SOURCE: Enghouse Interactive

Enghouse Interactive

July 09, 2012 11:05 ET

Enghouse Interactive gibt Qualitätsmanagement-Suite mit erweiterten Funktionen zur Berichtserstellung bekannt

Sofort einsetzbare Funktionen beinhalten eine neue Berichtinfrastruktur, Archivierung und Integration in Netzwerkressourcen

READING, UNITED KINGDOM--(Marketwire - Jul 9, 2012) - Enghouse Interactive, Hersteller eines umfassenden Portfolios von Interaktionssteuerungslösungen, gab heute die Veröffentlichung von Version 4.3 der CallRex Quality Management Suite bekannt. Version 4.3 wurde für Unternehmen konzipiert, die eine kosteneffiziente Qualitätssicherungslösung für Ihre IP-Telefonie benötigen. Sie beinhaltet eine neue Reportinginfrastruktur, erweiterte Archivierungsfunktionen, Erfassung aller Interaktionen, Active Directory-Integration und nun auch Unterstützung für Microsofts Hyper-V-Virtualisierungsserver.

"Version 4.3 der CallRex Quality Management Suite stellt unseren bisher größten Aufwand für eine Funktionssatzerweiterung dar, um unsere langjährigen Bestandskunden ohne zusätzliche Kosten mit einem Mehrwert zu versorgen und eine Lösung anzubieten, die ein fortgesetztes Wachstum in neue globale Märkte hinein ermöglicht", erläutert Bruce Sherman, Produktmanager bei Enghouse Interactive. "Wir werden unsere Innovationsbemühungen für die CallRex Quality Management Suite engagiert fortsetzen und freuen uns sehr darüber, die erweiterte Enterprise-Funktionalität unserer Produktlinie bereitzustellen."

Neue Reportingfunktionalität
Die CallRex Quality Management Suite verfügt über eine anpassbare Dashboard-Oberfläche, die Unternehmen bessere geschäftliche Einblicke ermöglicht, indem sie Berichte zu wichtigen geschäftlichen Messwerten generiert, wie z. B. Gesamtgesprächszeit, Anzahl der Anrufe pro Mitarbeiter oder die geschäftigsten Anrufzeiten nach Postleitzahlenbereich, Vorwahl oder DNIS. Berichte lassen sich automatisch erstellen und an Vorgesetzte oder Geschäftsleiter per E-Mail verschicken oder in eine Vielzahl von Dateiformaten exportieren.

Verbesserte Netzwerkintegration und Administration
Die CallRex Quality Management Suite bietet nun zwei Benutzerauthentifizierungsmethoden, die Administratoren die Möglichkeit eröffnen, Authentifizierung bei ihrem Active Directory zu integrieren oder eindeutige CallRex-Anmeldezugangsdaten einzusetzen. Administratoren können Benutzer vom Active Directory importieren und somit die Benutzerkonfiguration innerhalb der CallRex Quality Management Suite rationalisieren. Zusätzlich unterstützt die CallRex Quality Management Suite nun Microsofts Hyper-V, was Unternehmen erlaubt, ihre Investitionen in Virtualisierungstools und den Übergang zur Cloud zu maximieren.

Administratoren werden von der verbesserten Archivierungsfunktionalität profitieren, die ihnen ermöglicht, Aufzeichnungen an einem bestimmten Datum oder nach einem Zeitplan zu archivieren, sobald eine bestimmte Menge an Daten zusammengekommen ist, oder auf Basis des der Interaktion zugewiesenen Mitarbeiters.

Komplette Interaktionsaufzeichnung
Die CallRex Quality Management Suite bietet mehrere Aufzeichnungsoptionen, wie z. B. komplett,bei einem definierten Ereignis oder On-Demand. In Version 4.3 können leitende Mitarbeiter und Administratoren eine Interaktion von Anfang bis Ende verfolgen mittels optischer Hinweise auf der CallRex Benutzeroberfläche, die unabhängige Gespräche einer Kundeninteraktion, die unter Mitarbeitern weitergeleitet wurden, miteinander in Verbindung bringen.

Die CallRex Quality Management Suite ist eine sehr kosteneffektive Qualitätsüberwachungs- und Aufzeichnungslösung von Enghouse Interactive. Anrufaufzeichnungs-, Überwachungs- und Mitarbeiterbewertungssoftware sind unverzichtbare Hilfsmittel für Unternehmen mit Customer-Care und Customer-Experience-Initiativen. Im Juli 2012 wird diese neue Version automatisch für alle Kunden mit einem aktiven CallRex Platinum Support Plan verfügbar sein. Um weitere Informationen zur CallRex-Software zu erhalten, kontaktieren Sie vertrieb@enghouse.com oder besuchen Sie http://www.telrex.com/quality-management.htm.

Über Enghouse Interactive

Enghouse Interactive bietet Technologie und Know-How zur Optimierung jeder Kundeninteraktion. Das Unternehmen stellt ein sehr umfangreiches Portfolio von Lösungen zur Steuerung aller Kommunikationsabläufe her - von strukturierten bis hin zu individuellen und Selbstbedienungs-Interaktionen. Die Kerntechnologien schließen Contact Center-, Vermittlungsplatzkonsolen-, IVR- und Anrufaufzeichnungslösungen ein, die jede Telefonie-Umgebung vor Ort oder in der Cloud unterstützen. Enghouse Interactive hat Tausende von Kunden weltweit, um die sich ein globales Netz von Partnern und mehr als 750 engagierte Mitarbeiter an 18 internationalen Standorten kümmern.

Enghouse Interactive ist die Tochtergesellschaft von Enghouse Systemen Limited, eines Software- und Dienstleistungsunternehmens, das an Kanadas Börse TSX unter dem Symbol "ESL" geführt wird. Gegründet im Jahr 1984 ist Enghouse Systems ein nachhaltig profitables Unternehmen, das sowohl organisch als auch durch den Erwerb von hoch angesehenen Spezialisten einschließlich Arc, CosmoCom, Datapulse, Syntellect, Telrex, Trio und Zeacom gewachsen ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.enghouseinteractive.com

Contact Information