SOURCE: Net Optics

April 24, 2012 15:52 ET

Der Präsident und CEO von Net Optics, Bob Shaw, wird heute bei der Red Herring Europe eine Grundsatzrede zum Aufbau von erfolgreichen globalen Technologieunternehmen halten

Bob Shaw wird über die Herausforderungen und die Entscheidungen sprechen, die Net Optics, ein Start-up-Unternehmen aus Silicon Valley, zum weltweiten Innovator im Bereich der Anwendungsintelligenz, der Sichtbarkeit und Cloud-Strategien werden ließen

SANTA CLARA, CA--(Marketwire - Apr 24, 2012) - Net Optics, der führende Provider für intelligente Zugriffs- und Monitoring-Lösungen, gab heute bekannt, dass sein CEO und Präsident, Bob Shaw, im Rahmen des Red Herring Europe Events in Amsterdam mit den führenden Innovatoren im Technologiebereich zusammentreffen wird. Im Rahmen des dreitätigen Events wird er die Sprecher von Cisco Systems, IBM Venture Group und die wichtigsten Finanzanalysten Europas treffen.

Red Herring wird als globaler Trendsetter 200 Hightech-Innovatoren, Venture-Financiers und Führungskräfte in einem intensiven Kolloquium zusammenbringen und dabei einzigartige Einsichten über aufstrebende Technologien bekannt geben, die derzeit die Wirtschaft antreiben. Die Veranstaltung in Amsterdam wird den Schwerpunkt auf sich schnell entwickelnde Innovationen am Markt und erfolgreiches und beispielhaftes Unternehmertum in Europa legen.

Net Optics entwickelte sich von seiner kalifornischen Heimat Santa Clara aus zum weltweiten Marktführer mit Niederlassungen in Asien, Europa und Australien. Das außerordentliche Wachstum des Unternehmens wurde von seinem Wissen über führende technologische Trends, wie Virtualisierung, Konvergenz und Cloud-Computing, angetrieben.

Das Unternehmen stimmt kontinuierlich Produkt- und Lösungsentwicklung aufeinander ab, um so die Anforderungen der Kunden an Sicherheit und Verfügbarkeit zu erfüllen und bietet seinen Kunden durch ein skalierbares, leicht anwendbares NPM-Format und intelligente Zugriffslösungen absolute Netzwerksichtbarkeit. Die bahnbrechenden Phantom(TM)-Lösungen von Net Optics erfüllen die Anforderungen an Cloud und virtuelle Infrastruktur, wohingegen die gerade in den Markt eingeführte Produktfamilie Spyke sich auf die Anwendungsintelligenz für KMU/KMB konzentriert.

"Wir freuen uns darauf, dieses Jahr in Amsterdam eine Übersicht über die vielversprechenden und innovativsten privaten Technologieunternehmen zu bekommen", sagte der Herausgeber und CEO von Red Herring. "Weitere Kriterien werden für uns die finanzielle Leistungsfähigkeit, Managementqualität und Strategieumsetzung sein sowie die Einbindung in den jeweiligen Industriesektor, um vielversprechende Unternehmen zu berücksichtigen."

Die Branchenanalysten haben Net Optics durchgehend als eines der amerikanischen Spitzenunternehmen im Privatsektor anerkannt. Net Optics wurde 2011 in Red Herrings Liste der 100 amerikanischen und globalen Spitzenunternehmen im Bereich Computer/Software/Technologie genannt. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen 2011 die Best of FOSE-Auszeichnung, wird in der Liste der 500/5000 globalen Spitzenunternehmen geführt, erscheint im Security Product´s Guide 2011 als bestes Deployment-Szenario in der Kategorie der Netzwerksichtbarkeit und gehört derzeit zu den Finalisten für die Best of Interop 2012.

Über Net Optics, Inc.
Net Optics ist der führende Anbieter intelligenter Lösungen für Zugangs- und Überwachungsarchitektur für IT-Transparenz, Überwachung und Steuerung in Echtzeit. Dadurch erzielen Unternehmen Höchstleistungen im Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheit. Über 7500 Unternehmen, Betreiber und Behörden - darunter 85% der Fortune-100-Unternehmen - vertrauen auf Net Optics umfassende intelligente Zugangssoftware und Softwarelösungen für die Planung, Skalierung und Zukunftsfähigkeit ihrer Netzwerke über eine benutzerfreundliche Schnittstelle. Als Partner führender Originalhersteller und Händlernetze hat Net Optics eine globale Präsenz.

Contact Information