Bombardier Transportation
TSX : BBD.B
TSX : BBD.A
OTCQX : BDRBF

June 10, 2015 12:16 ET

"Diversity-Tag" bei Bombardier: Unternehmen zeigt Flagge für kulturelle Vielfalt und spendet 2.500 Euro für Nepal

BERLIN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - June 10, 2015) - Bombardier Transportation, Weltmarktführer für Schienenfahrzeugtechnologie, beteiligte sich mit seinen Standorten in Berlin, Görlitz, Hennigsdorf und Mannheim am 3. deutschen „Diversity-Tag". Dabei fand in Berlin ein multikulturelles Kuchenbuffet statt, das mit einem Spendenaufruf für Nepal verbunden war. Alle Kuchen und Desserts sowie das dazugehörige „Rezeptbuch der Vielfalt" wurden gegen eine Spende an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgegeben. Der Erlös wurde von Bombardier verdoppelt, so dass eine Summe von 2.500 Euro an die gemeinnützige Organisation „Save the Children" gespendet werden kann. Ziel ist, Kindern und ihren Familien nach den schweren Erdbeben in Nepal zu helfen.

Bereits im Vorfeld zeigten die Mannheimer Beschäftigten Flagge, indem sie mit bunten Bannern die Vielfalt in der Stadt Mannheim sichtbar machten. Mit einem internationalen Rezeptbuch wurden kulinarische Highlights der verschiedenen Heimatländer der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt. In Görlitz wurden Mitarbeiter zu einem Fotowettbewerb rund um das Thema „Willkommen - Miteinander und Respekt in Görlitz" eingeladen und konnten an einem Diversity-Quiz teilnehmen. In Hennigsdorf wurde gelebte Vielfalt sichtbar gemacht, indem Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf einer Weltkarte ihre Herkunft kennzeichneten und darüber hinaus auch ihren Ausbildungsweg, ihre Hobbies und Freizeitbeschäftigungen darstellten.

Bombardier Transportation ist ein globales Unternehmen, das auf kulturelle Vielfalt setzt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit mehr als 100 Nationalitäten und unterschiedlichem kulturellen Hintergrund sind in insgesamt 48 Ländern beschäftigt. Allein in der Berliner Konzernzentrale arbeiten Menschen mit über 50 verschiedenen Nationalitäten.

„Charta der Vielfalt" fester Bestandteil der Unternehmenskultur

Bombardier Transportation hat im Jahr 2013 die „Charta der Vielfalt" unterzeichnet, eine Unternehmensinitiative unter Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Die diesjährigen Aktivitäten an vier Standorten unterstreichen das Bekenntnis des Unternehmens, Vielfalt inner- und außerhalb des Unternehmens anzuerkennen und gewinnbringend für die Gesellschaft einzusetzen. Hierzu pflegt Bombardier eine von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung jedes Einzelnen geprägte Unternehmenskultur. Für Bombardier als globales Unternehmen führt Vielfalt unter Mitarbeitern zu einem besseren Verständnis der Anforderungen seiner Kunden weltweit und somit zur Stärkung seiner Wettbewerbsposition.

Zu Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4 Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs für Betreiber und Fahrgäste. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und bietet einer Vielzahl von Kunden in über 60 Ländern verschiedene Produkte und Dienstleistungen. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Über Bombardier

Bombardier ist der weltweit führende Hersteller für Flugzeuge und Züge. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Der Hauptsitz von Bombardier befindet sich in Montreal, Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel BBD an der Börse von Toronto gehandelt und es ist auf den Dow Jones Nachhaltigkeits-Indizes DJSI-World und DJSI-North America gelistet. Für das Geschäftsjahr 2014 weist das Unternehmen einen Umsatz von 20,1 Milliarden USD aus. Neuigkeiten und Informationen sind unter bombardier.com abrufbar; oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Foto zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter den folgenden Link: http://media3.marketwire.com/docs/20150610_CEE_Diversirty%20Day%202015.jpg.

Contact Information