SOURCE: Emirates Center for Strategic Studies and Research

Emirates Center for Strategic Studies and Research

December 26, 2013 03:00 ET

Das Emirates Center for Strategic Studies and Research feiert 2014 sein 20-jähriges Bestehen

NEW YORK, NY--(Marketwired - Dec 26, 2013) - Das Emirates Center for Strategic Studies and Research (Zentrum für strategische Studien und Forschung -- ECSSR) kündigte zu Beginn dieser Woche auf einer Pressekonferenz in Abu Dhabi für das Jahr 2014 die Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen an. Das ECSSR wurde 1994 durch den jetzigen Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Seine Hoheit Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, gegründet. Heute ist das ECSSR ein weltweit anerkanntes Forschungsinstitut mit Schwerpunkt auf sicherheitspolitischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen, die für die VAE, die Region und die Welt von Bedeutung sind.

Dr. Jamal Sanad Al-Suwaidi, Generaldirektor des ECSSR, meinte zu der Nachricht: "Das ECSSR steht seit seiner Gründung unter großem Zeitdruck, um seine Aufgaben zu erledigen und die Entscheidungsfindung auf nationaler Ebene zu unterstützten, der Gesellschaft in den VAE, dem Golf-Kooperationsrat (GCC), der arabischen Region und anderen Ländern zu dienen und in die Entwicklung nationaler Forscher zu investieren. Diese Erfolge schlagen sich in den Spitzenleistungen nieder, durch die sich das ECSSR in den vergangenen 20 Jahren ausgezeichnet hat."

Seit 1994 hat das ECSSR 20.000 Beiträge zu Forschung und Politik veröffentlicht, 800 Veranstaltungen organisiert, darunter Kongresse und Symposien, 250 öffentliche Umfragen und Studien durchgeführt, Hunderte von Würdenträgern und Persönlichkeiten aus Forschung und Lehre empfangen und mehr als 400 Forscher aus den Emiraten ausgebildet.

Die vom ECSSR jährlich veranstalteten Kongresse zu den Themen Energie und Bildung finden in der Region und international große Beachtung. Seit seiner Gründung hat das ECSSR mehr als eine Million Teilnehmer begrüßen können und mehr als fünf Millionen Menschen haben die Veröffentlichungen des Centers gelesen.

Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan, der Präsident des ECSSR, erklärte zu den Beiträgen des Zentrums: "Die VAE haben ihre Anerkennung erreicht, weil sie auf eine klare Strategie und einen nationalen Handlungsplan setzen und sich auf loyale Bürger verlassen können, die Entscheidungen treffen und beschlossene Strategien und Handlungspläne umsetzen, damit ihr Land seine Ziele erreicht."

Das Zentrum hat strategische Analysen geliefert und Themen von globaler Bedeutung in die öffentliche Diskussion eingebracht. Es bietet Empfehlungen und Orientierung für die Behörden der VAE zu Themen der nationalen und regionalen Stabilität und Sicherheit. Für die Arbeit des ECSSR gelten fünf vorrangige Bereiche: die VAE, der Arabische Golf, die arabische Welt, Asien und Internationale Fragen.

Im Laufe des Jahres 2014 wird das Zentrum monatlich drei Vorträge hoch angesehener, internationaler Persönlichkeiten sowie Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit seinen Partnern aus Forschung und Lehre organisieren, darunter: Paris-Sorbonne University in Abu Dhabi; der German Marshall Fund; das Centre for Islamic Studies, University of Oxford; University of Utah; University of Maine; Academy of National Economy, die Regierung der Russischen Föderation; das Chinesische Institut für aktuelle internationale Beziehungen sowie das Niederländische Institut für internationale Beziehungen.

2014 wird das ECSSR einen neuen Forschungswettbewerb ausloben -- den "Zayed Award" für wissenschaftliche Untersuchungen. Das Zentrum plant, die Anzahl seiner Forschungsergebnisse zu steigern und seine Kongressreihen und Bildungspartnerschaften auszubauen. Dadurch soll der kontinuierliche Dialog über die dringendsten aktuellen Themen optimiert werden. Geplant sind eine Verdoppelung der akademischen Buch- und Periodika-Veröffentlichungen und die Ausweitung des Forschungsnetzwerks durch größere Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und deren Organisationen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ecssr.com

Contact Information