SOURCE: ecom instruments GmbH

ecom instruments GmbH

September 05, 2014 03:32 ET

Ecom präsentiert auf der IFA Berlin das weltweit erste Tablet für den Einsatz in Zone 1 / Div. 1

Das ecom Tablet Tab-Ex® für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ermöglicht neue kundenorientierte Lösungen und eine Steigerung des Bedienkomforts für mobile Anwender in der Öl & Gas Industrie, der Petrochemie, der Chemie- und Pharmaindustrie sowie anderen Industriezweigen. ecom stellt eine ganze Familie von Tablets, basierend auf dem Samsung GALAXY Tab Active, Peripheriegeräten und Zubehör vor, die sich für den weltweiten Einsatz in Zone 1 oder Division 1 sowie Zone 2 oder Division 2, aber auch in rauer Umgebung, eignen.

ASSAMSTADT, GERMANY--(Marketwired - Sep 5, 2014) - Die Einführung der Tab-Ex® Serie löst in explosionsgefährdeten Bereichen einen grundsätzlichen Wandel in Bezug auf die Art und Weise der Aufgabenerledigung eines mobilen Anwenders, der Kommunikation der Kollegen untereinander, den Experten in der Zentrale und den Backend Systemen aus. Dieser Wandel bringt eine verbesserte Entscheidungsfindung, eine optimierte und effektivere Zusammenarbeit der Mitarbeiter vor Ort und in der Zentrale sowie eine Erhöhung der Datenqualität für Arbeiten in gefährdeten Bereichen mit sich.

"Mit der Verwendung von mobilen Geräten in explosionsgefährdeten Bereichen sehen wir großes Potential, die Qualität der Datenerfassung zu verbessern sowie den Zugriff auf Dokumente grundlegend zu vereinfachen" Michael M. Haley, Technology Consultant, BP Chief Technology Office.

Ausgehend von der Erkenntnis, dass viele Aufgabenstellungen sowohl außerhalb als auch innerhalb explosionsgefährdeter Bereiche gleichermaßen zu erledigen sind, führt ecom eine ganze Familie von Tablets, Peripheriegeräten und Zubehör ein. Diese sind für den weltweiten Einsatz in Zone 1 oder Division 1 sowie Zone 2 oder Division 2, aber auch in rauer Umgebung, geeignet.

Die ersten Geräte aus der Serie werden im 4. Quartal 2014 verfügbar sein. Die weiteren Versionen werden zeitnah folgen.

Die für ein Gerät im Ex Bereich, äußerst leichte und kompakte Tab-Ex® Serie, basierend auf dem Android Kitkat 4.4 Betriebssystem, eignet sich für vielfältigste Aufgabenstellungen und Anwendungen eines mobilen Anwenders wie z.B. Inventuren, Materialnachverfolgung, Kontrollgänge, Inspektionen und Instandhaltung.

Das 8-Zoll Display erlaubt den mobilen Einsatz von Standard Desktop Applikationen nun auch in explosionsgefährdeten Bereichen, ebenso wie das Aufrufen und den Datenaustausch mit SCADA/DCS Systemen oder Warenwirtschaftssystemen (SAP, Maximo) und computergestützte Systemplanung. Augmented Reality und Videokonferenzen werden auf diese Weise dank des Tab-Ex® ebenfalls problemlos anwendbar.

Zwei eingebaute Kameras und eine komplette Auswahl verschiedener Funkverbindungen (WWAN, 4G LTE, WLAN etc.) ermöglichen es, defekte Anlagenteile oder festgestellte Abweichungen während der Inspektion oder Instandhaltung festzuhalten und direkt für Experten oder Kollegen in der Leitzentrale abrufbar und einsehbar zu machen. So kann sofort eine Ferndiagnose gestellt und erforderliche Maßnahmen eingeleitet werden.

ecoms Entwicklung der Tab-Ex® Serie beinhaltet verschiedene Patente und basiert auf der Plattform des neuen Samsung GALAXY Tab Active. Damit ermöglicht ecom erstmalig den Einsatz einer einheitlichen Plattform, dem GALAXY Tab Active, in allen Bereichen über die Zone 1 / Div. 1, Zone 2/Div. 2 bis hin zu rauer Umgebung.

Auf diese Weise können Anwender in explosionsgefährdeter wie rauer Umgebung von ecoms Erfahrung in Verbindung mit den Vorzügen des Samsung Tablets profitieren: Das GALAXY Tab Active bietet eine außerordentliche Kompatibilität sowie eine Auswahl an vorinstallierten Anwendungen für eine sichere Arbeitsumgebung mit unvergleichlichen Sicherheitsfunktionen wie eine Geräteverschlüsselung, MDM, VPN und sichere Verbindung (Samsung KNOX).

"Das GALAXY Tab Active mit seinen einzigartigen Eigenschaften stellt für ecom die ideale Plattform dar, das weltweit erste Tablet mit Zulassung für Zone 1 und Div. 1 zu entwickeln. Die Partnerschaft mit Samsung ermöglicht es uns, Anwendern und Unternehmen in explosionsgefährdeten Bereichen von den Vorzügen des Einsatzes des GALAXY Tab Active zu überzeugen. In unserem Bestreben, tägliche Arbeitsabläufe für unsere Kunden so effektiv als möglich zu gestalten, vertrauen wir auf starke Partnerschaften und enge Entwicklungskooperationen mit den Weltmarktführern für nicht-explosionsgeschützte Geräte." Rolf Nied, Gründer und Geschäftsführer von ecom instruments.

Das Tab-Ex® wird erstmalig auf der IFA 2014 in Berlin auf dem Samsung Stand #101, in Halle A, der Öffentlichkeit präsentiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die ecom Website unter www.hazardous-area-tablet.com

Alle Bilder ecom instruments

Kurzportrait ecom
ecom instruments ist heute international eine der ersten Adressen für mobile Geräte zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, sei es in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Pharmazie, in der Erdöl- und Erdgasförderung, im Bergbau sowie Energie und Umwelt.
Seit über 25 Jahren setzt ecom in diesem Bereich Maßstäbe und verfügt heute über ein umfassendes Know-how im Explosionsschutz für den täglichen industriellen Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen auf der ganzen Welt.

In den vier Kerndisziplinen Mobile Computing, Kommunikation, Mess- und Kalibriertechnik sowie Handlampen bietet ecom instruments eine enorme Vielfalt an innovativen und praxisbewährten Lösungen.

Weitere Informationen zu ecom instruments finden Sie unter: www.ecom-ex.com

Contact Information