SOURCE: Russell Investments

Russell Investments

March 06, 2015 15:25 ET

Developed European Equity Market-Indizes verzeichnen einen sagenhaften Februar

Auf US-Dollar basierte Renditen fallen aufgrund des starken Dollars niedriger aus

SEATTLE, WA--(Marketwired - Mar 6, 2015) - Der Russell Developed Europe Index schnitt im Februar besser ab als andere internationale Russell-Indizes und erzielte in dem Monat ein Plus von 7,2%. Im bisherigen Jahresverlauf bis zum 3. März 2015 rentierte der Index 13,7%. Beide Renditen beziehen sich auf Werte, die auf Euro lauten.

Der Index verzeichnete in dem Monat ein besseres Ergebnis als andere wichtige internationale Russell-Indizes für Aktienmärkte, darunter der Russell Developed ex-U.S. Index, der Russell 3000(R) Index, der Russell Asia-Pacific Index und der Russell Emerging Markets Index. Im laufenden Jahr bis zum 3. März erzielte der Russell Asia Pacific Index mit einer Rendite von 14,6% den besten Wert (in Euro).

Wenn man dieselben Indizes in US-Dollar betrachtet, liegt der Russell Developed Europe Index für den Monat Februar weiterhin in Führung. Allerdings haben alle fünf angeführten Indizes im bisherigen Jahresverlauf bis zum 3. März infolge des starken Dollars deutlich niedrigere Renditen verzeichnet.

Gareth Parker -
Direktor der Sparte Design & Entwicklung von Index-Analysen bei Russell Indices
"Der Vergleich der Renditen im bisherigen Jahresverlauf von ähnlichen internationalen Börsenindizes, die in Euro und US-Dollar angegeben werden, zeigt den Investoren wieder einmal, dass Währungsschwankungen einen großen Einfluss auf die Renditen internationaler Portfolios haben können. Vor allem 2015 waren die durch Währungsschwankungen verursachten Entwicklungen bei den Renditen beachtlich, da der Eurokurs deutlich sank und der US-Dollar kräftig zulegte. Der Zugang zu Index-Analysen ist sehr wichtig, um diese Risiken zu verstehen, und dies ungeachtet des Ansatzes, den Anleger hinsichtlich des Währungsrisikos wählen."

Performance der Russell-Indizes (in Euro)

----------------------------------------------------------------------------
Index                           15. Jan.  15. Feb.  lfd. J. 2015 zum 3. März
----------------------------------------------------------------------------
Russell Developed Europe Index    7,1%      7,2%             13,7%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell Developed ex-US Index     6,8%      6,8%             13,5%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell 3000(R) Index             4,2%      6,4%             11,5%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index        9,1%      4,6%             14,6%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell Emerging Markets Index    7,8%      3,3%             11,4%         
----------------------------------------------------------------------------

Performance der Russell-Indizes (in US-Dollar)

----------------------------------------------------------------------------
Index                           15. Jan.  15. Feb.  lfd. J. 2015 zum 3. März
----------------------------------------------------------------------------
Russell Developed Europe Index   -0,1%      6,6%              5,1%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell Developed ex-US Index    -0,4%      6,1%              4,9%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell 3000(R) Index            -2,8%      5,8%              3,0%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index        1,7%      4,0%              5,9%         
----------------------------------------------------------------------------
Russell Emerging Markets Index    0,6%      2,7%              2,9%         
----------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen zum Russell Developed Europe Index finden Sie auf der Website für Russell-Indizes.

Quelle: Russell Investments. Gesamtrenditen, in Euro und US-Dollar.

Bitte beachten Sie: Die Indizes werden nicht verwaltet und es kann nicht direkt in sie investiert werden. Die Renditen drücken eine vergangene Performance aus und sind weder eine Garantie für zukünftige Ergebnisse noch ein Indikator für eine spezifische Anlage.

Die Veröffentlichung der Indizes oder der Index-Komponenten durch Russell impliziert oder suggeriert in keiner Weise eine Darstellung oder Meinung von Russell hinsichtlich der Attraktivität von Investitionen in ein bestimmtes Wertpapier. Die Aufnahme eines Wertpapiers in einen Index stellt keine Empfehlung eines Wertpapiers durch Russell dar und Russell übernimmt keine Gewähr oder Garantie hinsichtlich der Performance eines Wertpapiers, das in einem Russell-Index angeführt wird.

Russell Investments ist der Besitzer der Marken, Dienstleistungsmarken und Urheberrechte, die sich auf seine jeweiligen Indizes beziehen.

Die von Gareth Parker gemachten Stellungnahmen spiegeln die Marktentwicklung und Beobachtungen zum 3. März 2015 wider und können sich jederzeit ohne Ankündigung aufgrund von marktspezifischen oder anderen Bedingungen ändern. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für die künftige Performance darstellt.

Investitionen in Schwellenmärkten oder Entwicklungsländern sind Wirtschaftsstrukturen ausgesetzt, die im Allgemeinen weniger diversifiziert und ausgereift sind, sowie politischen Systemen mit voraussichtlich geringerer Stabilität als solchen in stärker entwickelten Ländern. Solche Wertpapiere können weniger liquide und volatiler sein als US-Märkte bzw. seit längerem bestehende Märkte in anderen Staaten.

Internationales Kapital beinhaltet Risiken hinsichtlich Investitionen, die vorwiegend in Wertpapiere von weltweit präsenten Unternehmen getätigt werden (einschließlich in den USA). Internationale Wertpapiere bergen Risiken hinsichtlich politischer oder wirtschaftlicher Instabilität und aufsichtsrechtlicher Vorschriften. Investitionen in Schwellenmärkten oder Entwicklungsländern sind Wirtschaftsstrukturen ausgesetzt, die im Allgemeinen weniger diversifiziert und ausgereift sind, sowie politischen Systemen mit geringerer Stabilität als solchen in stärker entwickelten Ländern.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Daten sind nicht dafür bestimmt, als Beratung bei Rechtsangelegenheiten, Steuern, Wertpapieren oder Investitionen zu dienen, noch stellen sie eine Meinung hinsichtlich der Angemessenheit einer Investition oder eine Werbung irgendeiner Art dar. Die allgemeinen Informationen in dieser Mitteilung sollten nicht als Handlungsgrundlage verwendet werden, ohne vorher seitens einer zugelassenen bzw. kompetenten Fachkraft Rat zu spezifischen rechtlichen, steuerrechtlichen und Investment-Fragen einzuholen. Die hierin enthaltenen Informationen, Analysen und Meinungen dienen lediglich Informationszwecken und sind nicht dazu gedacht, eine individuelle Beratung zu bieten oder spezifische Empfehlungen abzugeben.

Copyright (C) Russell Investments 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Russell Investments ist ein in Washington ansässiges US-Unternehmen, das über seine Tochtergesellschaften weltweit präsent ist. Russell Investments ist eine Tochtergesellschaft der London Stock Exchange Group.

CORP-10277

Contact Information