SOURCE: Parks Associates

Parks Associates

September 22, 2014 03:00 ET

Das Internet der Dinge: Anforderungen der Verbraucher nehmen mit jedem Kauf eines Smart Home-Geräts zu

Parks Associates und AlertMe veranstalten Webcast über Analysen zu vernetzten Haushalten

DALLAS, TX--(Marketwired - Sep 22, 2014) - Untersuchungen von Parks Associates zum Internet der Dinge zeigen, dass die Bedeutung von Interoperabilität für die Benutzer mit jedem neuen Gerät, das sie für ihren Haushalt kaufen, zunimmt. Derzeit besitzen 13% der US-Haushalte mit Breitbandanschluss mindestens ein Smart Home-Gerät, und 60% der Benutzer, die drei derartige Geräte haben, sind der Meinung, dass es sehr wichtig ist, dass diese Geräte im Rahmen eines einzigen Systems gemeinsam funktionieren.

Die Research-Firma wird am Dienstag, den 23. September (16:00 Uhr MEZ) gemeinsam mit AlertMe den Webcast zum Thema "Technologien zur Versorgung von Millionen vernetzter Haushalte" veranstalten. Im Mittelpunkt der Aktivität stehen dabei zentrale Herausforderungen im Bereich von Heimsystemen, darunter Skalierbarkeit, Interoperabilität, Benutzerfreundlichkeit und Integration.

"Smart Home-Produkte gelangen über verschiedene Kanäle auf den Markt, und das oft separat von irgendeinem System. Ungeachtet dessen erwarten die Verbraucher jedoch eine Interoperabilität zwischen den einzelnen Geräten", sagte Tom Kerber, Leiter der Sparte Haushaltssysteme und Energie bei Parks Associates. "Viele Akteure, darunter Gerätehersteller und Dienstleister, engagieren sich im Bereich vernetzte Haushalte, aber ihre Zielsetzungen sind nicht immer aufeinander abgestimmt. Dieser Webcast erörtert die Technologie und die unternehmerischen Herausforderungen in diesem Ökosystem und analysiert die Lösungen, die zur Bereitstellung einheitlicher Benutzererlebnisse erforderlich sind."

Am Webcast werden Pilgrim Beart, Gründer und Vorstandsmitglied von AlertMe, sowie Mary Turner, CEO von AlertMe, teilnehmen. Die Referenten werden die Rolle von Plattformen für vernetzte Haushalte im Rahmen des Internets der Dinge sowie Geschäftslösungen erörtern, welche die Betriebskosten senken, die Funktionalität der Produkte erweitern und ein einzigartiges, vollständig integriertes Benutzererlebnis bereitstellen.

"Das Internet der Dinge und vernetzte Haushalte handeln von 'Dingen' und Software, die kompatibel sind und reibungslos zusammenarbeiten -- und das in großem Umfang", sagte Turner. "Wir konzentrieren uns auf die Bereitstellung wichtiger und intelligenter Dienste und verwalten die Komplexität und Fragmentierung intelligenter Technologien, um diese für die Endanwender 'unsichtbar' zu machen -- sie müssen ja schließlich 'nur reibungslos funktionieren'."

Die Anmeldung beim Webcast ist kostenlos und alle Teilnehmer erhalten die Veranstaltungsmaterialien. Melden Sie sich bitte unter http://www.parksassociates.com/alertme an. Kontaktieren Sie Holly Sprague unter hsprague@gmail.com oder telefonisch unter 720-987-6614 für Anfragen zum Meeting.

Über Parks Associates: Parks Associates ist ein international anerkanntes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das sich auf neue Technologieprodukte und Dienste für Verbraucher spezialisiert hat. Parks Associates wurde 1986 gegründet und schafft Marktforschungskapital für Fortune-500-Unternehmen bis bin zu kleinen Startups mithilfe von Marktberichten, Primärstudien, Verbraucherbefragungen, kundenspezifischen Untersuchungen, Workshops, Konferenzen für Führungskräfte und jährlichen Dienstabonnements. http://www.parksassociates.com

Contact Information