SOURCE: Russell Investments

Russell Investments

March 27, 2013 13:51 ET

Defensive Eurozone: Der Russell Eurozone Index zeigt eine konservative Eurozone, während Zypern ein neues Rettungspaket erhält

SEATTLE, WA--(Marketwire - Mar 27, 2013) - Der Russell Eurozone Index hat seit Jahresbeginn bis zum 25. März mit 3,2% rentiert. Die im Russell Eurozone Defensive Index vertretenen konservativen Aktien (+5,5%) haben im selben Zeitraum die im Russell Eurozone Dynamic Index vertretenen dynamischen Titel (+1,3%) überflügelt.

Der Russell Eurozone Index hat seit den ersten Meldungen über das bevorstehende Rettungspaket für Zypern durch internationale Gläubiger zwischen dem 18. März und dem 25. März -2,2% verloren, als die endgültige Rettung bekannt gegeben wurde. Im selben Zeitraum haben die Aktien im Russell Eurozone Defensive Index (-0,5%) besser abgeschnitten als die dynamischen Titel, die im Russell Eurozone Dynamic Index (-3,8%) vertreten sind. Am Montag, den 25. März war der Russell Eurozone Index ebenfalls abgeschlagen, wobei die konservativen Werte wiederum die dynamisch orientierten Aktien übertroffen haben.

"Zypern scheint sich zwar die Rettung durch seine internationalen Gläubiger gesichert zu haben und wird in der Eurozone bleiben, aber die Lage scheint die Bedenken über die europäischen Märkte neu belebt zu haben. Sie vergrößern mit dem jüngsten ungewissen Ergebnis der italienischen Wahlen die Unsicherheit über das Wirtschaftsklima", sagte Wouter Sturkenboom, Anlagestratege bei Russell Investment Europe. "Diese Ungewissheit bei den Anlegern zeigt sich in der negativen Entwicklung des Russell Eurozone Index in der letzten Woche, und die Zuwendung der Anleger zur wahrgenommenen Sicherheit der defensiv ausgerichteten Werte spiegelt sich in der stärkeren relativen Entwicklung des Russell Eurozone Defensive Index wider."

                     Performance des Russell Eurozone Index 
                                                                            
----------------------------------------------------------------------------
                              2013 seit
                       Jahresbeginn zum                                 
                               25. März    18.- 25. März,        25. März
Index                              2013              2013            2013   
----------------------------------------------------------------------------
Russell Eurozone Index             3,2%             -2,2%           -0,9%   
----------------------------------------------------------------------------
Russell Eurozone Defensive         5,5%             -0,5%                   
Index                                                               -0,3%   
----------------------------------------------------------------------------
Russell Eurozone Dynamic           1,3%             -3,8%                   
Index                                                               -1,4%   
----------------------------------------------------------------------------

Quelle: Russell Investments

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Daten sind nicht dafür bestimmt, als Beratung bei Rechtsangelegenheiten, Steuern, Wertpapieren oder Investitionen zu dienen, noch stellen sie eine Meinung hinsichtlich der Angemessenheit einer Investition oder eine Werbung irgendeiner Art dar. Die allgemeinen Informationen in dieser Mitteilung sollten nicht als Handlungsgrundlage verwendet werden, ohne vorher seitens einer zugelassenen bzw. kompetenten Fachkraft Rat zu spezifischen rechtlichen, steuerrechtlichen und Investment-Fragen einzuholen.

Hinweis: Indices werden nicht verwaltet und es kann nicht direkt in sie investiert werden. Die Ergebnisse stellen die vergangene Performance dar und sind keine Garantie für die künftige Performance und weisen zudem nicht auf spezifische Investitionen hin. Die Veröffentlichung der Indices oder der Index-Komponenten durch Russell impliziert oder suggeriert in keiner Weise eine Darstellung oder Meinung von Russell hinsichtlich der Attraktivität von Investitionen in ein bestimmtes Wertpapier. Die Aufnahme eines Wertpapiers in einen Index stellt keine Förderung oder Unterstützung eines Wertpapiers durch Russell dar und Russell übernimmt keine Gewähr oder Garantie hinsichtlich der Performance eines Wertpapiers, das in einem Russell-Index angeführt wird. Die im Index angeführten Ergebnisse lauten auf Euro.

Die von Sturkenboom geäußerten Meinungen spiegeln die Marktentwicklung und Beobachtungen zum 25.03.2013 wider und können sich jederzeit ohne Vorankündigung je nach Markt- oder sonstigen Umständen ändern. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für die künftige Performance darstellt.

Der Russell Global Index umfasst über 10.000 Wertpapiere in 48 Ländern und deckt damit 98% der globalen Investmentmärkte ab. Alle im Index berücksichtigten Wertpapiere werden nach Volumen, Region, Land und Sektor klassifiziert. Die Tagesrenditen für die Hauptwerte finden Sie unter: http://www.russell.com/indexes/data/daily_total_returns_global.asp

Die Russell Investment Group ist ein Unternehmen in Washington, USA. Es betreibt seine Geschäfte über weltweite Tochtergesellschaften, darunter Russell Investments, und ist eine Tochtergesellschaft von The Northwestern Mutual Life Insurance Company.

Contact Information