SOURCE: Derek Oil & Gas Corporation

October 25, 2006 10:32 ET

Derek Oil & Gas Corporation vereinbart Kauf der Beteiligung von Ivanhoe Energy an LAK Ranch-Projekt

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- October 25, 2006 -- Die Derek Oil & Gas Corporation ("Derek") (TSX VENTURE: DRK) gibt bekannt, dass das Unternehmen die Beteiligung von Ivanhoe Energy ("Ivanhoe") am LAK Ranch-Ölfeld in Weston County im Bundesstaat Wyoming kaufen wird. Die Transaktion unterliegt noch der Vereinbarung der endgültigen Vertragsbestimmungen und der Zustimmung durch die Vorstandsgremien von Derek und Ivanhoe.

Nach Überprüfung der Ergebnisse der Pilotphase entschieden die beteiligten Unternehmen, dass das Potential des Projekts nicht groß genug ist, um den Einsatz einer Veredelungsungsanlage für Schweröl, die die HTL-Upgrading-Technologie von Ivanhoe verwendet, zu rechtfertigen. Derek hat eine Vereinbarung erreicht, wonach Ivanhoe für seine Beteiligung am LAK Ranch-Projekt 800.000 US-Dollar erhalten soll. Davon wären 600.000 USD bei Geschäftsabschluss fällig und weitere 200.000 USD in Form eines Bruttoförderzinses von 5% an der künftigen Erdölförderung im LAK Ranch-Projekt. Die Vereinbarung bezüglich des 5%-igen Förderzinses endet, sobald die 200.000 USD bezahlt wurden. Zur Durchführung dieser Vereinbarung haben Derek und Ivanhoe eine Absichtserklärung zu dieser Transaktion unterzeichnet, von der beide Vertragsparteien profitieren.

Derek ist mit den bisher durchgeführten Verhandlungsrunden und den in der Absichtserklärung festgelegten Bestimmungen sehr zufrieden. Nach Abschluss der Transaktion wird Derek ein Working Interest von 95% am LAK Ranch-Projekt halten und der Projektbetreiber sein. Das LAK Ranch-Projekt passt ausgezeichnet in die Geschäftsausrichtung von Derek. Derek und sein Partnerunternehmen SEC Oil and Gas Partnership beurteilen das Projekt sehr positiv und vertrauen auf die Fähigkeit der Unternehmensleitung von Derek, dieses Projekt erfolgreich weiterzuentwickeln.

Die Derek Oil & Gas Corporation ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Kanada, das in der Exploration und Entwicklung von Erdölprojekten sowie der Förderung von Erdöl tätig ist. Das Unternehmen setzt moderne EOR-Verfahren (Enhanced Oil Recovery) ein, um neue Förderstätten in Reservoirs in Nordamerika zu errichten. Derek konzentriert sich derzeit auf die Weiterentwicklung und den Ausbau der Förderraten in seinem wichtigsten Projekt im Powder River Basin im Nordosten von Wyoming.

Die Aktien der Derek Oil & Gas Corporation werden an der TSX Venture Exchange in Kanada mit dem Wertpapiersymbol DRK gehandelt.

IN VERTRETUNG DES VORSTANDS

Barry C.J. Ehrl, Präsident & CEO

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsorientierte Aussagen. Diese zukunftsorientierten Aussagen beziehen sich u.a. auf die Weiterentwicklung des LAK Ranch-Projektes von Derek Oil and Gas. In diesem Dokument werden Wörter wie "potentiell", "planen", "könnte", "schätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "sollte" und ähnliche Wörter verwendet, die dazu dienen, zukunftsorientierte Aussagen zu identifizieren. Obwohl Derek davon überzeugt ist, dass die Annahmen des Unternehmens in diesen zukunftsorientierten Aussagen begründet sind, enthalten diese Aussagen auch Risiken und Unsicherheiten, weshalb keine Gewähr gegeben wird, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit den Erwartungen in den zukunftsorientierten Aussagen übereinstimmen werden. Zu den zentralen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den zukunftsorientierten Aussagen abweichen, gehört die Möglichkeit, dass im LAK Ranch-Projekt von Derek technische oder mechanische Probleme auftreten, oder dass die geologischen Bedingungen im Reservoir keine wirtschaftlich rentable Förderung von Erdöl und Erdgas gestatten.



Die TSX Venture Exchange hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Angaben weder gebilligt noch abgelehnt.

Contact Information