SOURCE: domomob

domomob

July 24, 2015 11:22 ET

domomob führt bahnbrechendes Heimautomationssystem ohne elektromagnetische Strahlung ein

domomob startet Crowdfunding-Kampagne auf in Indiegogo*, um Skaleneffekte und Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen

BARCELONA, SPAIN--(Marketwired - Jul 24, 2015) - domomob: die Steuerung Ihres Haushalts in Ihrer Handfläche.

Der Start von domomob: Ein innovatives, revolutionäres Heimautomationssystem, das den Informationsfluss per Powerline Communication (PLC) überträgt, also das Stromnetz im Haus nutzt und damit keine zusätzliche Strahlung in der Umgebung verursacht. Die Mehrheit der Heimautomationssysteme funktioniert per Funk, WiFi oder Bluetooth, wodurch elektromagnetische Strahlung erzeugt wird. Gesundheitsexperten warnen mit Nachdruck vor dieser Art von Strahlung.

domomob ist ein Heimautomationssystem, das einfach einzurichten ist. Es erfordert lediglich die Eingabe der Produkt- und Sicherheits-Codes und den Anschluss an das Stromnetz, um es in Betrieb zu nehmen. Alle Komponenten in domomob können selbst von unerfahrenen Benutzern per Plug&Play schnell und problemlos installiert und angeschlossen werden. Zudem kann domomob von allen seinen Gadgets aus gesteuert werden: PC, Tablet und Mobiltelefon (IOS, Android, Windows Phone). Mithilfe der Apps können dem System weitere Benutzer und Programm-Geräte, Gruppen, Szenarien usw. hinzugefügt werden.

Mit domomob ist keine Verkabelung zusätzlich zur bereits vorhandenen Installation erforderlich, sodass das System in Betrieb bleibt, selbst wenn die Verbindung zum Internet und zum Miniserver unterbrochen ist. Dieses Heimautomationssystem bietet den Benutzern einen unmittelbaren Zugriff auf ihre Heim-Geräte - von überall auf der Welt.

Die Mitbegründer des Unternehmens, Xavier Bellatriu und Rafel Duran, erläuterten: "Wir starteten die Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo*, um Größeneffekte zu erreichen und wettbewerbsfähig zu sein. Auf diese Weise kann eine größere Anzahl von Personen von den Vorzügen von domomob profitieren und zudem kann es zu einem globalen System erweitert werden."

Eine der Stärken von domomob besteht in seinem Engagement für mehr Sicherheit und den Schutz der Privatsphäre. Die Kameras von domomob sind gegen Späher geschützt: Sie verfügen über einen Code, der nur per Fernsteuerung mit dem benutzerspezifischen Code aktiviert werden kann. Wenn Sie z.B. Ihr Haus verlassen, können Sie ein Szenario programmieren, das simuliert, dass jemand zuhause ist: Die Jalousien können per Fernzugriff hochgezogen oder heruntergelassen werden. Potenzielle Einbrecher denken damit nicht mehr, ein Haus sei verlassen. Zudem erfolgen Warnmeldungen, wenn die Kameras im Haus oder im Außenbereich oder die Tür- und Fenstersensoren Bewegungen feststellen. Sie können unabhängig von Ihrem momentanen Aufenthaltsort auf die Kameras zugreifen und die Polizei informieren, wenn Sie etwas Verdächtiges sehen. domomob benachrichtigt Sie, wenn etwas passieren sollte, selbst wenn Sie weit weg sind.

domomob: Ein System, das sich mit der Emission von elektromagnetischen Wellen beschäftigt
domomob besteht aus einer Gruppe von Experten, die sich zum Ziel gesetzt haben, ein leicht zu installierendes Heimautomationssystem zu entwickeln (Plug&Play). domomob ist besonders daran interessiert, den Benutzern ein bedienungsfreundliches, sicheres und bequemes System bereitzustellen.

Das Unternehmen ist sich der Problematik der hohen Menge an elektromagnetischen Wellen bewusst, denen die Menschen ausgesetzt sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO teilte in ihrem Fact Sheet Nr. 193 vom Oktober 2014* mit, dass die International Agency for Research on Cancer elektromagnetische Wellen als mögliche Ursache von Krebs eingestuft hat. Die WHO beabsichtigt, im Jahr 2016 formell die Risiken zu evaluieren, die in Gesundheitsstudien im Bereich der Radiofrequenzfelder identifiziert wurden.

Um nicht zu einem weiteren Anstieg schädlicher Strahlung in den Haushalten beizutragen, verwenden wir für unser proprietäres System die Powerline Communication (PLC). Die Information wird dabei mithilfe des Stromversorgungsnetzes des Haushalts übermittelt und der Vorgang verursacht keine elektromagnetischen Wellen.

Contact Information