SOURCE: DuSolo Fertilizers Inc.

DuSolo Fertilizers Inc.

March 02, 2017 13:56 ET

DuSolo gibt Finanzergebnisse zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2016 bekannt

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Mar 2, 2017) - DuSolo Fertilizers Inc. (TSX VENTURE: DSF) ("DuSolo" oder das "Unternehmen") gibt seine Produktions-, Vertriebs- und Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 bekannt. Wie bereits mitgeteilt, hatte sich diese ursprünglich für den 30. Januar 2017 geplante Veröffentlichung verzögert. In den 12 Monaten bis zum 30. September 2016 kam es zu bedeutenden Veränderungen für das Unternehmen, darunter personelle Änderungen im Vorstand und in der Firmenleitung im Jahr 2015, die Entwicklung neuer Produkte, Verbesserungen bei den Explorations- und Extraktionsarbeiten und der Aufarbeitungsanlage sowie eine Neuorganisierung des Unternehmens in Brasilien. Das Unternehmen verzeichnet weiterhin gute Fortschritte in allen Bereichen, darunter der Verkauf an Kunden seines DANF-Produkts (Direct Application Natural Fertilizer) aus Rohphosphat und die Rationalisierung seiner Anlagegüter, um sich verstärkt auf Mehrwert-Projekte für das Unternehmen und seine Aktionäre konzentrieren zu können.

DuSolo verkaufte während des zum 30. September 2016 abgeschlossenen Geschäftsjahres 30.450 Tonnen DANF-Produkte unterschiedlicher Grade (im Vergleich zu 12.289 Tonnen DANF während des zum 30. September 2015 abgeschlossenen Geschäftsjahres).

Der Umsatz belief sich bis zum Ende des Geschäftsjahres (30. September 2016) auf $2.394.405 und der Bruttoertrag für denselben Zeitraum auf $1.180.996. Der Nettoverlust für das am 30. September 2016 abgeschlossene Geschäftsjahr betrug $4.071.748 (im Vergleich zu $6.290.065 für das am 30. September 2015 abgeschlossene Geschäftsjahr). Dies bedeutet einen Verlust pro Stammaktie (unverwässert und verwässert) von $0,02 für das am 30. September 2016 abgeschlossene Geschäftsjahr (im Vergleich zu $0,05 für das am 30. September 2015 abgeschlossene Geschäftsjahr).

Der CEO des Unternehmens, Giles Baynham, erklärte: "Das Unternehmen sieht nun die positiven Resultate der Anstrengungen, welche die Firmenleitung in den letzten 18 Monaten unternommen hat. Wir arbeiten daran, 2017 mehrere Meilensteine zu erreichen, darunter die Fertigstellung der vorläufigen DANF-Wirtschaftlichkeitsstudie, der Erhalt weiterer Explorationsergebnisse und Genehmigungen, Fortschritte in der Produktentwicklung und die Vergrösserung unseres DANF-Markts. Ich möchte allen Mitarbeitern, der Firmenleitung, Beratern und unseren Vorstandsmitgliedern für ihre harte Arbeit und Unterstützung in dieser Phase danken."

Die Cash-Position des Unternehmens belief sich zum 30. September 2016 auf $2.354.728 (einschliesslich eines gesperrten Betrags von $43.745). Weiterführende Informationen finden Sie im MD&A-Dokument (Management Discussion & Analysis) und den Geschäftsberichten, die bei SEDAR unter www.sedar.com eingereicht wurden.

Im Namen von DuSolo Fertilizers Inc.

Giles Baynham, CEO und Direktor

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Bestimmte Angaben in dieser Pressemitteilung enthalten "zukunftsgerichtete Informationen" gemäss der kanadischen Gesetzgebung. Im Allgemeinen sind diese zukunftsgerichteten Aussagen anhand von Begriffen wie "planen", "erwarten" oder "nicht erwarten", "erwartet werden", "Budget", "geplant", "Schätzungen", "Prognosen", "beabsichtigen", "annehmen", "nicht annehmen", "glauben" oder anhand von Variationen solcher Wörter und Ausdrücke zu erkennen. Dazu zählen auch Aussagen darüber, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten "können", "könnten", "würden" bzw. "vielleicht" oder "möglicherweise eintreten oder erreicht" werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen auch Aussagen, welche die betriebliche oder wirtschaftliche Performance von DuSolo betreffen und bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten beinhalten können, die sich möglicherweise als ungenau erweisen. Die tatsächlichen Ergebnisse können stark von den hier aufgeführten oder prognostizierten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solche Aussagen sind insgesamt mit inhärenten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die sich aufgrund von zukünftigen Erwartungen ergeben. Zu den Faktoren, welche die tatsächlichen Ergebnisse stark beeinflussen können, zählen auch Marktbedingungen und andere Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit in unseren Berichten, die wir bei der kanadischen Börsenkommission auf SEDAR www.sedar.com) einreichen, beschrieben sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten ab dem Datum der Pressemitteilung und DuSolo übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für eine Änderung der zukunftsgerichteten Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Weitere Informationen finden Sie in dem technischen Bericht mit dem Titel "Bomfim Agro-Mineral Phosphate Project, Technical Report and Initial Resource Estimate Tocantins and Goias States, Brazil", der am 5. März 2014 bei SEDAR eingereicht (mit Wirkung zum 31. Dezember 2013) und am 6. Februar 2015 ergänzt wurde. Die Ressourcenschätzung wurde von Porfirio Cabaleiro Rodriguez, einem Berater (Associate Consultant) von Coffey Consultoria e Servicos Ltda., bestätigt und in Übereinstimmung mit den Offenlegungsstandards gemäss der Vorgaben von NI43-101 erstellt. Rodriguez ist eine "unabhängige qualifizierte Person" und erfüllt als solche die Anforderungen der Offenlegungsstandards von NI43-101 für Mineralprojekte der CSA (Canadian Securities Administrators).

Offenlegung - Die Entscheidung des Unternehmens, DANF zu produzieren, sowie seine DANF-Produktionsziele und Cashflow-Prognosen basieren nicht auf einer Machbarkeitsstudie zu Mineralreserven, die eine wirtschaftliche und technische Durchführbarkeit nachweisen würde. Aufgrund des Fehlens eines technischen Berichts, der die wirtschaftliche und technische Durchführbarkeit belegt, besteht keine Gewissheit, ob das Unternehmen in der Lage sein wird, langfristig auf wirtschaftliche Weise DANF zu produzieren, und ob das Unternehmen auf unvorhergesehene technische Hindernisse treffen wird. Zudem erstellte das Unternehmen keine vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie, bevor Entscheidungen zur Produktions- und Projektausweitung getroffen wurden.

Die kanadische Börse TSX Venture Exchange Inc. und ihre Regulierungsorgane ("Regulation Service Provider" gemäss der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange Inc.) übernehmen keinerlei Haftung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Contact Information