SOURCE: Smirnoff

Smirnoff

February 01, 2012 15:05 ET

Die Partnerschaft zwischen Madonna und Smirnoff geht 2012 weiter

Der Gewinner des "Smirnoff Nightlife Exchange Project" tritt in Madonnas Halbzeitshow im Bridgestone Super Bowl auf und Smirnoff spielt eine Hauptrolle an Madonnas Seite im Videoclip zu "Give Me All Your Luvin'"

NEW YORK, NY--(Marketwire - Feb 1, 2012) - An diesem Sonntag, dem 5. Februar, wird das zweite Kapitel in der bestehenden Partnerschaft zwischen Madonna und Smirnoff aufgeschlagen mit dem Auftritt von Lil Buck, dem Sieger im Tanzwettbewerb "Smirnoff Nightlife Exchange Project". Er begleitet das Tanzensemble The Material Girl in der Halbzeitshow im Bridgestone Super Bowl. Dies ist für Smirnoff und die Konzernmutter Diageo die erste von mehreren viel beachteten Aktionen zwischen dem Weltstar Nr. 1 unter den Künstlern und der weltweiten Nr. 1 unter den Wodkas.

In dem 2010 gestarteten "Smirnoff Nightlife Exchange Project" wurde unter Zigtausenden Einsendungen für einen globalen Tanzwettbewerb der weltbeste neue Tänzer gesucht. Das Tanzfinale fand im historischen Roseland Ballroom in New York City statt, bei dem Madonna und ihre Choreographen den aus Memphis stammenden Lil Buck als den Sieger aus 10 globalen Finalisten auswählten. Bestandteil des Lil Buck zuerkannten Preises ist die Gelegenheit, in Madonnas Tanzteam mitzumachen.

"Dass ich bei Madonnas Tanzgruppe mitmachen kann, ist ein Traum, der wahr geworden ist. Ich habe schon soviel gelernt und ich weiß gar nicht, wie ich Smirnoff für diese Chance danken kann, die mein Leben verändert", sagte Lil Buck dazu.

In einer Woche voller Ereignisse präsentiert Madonna an diesem Freitag, dem 3. Februar, auch ihre Debütsingle "Give Me All Your Louvin'" aus ihrem mit Spannung erwarteten Album MDNA. Das Begleitvideo für die Single zeigt Smirnoff Wodka als den Drink der Wahl in der Barszene des Clips. Das Video hat am 3. Februar auf Youtube Premiere und erscheint am Montag, den 6. Februar, im Smirnoff Facebook. Dazu kommen noch die Uraufführung von "W.E.", dem Film, an dessen Drehbuch und Produktion Madonna mitgewirkt hat, in New York und Los Angeles an diesem Freitag, 3. Februar, sowie im weiteren Verlauf des Monats in anderen Städten.

Simon Burch, globaler Markendirektor bei The Smirnoff Co., sagte: "Smirnoff zelebriert einmalige, einzigartige Erlebnisse und die Menschen auf der ganzen Welt, die diese zu lebendigen Erfahrungen werden lassen. Die Zusammenarbeit mit Madonna ist bisher ausgezeichnet und wir freuen uns enorm darauf, die Partnerschaft mit der Unterstützung von MDNA und "Give Me All Your Louvin'" zu vertiefen.

Die Partnerschaft zwischen der Marke Smirnoff und dem "Smirnoff Nightlife Exchange Project" ist ein komplexes Abkommen zwischen Madonna, ihrem Partner Live Nation und Diageo, der Konzernmutter von The Smirnoff Co.

The Smirnoff Co. tritt für verantwortungsvollen Konsum und Verhalten im Nachtleben ein.

Das Wort SMIRNOFF und die dazu gehörenden Zeichen sind Handelsmarken.

Über Diageo
Diageo ist die weltweit führende Firma für Premiumgetränke mit einer hervorragenden Kollektion von alkoholischen Getränken in den Kategorien Spirituosen, Wein und Bier. Zu ihren Marken gehören Johnnie Walker, Guinness, Smirnoff, J&B, Baileys, Cuervo, Tanqueray, Captain Morgan, Crown Royal, Beaulieu Vineyard und die Sterling-Vineyards-Weine. Diageo ist als globales Unternehmen in über 180 Ländern aktiv. Die Aktien des Unternehmens sind zum Handel an der New York Stock Exchange (DEO) und an der London Stock Exchange (DGE) zugelassen. Auf Diageo.com erfahren Sie weitere Informationen über Diageo, die Menschen dahinter, die Marken und die Leistungen. Gehen Sie auf www.drinkaware.com und Diageos eigene globale Präsenz www.DRINKiQ.com, wenn Sie Informationen und Orientierung zum verantwortungsvollen Konsum von Getränken suchen. In Großbritannien ist Diageo Teil der The Portman Group und unterstützt die Stiftung für bewussten Umgang mit Getränken "The Drinkaware Trust. Celebrating life, every day, everywhere".

Über Live Nation Entertainment
Live Nation Entertainment ist das weltweit führende Unternehmen für Live-Unterhaltung und eCommerce. Es besteht aus vier Marktführern: Ticketmaster.com, Live Nation Concerts, Front Line Management Group und Live Nation Network. Ticketmaster.com ist der weltweit führende Anbieter von Eintrittskarten für Veranstaltungen und einer der fünf weltweit größten eCommerce-Websites mit über 26 Millionen einzelnen Besuchern. Live Nation Concerts produziert jedes Jahr über 20.000 Shows für über 2.000 Künstler aus der ganzen Welt. Front Line vertritt als weltweite Top-Künstleragentur über 250 Künstler. Diese Geschäftsbereiche sind der Motor für Live Nation Network, dem führenden Anbieter von Lösungen im Veranstaltungsmarketing. Er ebnet über 800 Werbetreibenden die Möglichkeit, die 200 Millionen Konsumenten zu erreichen, die Live Nation jedes Jahr über seine Live-Veranstaltungen und digitalen Plattformen zur Verfügung stellt. Weitere Informationen finden Sie auf www.livenation.com/investors.

www.smirnoff.com | www.facebook.com/smirnoff

Contact Information