SOURCE: Phoenix Marketing International

Phoenix Marketing International

August 16, 2011 15:09 ET

Delphine Duchateau kommt zu Phoenix Healthcare, einem Geschäftsbereich von Phoenix Marketing International

RHINEBECK, NY und LONDON--(Marketwire - Aug 16, 2011) - Phoenix Marketing International (PMI), eines der weltweit am schnellsten wachsenden Marktforschungsunternehmen, meldete heute die Ernennung von Delphine Duchateau als Group Director in der Niederlassung des Unternehmens in Richmond (Surrey).

Delphine verfügt über 18 Jahre Berufserfahrung im Pharmasektor. Sie begann ihre Karriere als Vertriebsvertreterin in Frankreich und ging später nach Großbritannien, wo sie sich als Beraterin auf grundsätzliche Probleme im Pharmabereich konzentrierte. Delphine arbeitete 8 Jahre lang für TNS Healthcare (nun Kantar Health), wo sie bis zur Leiterin der Abteilung Specialist Qualitative Unit aufstieg, und war danach 5 Jahre lang als Partnerin in der Health-Abteilung von Hall and Partners (H&P) tätig.

Delphines Schwerpunkt liegt in der qualitativen Forschung. Sie leistete Pioneerarbeit in der Nutzung digitaler Plattformen für qualitative Forschungsvorhaben, wie zum Beispiel Internetforen und Mobiltelefon-Ethnographie. Zudem hatte sie bereits viele Gelegenheiten, Forschungsstudien in Schwellenländern zu leiten.

David Luery, Executive Vice-President - International, sagte über Delphine: "Dank ihrer umfassenden Erfahrung in der erweiterten qualitativen Forschung und insbesondere im Branding und der Kommunikationsforschung ist Delphine genau an der richtigen Stelle, um strategische Orientierung und praktische Ratschläge für ihre Kunden im Gesundheitswesen bereitzustellen. Wir freuen uns riesig, dass sie nun unseren wachsenden Mitarbeiterstab ergänzt und freuen uns auf ihre Beiträge. Und es ist natürlich toll, dass sie erneut als Kollegin mit uns arbeiten wird."

Andrew Scott, Geschäftsführer der internationalen Abteilung, bestätigte diese Bewertung: "Wir freuen uns, dass Delphine zu Phoenix Healthcare kommt. Ihre Ernennung belegt unser stetiges Engagement im Aufbau eines außergewöhnlichen Kundendienstteams, das sowohl in der quantitativen als auch der qualitativen Forschung seine Stärken hat. Ihre Erfahrung in der Durchführung von Forschungsprojekten während des gesamten Produktlebenszyklus -- von der anfänglichen klinischen Evaluierung des Produktprofils bis zur Entwicklung der Kommunikation für Ärzte und Patienten -- wird unser Team enorm verstärken."

Dr. Allen R. DeCotiis, Vorstandsvorsitzender von Phoenix Marketing International, kommentierte: "Einer der wichtigsten Gründe, weshalb Delphine zu uns kommt, besteht in der Kultur unseres Unternehmens, einer unternehmerischen Umgebung, die auf dezentralisierten Prinzipien ohne jegliche Spur von Hierarchien basiert. Unsere Unternehmenskultur hat sich nicht irgendwie entwickelt, sondern wurde ganz bewusst bereits vor vielen Jahren vom ersten Tag des Bestehens unserer Firma an umgesetzt, weil wir wollten, dass unserem Forschungspersonal klar war, dass sie sich voll der Forschung widmen konnten."

Contact Information