SOURCE: Rohati Systems, Inc.

November 17, 2008 01:00 ET

Die führende europäische Analystenfirma Martin Kuppinger stellt Rohati als Anbieter kostengünstiger, unkomplizierter Zugriffsverwaltungslösungen heraus

Laut Kuppinger könnte die Funktionalität des jungen Unternehmens künftig Microsoft beeinflussen

SUNNYVALE, KALIFORNIEN und DÜSSELDORF, DEUTSCHLAND--(Marketwire - November 17, 2008) - In seinem beliebten Blog hat der ausgezeichnete europäische Technologie-Analyst Martin Kuppinger, Gründer der führenden europäischen Analystenfirma Kuppinger Cole, erklärt, dass die ohne Agenten auskommende Zugriffsverwaltungslösung von Rohati Systems eine „echte Alternative zu den heute immer noch komplexen, kostenintensiven und fehleranfälligen Ansätzen zur Verwaltung der Zugriffkontrolle auf Dateiservern darstellt“. Eine Alternative, die eine so leistungsfähige CIKS-Funktionalität (Common Internet File System) bietet, dass diese möglicherweise Microsofts kommende Neuerungen „wesentlich“ beeinflussen könnte.

Die über eine hochleistungsfähige Netzwerk-Appliance in Betrieb zu nehmende Lösung von Rohati bietet völlig neue Möglichkeiten der Berechtigungszuweisung, die laut Kuppinger „den Systemadministrator gewaltig entlasten und zur Fehlervermeidung in der Berechtigungsverwaltung beitragen.“

Kuppinger schrieb weiter: „Ich kann mir sogar vorstellen, dass ein derartiges, Strategie-basiertes und zentrales Modell für die Berechtigungsverwaltung einen bedeutenden Einfluss darauf haben wird, was Microsoft auf Betriebssystemebene für das Server- und Dateisystem der nächsten Windows-Generation plant. Microsoft könnte von Rohati Einiges lernen und auf Betriebssystem- und Software-Ebene übernehmen.“

„Ich informiere mich recht häufig über neue Technologielösungen und nehme mir immer die Zeit, über diejenigen, die mich beeindrucken, in meinem Blog zu schreiben“, sagte Kuppinger. „Rohatis hochleistungsfähige Zugriffsverwaltungs-Plattform ohne Agenten war aufgrund der Möglichkeiten, die dem Netzwerk-Administrator geboten werden, ACLs (Access Control Lists) durchgehend zu verwalten, aufgrund des zentralen Modells der Berechtigungsverwaltung und aufgrund der Funktionalität der Verwaltung gemeinsamer Dateizugriffe sehr beeindruckend.“

„Martin Kuppinger ist einer der angesehensten Technologie-Analysten in Europa und wir empfinden es als ausgesprochen befriedigend, zu erfahren, dass er den Wert unserer Entwicklung anerkennt“, sagte Shane Buckley, CEO von Rohati. „Transaction Networking System (TNS), unsere Agenten-freie Zugriffsverwaltungs-Plattform, wird vom Markt gut aufgenommen und wird die Art und Weise, wie Zugriffsverwaltungen umgesetzt werden, grundlegend verändern können."

Der vollständige Wortlaut von Kuppingers Blog steht unter http://blogs.kuppingercole.com/kuppinger/2008/10/24/a-more-efficient-approach-for-managing-file-server-acls/ zur Verfügung.

Informationen zu Kuppinger Cole

Das im Jahre 2004 gegründete Unternehmen Kuppinger Cole + Partner (KCP) hat sich zur führenden europäischen Analystenfirma für alle Themen rund um die Identitätsverwaltung und digitale Identitäten entwickelt. Kuppinger Cole steht für Fachkompetenz, führende Konzepte und eine herstellerneutrale Sicht auf den gesamten Identity-Management-Markt. Dies umfasst Themen wie das klassische Identity- und Access Management (IaM), Information Rights Management (IRM), Identity Risk Management, digitale Zertifikate, Karten und Tokens, Single Sign-On, Auditing, Federation, user-centric Identity Management und Identity 2.0 sowie viele andere Bereiche.

Informationen zu Rohati

Rohati Systems, Inc. ist bei Zugangsverwaltungslösungen ohne Agenten führend. Dank der Lösungen von Rohati können Unternehmen von einer einzigen Verwaltungskonsole aus schnell und kostengünstig Zugriffs- und Berechtigungs-Strategien für Anwendungen und gemeinsame Dateinutzung festlegen, umsetzen und protokollieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ansätzen für die Identitäts- und Zugriffsverwaltung, deren Inbetriebnahme auf breiter Front äußerst zeit- und kostenaufwendig ist, ist die Lösung von Rohati im Datenzentrum angesiedelt, zur Sicherstellung einer hohen Leistungsfähigkeit Netzwerk-basiert und erfordert keine Agenten und keinerlei Änderung auf der Anwendungs-Ebene. Mit zahlreichen Branchenneuheiten bietet Rohati Unternehmen die Möglichkeit, zum Schutze des Unternehmens alle wertvollen Daten zu abzusichern und die geltenden Richtlinien zu erfüllen. Rohati wird von Matrix Partners und Foundation Capital unterstützt und ist in Sunnyvale (US-Bundesstaat Kalifornien) ansässig. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.rohati.com.

Contact Information