SOURCE: Russell Investments

Russell Investments

October 25, 2012 18:04 ET

Der Russell 1000 Index®-Technologiesektor fällt um 1,7% mitten in der Ergebnissaison (15. bis 22. Oktober) für das 3. Quartal mit Q3-Resultaten von Facebook und Apple

SEATTLE, WA--(Marketwire - Oct 25, 2012) - Nach der ersten Woche (15. bis 22. Oktober) mit der Bekanntgabe von Ergebnissen für das dritte Quartal rentierte der Russell 1000(R) Index 0,4%, während der Russell 1000 Index der Unternehmen mit großer Marktkapitalisierung im Technologiesektor einen Rückgang um -1,7% verzeichnet. Facebook Inc. und Yahoo! Inc. haben ihre Ergebnisse bereits bekannt gegeben, während Apple Inc. heute seine Ergebnisse für das dritte Quartal verkünden soll.

Während der Bekanntgabe der Ergebnisse für das zweite Quartal (vom 16. bis 27. Juli) hatte der Russell 1000 Index einen Anstieg um 2,0% ausgewiesen, wobei der Russell-Technologiesektor bei den Unternehmen mit großer Marktkapitalisierung um 2,6% zulegte. In dem Zeitraum zwischen den beiden Quartalen, also vom 30. Juli bis zum 12. Oktober, war der Russell 1000 Index um 3,7% gestiegen und der Russell 1000 für den Technologiesektor hatte um 2,8% zugelegt. Mit 17,1% (zum 19. Oktober) stellt der Technologiesektor den größten Bereich im Russell 1000 Index dar, wobei an der Gesamt-Marktkapitalisierung gemessen Apple Inc. der größte Aktienwert im Index ist.

"Nach einer Rendite von 13,7% seit Jahresbeginn bis zum 22. Oktober ist der Russell 1000-Technologiesektor in der vergangenen Woche mit Beginn der Ergebnissaison um 1,7% zurückgegangen", sagte Stephen Wood, Leiter der Sparte Marktstrategien bei Russell Investments. "Das stellt einem Anstieg um 15,9% im Russell 1000 Index seit Jahresbeginn bis zum 22. Oktober dar, sowie einen Gewinn von 0,4% in der vergangenen Woche. Wir hatten ein schwieriges drittes Quartal erwartet und das ist auch eingetreten. Die Anleger schauen sich verstärkt die Umsatzzahlen an, sodass die Auswahl von Wertpapieren und Multi-Asset-Strategien an Bedeutung gewinnen."

Der Russell 1000(R) Equal Weight Index, der jeden Wirtschaftssektor und jedes Unternehmen im Index gleich gewichtet und so das Risiko eines einzelnen Sektors reduziert, hat den Russell 1000(R) Index mit einem Anstieg um 0,8% zwischen dem 12. Oktober und dem 22. Oktober übertroffen.

                                                                            
                                                                            
----------------------------------------------------------------------------
                         Renditen    16. Juli-     30. Juli-    15. Oktober-
                      lfd. J. per     27. Juli   12. Oktober    22. Oktober 
                                      Renditen      Renditen       Renditen
----------------------------------------------------------------------------
Russell 1000(R) Index      15,9%          2,0%          3,7%          0,4%    
----------------------------------------------------------------------------
Russell 1000(R)            13,7%          2,6%          2,8%         -1,7%    
Technologiesektor                                                           
----------------------------------------------------------------------------
Russell 1000(R) Equal      13,3%          1,7%          4,1%          0,8%    
Weight Index                                                                
----------------------------------------------------------------------------
                                                                            

Quelle: Russell Investments

Bitte beachten Sie: Die Indizes werden nicht verwaltet und es kann nicht direkt in sie investiert werden. Die Ergebnisse stellen die vergangene Performance dar und sind keine Garantie für die künftige Performance und weisen zudem nicht auf spezifische Investitionen hin. Die Veröffentlichung der Indices oder der Index-Komponenten durch Russell impliziert oder suggeriert in keiner Weise eine Darstellung oder Meinung von Russell hinsichtlich der Attraktivität von Investitionen in ein bestimmtes Wertpapier. Die Aufnahme eines Wertpapiers in einen Index stellt keine Förderung oder Unterstützung eines Wertpapiers durch Russell dar und Russell übernimmt keine Gewähr oder Garantie hinsichtlich der Performance eines Wertpapiers, das in einem Russell Index angeführt wird.

Die von Wood geäußerten Meinungen spiegeln die Marktentwicklung und Beobachtungen zum 22.10.2012 wider. Sie können sich jederzeit ohne Ankündigung aufgrund der Marktsituation oder anderer Umstände ändern. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für die künftige Performance darstellt.

Die Angabe von Renditen erfolgt in US-Dollar.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Daten sind nicht dafür bestimmt, als Beratung bei Rechtsangelegenheiten, Steuern, Wertpapieren oder Investitionen zu dienen, noch stellen sie eine Meinung hinsichtlich der Angemessenheit einer Investition oder eine Werbung irgendeiner Art dar. Die allgemeinen Informationen in dieser Mitteilung sollten nicht als Handlungsgrundlage verwendet werden, ohne vorher seitens einer zugelassenen bzw. kompetenten Fachkraft Rat zu spezifischen rechtlichen, steuerrechtlichen und Investment-Fragen einzuholen.

Die Russell Investment Group ist eine Tochter der The Northwestern Mutual Life Insurance Company mit Sitz in Washington (USA), die weltweit mit Tochterunternehmen präsent ist, darunter Russell Investments.

Contact Information