SOURCE: Datalliance

Datalliance

January 16, 2014 16:12 ET

Datalliance erweitert Personalbestand in Europa

Einstellung eines Functional Analyst zur Unterstützung von neuen VMI-Kunden bei der Ersteinrichtung von Lösungen

CINCINNATI, OH--(Marketwired - Jan 16, 2014) - Datalliance teilte heute mit, dass Arnaud Nullens als Functional Analyst für die europäische Organisation von Datalliance tätig sein wird. Er wird sein Büro in der Europazentrale von Datalliance in Brüssel haben. Nullens wird dafür verantwortlich sein, neue Datalliance-Kunden bei der Datenaufbereitung und den Integritätstests zu unterstützen, die im Rahmen jeder neuen Implementierung eines Programms für Vendor-Management-Inventory anfallen.

Nullens bringt umfassende Erfahrungen in der Anwendungsimplementierung mit, darunter ERP-Implementierungen, EDI-Integration und Architektur, Business Analysis, Datenintegration und Projektmanagement. Vor seinem Wechsel zu Datalliance war er bei PFSWeb, einem internationalen Anbieter von eCommerce-Lösungen, als Senior Implementation Analyst in verschiedenen Kundenprojekten als Implementation Manager tätig. Seine Muttersprache ist Französisch; außerdem spricht er fließend Englisch und Niederländisch.

"Arnaud Nullens ist eine wichtige Verstärkung für unser stetig wachsendes europäisches Geschäft", erklärte Carl Hall, CEO von Datalliance. "Seine Erfahrungen passen hervorragend zu den Tätigkeiten, die wir mit unseren neuen Datalliance-VMI-Kunden durchführen. Wir helfen ihnen sicherzustellen, dass ihre Daten korrekt und vollständig für eine problemlose Ersteinrichtung sind. Nullens wird unsere europäischen Kunden praxisorientiert durch den Ersteinrichtungsprozess führen und außerdem Supportanfragen unserer europäischen Kunden bearbeiten."

Datalliance hat seine Kompetenzen und Kundenbasis in Europa stetig ausgebaut. Das Unternehmen hat seine VMI-Plattform um mehrsprachigen Support erweitert, sein Kundendienstteam für die Unterstützung in den wichtigsten Sprachen Europas verstärkt und Personal für seine Europazentrale in Brüssel eingestellt. Datalliance VMI wird bei europäischen Herstellern von Industrie- und Konsumgütern eingesetzt, um VMI-Dienste in 15 europäischen Ländern zu erbringen. Datalliance wird weltweit für die Verwaltung von Inventarstandorten in 41 Ländern eingesetzt, darunter neben Nordamerika und Europa auch in Hunderten von Standorten in Südamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Datalliance-Kunden sind international in ihren Branchen führend, darunter die US-Betriebe einer Reihe von in Europa beheimateten Unternehmen wie Philips, Schneider Electric, Siemens und SKF.

Über Datalliance

Datalliance ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von VMI-Dienstleistungen für lieferantengesteuerte Bestandsverwaltung (Vendor Managed Inventory). Das VMI-System von Datalliance wird als Cloud-basierte Plattform mit umfassendem Kundendienst bereitgestellt. Es erleichtert den Anbietern und ihren Kunden, Beziehungen in den Bereichen Verkauf und Bestandsmanagement aufzubauen - Beziehungen, die eine komplette Abstimmung der Geschäftsziele gestatten sowie mehr Zusammenarbeit und effizientere Lieferkettenabläufe ermöglichen. Datalliance verwaltet Aufträge mit einem Volumen von mehreren Milliarden Dollar, Millionen von SKU-Bestandseinheiten und Tausende von internationalen Standorten führender Unternehmen in Verbrauchsgüter- und Industriemärkten und dem Gesundheitswesen. Weiterführende Information über Datalliance finden Sie unter www.datalliance.com.

Contact Information



  • Kontakt:
    Brian Lindner
    Datalliance
    513-791-7272