SOURCE: Datalliance

Datalliance

October 27, 2014 15:46 ET

Datalliance bietet innovative lieferantengesteuerte Bestandsverwaltung (VMI) für Verbraucher- und Industriemärkte

Die neueste Version der cloudbasierten Plattform bietet Sofortzugriff auf wichtige neue Funktionen und Verbesserungen der Benutzerproduktivität

CINCINNATI, OH--(Marketwired - Oct 27, 2014) - Datalliance teilte heute mit, dass die neueste Version der Datalliance VMI-Plattform ab sofort erhältlich ist und mehrere neue Funktionen sowie eine Reihe von Verbesserungen der Nutzererfahrung enthält. Die Verbesserungen bei dieser Version basieren neben der Vision von Datalliance hinsichtlich der Weiterentwicklung von VMI-Verfahren auch auf dem Feedback der weltweiten Benutzergemeinde. Die neuen Funktionen stehen den Datalliance VMI-Kunden und ihren Handelspartnern ab sofort und kostenfrei zur Verfügung. Es ist keine Installations- oder Upgrade-Software erforderlich. Datalliance stellt drei Mal im Jahr Erweiterungspakete bereit. Insgesamt hat das Unternehmen bereits über 45 Software-Erweiterungen veröffentlicht.

Die neuen und erweiterten Funktionen in diesem Release beziehen sich vor allem auf eine erhöhte "VMI Analyst"-Produktivität sowie auf neue Features hinsichtlich Berechtigungskontrolle und Transparenz in Bereichen wie z.B. Auftragserstellung, Versandkoordination, Promotion- und Ereignismanagement sowie weitere wichtige Funktionen.

Zu den spezifischen neuen oder erweiterten "VMI Analyst"-Tools gehören sehr flexible Volumenaktualisierungsfunktionen, Upload-Funktionen für Dateien, eine verbesserte Alert-Konfiguration, persistente Berechnungen unter Einbeziehung mehrerer Standorte, die Fähigkeit zur erneuten Übertragung von PO-Bestätigungen, ein erweiterter PO-Detailverlauf, eine verbesserte Berichtfunktion zu Ausnahmefällen und vieles mehr. Wie bei jedem Release sind auch diesmal eine Reihe allgemeiner technischer und Leistungsverbesserungen enthalten, um die Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Systems insgesamt zu steigern.

"Wir arbeitet permanent an der Innovation des VMI-Geschäftsprozesses und an der Datalliance VMI-Plattform", betonte Carl Hall, CEO von Datalliance. "Der Input für unser Optimierungsverfahren kommt von unserer weltweiten Kundengemeinde und alle Datalliance-Nutzer profitieren von Best Practices in mehreren Branchen. Ein weiterer Vorteil der Bereitstellung unserer VMI-Plattform und Dienstleistungen im Rahmen eines cloudbasierten Ansatzes besteht darin, dass alle unsere Kunden Zugriff auf neue Funktionen erhalten, ohne ein zeitaufwendiges Software-Upgrade durchführen zu müssen. Alle unsere Kunden und auch deren Kunden können diese neuen Funktionen sofort nach ihrer Veröffentlichung nutzen. Damit wird für alle Benutzer die Zeit bis zur Realisierung von Vorteilen deutlich reduziert."

Über Datalliance
Datalliance ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von VMI-Dienstleistungen für lieferantengesteuerte Bestandsverwaltung (Vendor Managed Inventory). Das VMI-System von Datalliance wird als Cloud-basierte Plattform mit umfassendem Kundendienst bereitgestellt. Es erleichtert den Anbietern und ihren Kunden, Beziehungen in den Bereichen Verkauf und Bestandsmanagement aufzubauen - Beziehungen, die eine komplette Abstimmung der Geschäftsziele gestatten sowie mehr Zusammenarbeit und effizientere Lieferkettenabläufe ermöglichen. Datalliance verwaltet Aufträge mit einem Volumen von mehreren Milliarden Dollar, Millionen von SKU-Bestandseinheiten und Tausenden von internationalen Standorten führender Unternehmen in Verbrauchsgüter- und Industriemärkten und dem Gesundheitswesen. Weiterführende Information über Datalliance finden Sie unter www.datalliance.com.

Contact Information



  • Kontakt:
    Brian Lindner
    Datalliance
    513-791-7272