SOURCE: CURRENT

CURRENT

January 20, 2012 16:02 ET

CURRENT wird IBERDROLA mit modernsten Mess-, Überwachungs- und Kommunikationslösungen zur Unterstützung von Spaniens größter Smart Grid Initiative ausstatten

MADRID, SPAIN--(Marketwire - Jan 20, 2012) - CURRENT, ein weltweit führender Anbieter neuester Infrastruktur- und Softwarelösungen für Stromversorgungsnetze, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen von IBERDROLA als Lieferant von Mess-, Überwachungs- und Kommunikationslösungen zur großflächigen Versorgung Spaniens im Jahr 2012 ausgewählt wurde. Die Installation durch IBERDROLA, einem der größten Stromerzeugungs- und Vertriebsunternehmen der Welt, ist Teil einer bedeutenden Erweiterung des im spanischen Castellón im Jahr 2010 gestarteten STAR Benchmark-Projekts (Network Remote Management und Automation Systems).

IBERDROLA installiert das marktführende Produktportfolio Connected Intelligence(TM) von CURRENT mit PRIME-basierten intelligenten Datenkonzentratoren zur modernen Messung und Trafostationsüberwachung, sowie verwaltete Netzwerk-Kommunikations-Gateways. Die von CURRENT angebotene OpenGrid(R)-Software für Unternehmen soll für das Backhaul-Grid-Management, das Provisioning und die Fehlerbehebung eingesetzt werden.

"CURRENT ist für IBERDROLA ein strategisch wichtiger Partner und Konkurrenz ist Teil unserer Strategie. Wir hoffen, das Unternehmen wird weiterhin eine entscheidende Rolle in unserer weitreichenden Versorgung mit modernen Mess- und Stromnetzautomatisierungssystemen in Spanien spielen", so Miguel A. Sánchez Fornié, Direktor Control Systems und Telekommunikation von IBERDROLA. "Die innovativen Lösungen von CURRENT und ihr Einsatz für unsere Vision gibt uns großes Vertrauen in die Möglichkeiten von Interoperabilität und eine Basis zur Optimierung unserer Investition in die starke Erweiterung unseres STAR-Projekts."

IBERDROLA STAR ist die größte, umfassendste für das Jahr 2012 geplante Initiative zum Ausbau von Messsystemen und Stromnetzautomatisierungssystemen in Europa. Es umfasst den Einbau PRIME-fähiger moderner Messgeräte für 1,3 Millionen Haushalte sowie die Installation von Überwachungs- und Kommunikationslösungen in über 5.000 Trafostationen. Dies bedeutet eine beträchtliche Erweiterung des Projekts in Castellón von IBERDROLA, der ersten Bereitstellung herstellerunabhängiger erweiterter Messtechnologie mit umfassender End-to-End-Interoperationsfähigkeit auf Grundlage des offenen Messstandards der PRIME Alliance. Bereits über 30 Unternehmen besitzen eine Mitgliedschaft bei der PRIME ALLIANCE oder haben diese beantragt. IBERDROLA wird darüber hinaus im Rahmen eines 2018 ablaufenden Plans Smart Metering für 10,3 Millionen Kunden in Spanien bereitstellen.

"CURRENT hat bereits seit Jahren mit IBERDROLA und anderen führenden europäischen Versorgungsunternehmen an der Entwicklung umfassender Lösungen für die Modernisierung des Netzes zusammengearbeitet, um die Ziele der EU 2020-Strategie zu erreichen", bekräftigte der CEO und Präsident von CURRENT, Tom Willie. "IBERDROLA hat durch seine Arbeiten in Castellón im Rahmen des STAR-Projekts bewiesen, dass der Einsatz für offene Standards und End-to-End-Interoperabilität zur Modernisierung des Stromversorgungsnetzes eine wesentliche Verbesserung der Leistung, der Kosten und der Bereitstellung von Grid-Infrastruktursystemen bedeutet."

Über CURRENT

CURRENT bietet führende Verteilungsautomatisierungslösungen einschließlich Kerninfrastruktur und Softwareprodukte, die Connected Intelligence für Stromversorgungsunternehmen weltweit ermöglichen. Die Anwendungen von CURRENT unterstützen Stromversorgungsunternehmen beim Einbau intelligenter Messtechnik, bei der Verbesserung der Zuverlässigkeit und der Bereitstellung von Grid-Kommunikation. CURRENT hat über ein Jahrzehnt seine Stellung als Entwickler neuer Produkte gefestigt und ist heute Anbieter von Basisprodukten für einige der fortschrittlichsten Grid-Modernisierungen der Welt. CURRENT wurde mit dem Award of Excellence von Platt, dem Technology Pioneer Award des World Economic Forums und als einer der führenden 50 Cleantech-Unternehmen von GoingGreen ausgezeichnet.

CURRENT besitzt Betriebe in aller Welt einschließlich USA, Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Frankreich, Rumänien, der Tschechischen Republik, Großbritannien, Australien und China. Weitere Informationen über CURRENT stehen auf der Website unter www.currentgrid.com zur Verfügung.

Über PRIME Alliance

Die PRIME Alliance ist ein Forum mit dem Ziel der Entwicklung einer offenen, einheitlichen Beschreibung und Standardisierung von Schmalband-Powerlines für Smart Grid-Produkte und -Dienstleistungen. Die Aufgabe der PRIME Alliance ist die Steigerung der Nachfrage für Produkte und Dienstleistungen basierend auf dem weltweiten Standard und die Förderung der breiten Akzeptanz und Verwendung der Spezifikationen sowie die Werbung für anbieterübergreifende Interoperabilität und Kompatibilität mit dem globalen Standard. Falls Sie Interesse an weiteren Informationen oder an einer Mitgliedschaft bei der PRIME Alliance haben, besuchen Sie bitte die Website unter www.prime-alliance.org

Contact Information