contact Exploration Inc. (FWB:C9N)(WKN:A0HNHG)(ISIN:CA2109111039) gibt aktualisierte Daten zu den Bohrungen im zu 100% in Unternehmensbesitz befindlichen Stoney Creek-Feld bekannt.

Contact Exploration Inc. ("Contact") hat, wie bereits am 11. März 2006 bekannt gegeben wurde, mit seinem diesjährigen Programm für Horizontalbohrungen begonnen. In der Vorbereitungsphase wurde moderne Technologien eingesetzt, darunter seismische 3-D- und Reservoir-Modellierung, um die ersten Orte für das Bohrungsprogramm in Stoney Creek zu bestimmen.

Das erste Bohrloch, Horizontal Well A89-2328, hat eine tatsächliche vertikale Tiefe von etwa 820 Metern und der Zwischenmantel wurde bereits vor Ort zementiert. Derzeit laufen Arbeiten, um den horizontalen Abschnitt zwischen 300 und 600 Metern voraussichtlich binnen der kommenden zwei Wochen abzuschließen. Nach Beendigung der Bohrungen wird eine Abschlussvorrichtung angebracht. Die Genehmigung für eine Produktionstestanlage ist derzeit in Bearbeitung und die Beschaffung der Ausrüstung und Geräte wurde ebenfalls bereits eingeleitet.

"Unsere Bohrungen haben bisher unser seismisches Modell für das Hauptzielreservoir bestätigt", erklärt Terry Brown, Präsident & CEO von Contact. "Zudem wurden weitere sekundäre Ziele anhand Kohlenwasserstoffvorkommen identifiziert, durch die im Rahmen des laufenden Programms gebohrt wurde."

Das Ziel von Contact ist, die kommerzielle Erdölproduktion während der ersten Entwicklungsstufe zu erreichen. Weitere Bohrungen sind in einer zweiten Phase geplant und sollen der Überprüfung und Untersuchung neuer Zonen dienen, die bereits im Feld identifiziert wurden.

Über Stoney Creek

Das Stoney Creek Field befindet sich etwa 16 km südlich von Moncton (New Brunswick) und liegt in direkter Nähe des größten Verbrauchermarkts in Nordamerika America mit vorhandenen Pipelines und Raffinerieanlagen. Das Feld gilt als eines der ältesten Produktionsfelder in Kanada und produzierte zwischen 1909 und 1991 ungefähr 800.000 Barrel Erdöl und 28,7 Mrd. Kubikfuß Erdgas. Das Reservoir ist etwa 800 Meter tief und im Durchschnitt 30 Meter dick. Die ausgezeichnete Qualität des Reservoirs weist eine durchschnittliche Porosität von 18% und eine durchschnittliche Durchlässigkeit von 160 md auf. Bis dato wurden erst weniger als 5% der ursprünglichen Erdölvorkommen abgebaut. Zudem sind inkrementelle Erdgasvorkommen vorhanden. Unter Verwendung einer seismischen und Reservoir-3D-Modellierung und horizontaler Bohrtechnologie plant Contact, schrittweise Erdöl und Ergas in Stoney Creek zu fördern.

Über Contact

Contact ist ein junges Explorationsunternehmen, das sich auf Explorationsprojekte an Land an der kanadischen Ostküste spezialisiert. Contact ist an ungefähr 2,3 Millionen Morgen Land in Nova Scotia beteiligt. Zudem ist Contact an ungefähr 160.000 Morgen Land in West-Neufundland und 62.000 Morgen in New Brunswick beteiligt.



Die TSX Venture Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Contact Information