SOURCE: Institutional Investor's Alpha

Institutional Investor's Alpha

February 19, 2015 16:39 ET

Egerton Capital belegt in der "Hedge Fund Report Card"-Umfrage von Institutional Investor's Alpha den ersten Platz

Magnetar, Millennium und TCI befinden sich unter den Firmen, die nach schlechten Bewertungen durch die Investoren in den Vorjahren nun mit verbesserten Werten im jährlichen Ranking der weltweit größten Hedgefonds aufwarten.

NEW YORK, NY--(Marketwired - Feb 19, 2015) - Für Hedgefonds-Manager macht es sich bezahlt, wenn man seinen Investoren Gehör schenkt. Dies geht aus der jüngsten Umfrage von Institutional Investor's Alpha hervor, die unter der Bezeichnung Hedge Fund Report Card durchgeführt wird.

Mehrere Unternehmen, die eine sehr gute Bewertung in der diesjährigen Report Card-Umfrage erhielten, hatten in früheren Rankings noch schlechte Noten erhalten. Diese Firmen konnten ihre allgemeine Bewertung deutlich verbessern, nachdem sie sich transparenter gegenüber ihren Anlegern zeigten, den Zugang zu den Portfolio-Managementteams ausweiteten, die Liquiditätsanforderungen verbesserten und eine bessere Kommunikation mit den Anlegern erreichten. Unter den Firmen, die sich am stärksten verbesserten, befinden sich The Children's Investment Fund Management U.K., Magnetar Capital, Millennium Management und Two Sigma.

Die Umfrage zeigt zudem, dass die Hedgefonds-Branche "erwachsen" wird: Bei den Kunden von Hedgefonds hat sich über die Jahre hinweg eine Entwicklung weg von Privatpersonen hin zu öffentlichen Pensionskassen, Stiftungen und gemeinnützigen Einrichtungen vollzogen, und die Vermögensmanager haben erkannt, dass diese Kunden mehr Verantwortung und proaktive Betreuung erwarten.

"Die Ergebnisse zeigen, dass es durchaus eine Rolle spielt, wie die Anbieter von Hedgefonds ihre Anleger behandeln", erklärt Michael Peltz, Herausgeber von Alpha von Institutional Investor. "Eine starke Performance reicht alleine nicht mehr aus, um eine gute Beziehung mit den Investoren sicherzustellen, wenn sie das Gefühl haben, dass sie nachlässig behandelt werden. Und es kann für die Manager durchaus hilfreich sein, gegenüber den Anlegern offen und zugänglich zu sein, vor allem wenn ihre Fonds einmal einen Durchhänger haben."

Der in London ansässige Vermögensverwalter Egerton Capital kletterte nun auf die Spitzenposition des Ranking, während Silver Point Capital aus Greenwich im US-Bundesstaat Connecticut vom ersten auf den zweiten Platz zurückfiel.

Die "Hedge Fund Report Card"-Umfrage wurde bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Dank eines starken Feedbacks der befragten Investoren konnten in diesem Jahr 58 Unternehmen gelistet und bewertet werden, gegenüber 47 Unternehmen im Jahr 2014.

Die Umfrageergebnisse spiegeln die Meinung von Anlegern in Rentenfonds, Stiftungsfonds und Dachfonds sowie von anderen institutionellen Investoren wider. Jedes Jahr bitten wir diese Investoren, die Unternehmen zu bewerten, die in unserem jährlichen Hedge Fund 100-Ranking mit den weltweit größten Hedgefonds gelistet werden. An der Umfrage können nur Investoren teilnehmen, die in den letzten 12 Monaten vor Durchführung der Befragung Geld in die Hedgefonds dieser 100 Unternehmen investiert haben.

Die Investoren bewerten die Fonds anhand acht Merkmalen: Abstimmung von Interessen, Alphagenerierung, unabhängige Aufsicht, Infrastruktur, Investorbeziehungen, Liquiditätsauflagen, Risikomanagement und Transparenz.

Von den gelisteten Unternehmen erhielten 14 die Note "Sehr gut". Von den weiteren genannten Firmen erhielten 15 die Bewertung "Gut", 17 "Befriedigend", 8 "Ausreichend" und 4 "Mangelhaft" bzw. "Ungenügend".

Das vollständige Ranking der "Hedge Fund Report Card"-Befragung ist in der Winterausgabe 2015 des Magazins Alpha von Institutional Investor verfügbar und steht Abonnenten auch online unter www.institutionalinvestorsalpha.com zur Verfügung. Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, gehen Sie bitte zur 2015 Hedge Fund Report Card.

Über Alpha von Institutional Investor
Das Fachmagazin Alpha von Institutional Investor ist ein führender Anbieter von Nachrichten, Analysen und Rankings für die Hedgefonds-Branche und bietet als Online- und Printmedium besonders aufschlussreiche, unterhaltsame und zuverlässige Inhalte über Hedgefonds. Alpha ist eine Veröffentlichung von Institutional Investor, einem seit fast 50 Jahren führenden Unternehmen für Finanzpublikationen und Informationen. Besuchen Sie www.institutionalinvestorsalpha.com, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Contact Information