SOURCE: Enghouse Interactive

Enghouse Interactive

August 13, 2013 05:40 ET

Enghouse Interactive stellt neue Konsole für Lync vor

Die neue Bedienerkonsole bietet professionelles Handling von Telefonaten, Überwachung der Dienstqualität und Assessmentmöglichkeiten

READING, UNITED KINGDOM--(Marketwired - Aug 13, 2013) - Enghouse Interactive hat heute die Markteinführung der neuen Enghouse Interactive Operator Console für Microsoft Lync bekannt gegeben, einschließlich des letzten Release, Lync 13. Bei der neuen Konsole, die Teil der bisherigen Zeacom Communication Center Suite ist, ist die intuitiv bedienbare Benutzerschnittstelle von Enghouse Interactive mit der sehr leistungsfähigen Technik von Lync für vereinheitlichte Kommunikation, kombiniert worden. Erhöhte Produktivität und ein positives Telefonerlebnis sind die Vorteile für die Anrufer.

Die neue Lösung bietet einen großen Funktionsumfang zur professionellen und effizienten Durchführung von Telefonaten. Durch spezielle Tools, wird der geleistete Service dargestellt, gemessen und überwacht. Ergänzt werden diese Funktionen durch die hohe Qualität, die Lync im Zusammenhang mit Verfügbarkeit und Einsatzfähigkeit bietet. Dadurch werden die Bedienern darin unterstützt, intelligent mit den Kunden zu interagieren und ihnen einen exzellenten Service zu liefern.

Zusammengefasst bietet die neue Lösung ideale Möglichkeiten, um mit den täglichen Herausforderungen fertig zu werden, mit denen Mitarbeiter in der Telefonzentrale oder an der Rezeption als ‚Repräsentanten des Unternehmens' täglich zu tun haben.

Zu den ersten Anwendern der Enghouse Interactive Console für Microsoft Lync zählen das Universitätsausbildungsunternehmen WelTec und der führende Finanzdienstleister Liberty Financial.

„Unsere Mitarbeiter mit Publikumskontakt haben sich für die Enghouse Interactive-Konsole für Lync entschieden, nachdem sie mehrere andere Optionen geprüft haben", sagt Darryl Hobbs, Services Integration Manager von IT-Services beim Institut für Technologie, Wellington. Die Kombination der Produkte von Lync und Enghouse Interactive hat Synergieeffekte ausgelöst, die es dem Telefonpersonal bei WelTec ermöglicht, Anrufe intuitiv anzunehmen und zur richtigen Stelle weiterzuvermitteln, sodass unsere Studenten dort hinkommen, wo sie hin wollen, wenn sie es müssen - was absolut unserer Philosophie entspricht: Erst die Studenten. Wir beabsichtigen jetzt, die Kontakt-Center-Lösung von Enghouse Interactive auf unseren internen IT Service Desk auszuweiten."

„Die Entwicklung der neuen Enghouse Interactive Console für Microsoft Lync ist unsere direkte Antwort auf Anfragen von Kunden, Wiederverkäufern und auf den Bedarf des breiteren Marktes", sagt Nigel Olding, Produktleiter bei Enghouse Interactive. „Konsolen bleiben wesentlich, um Anrufe von Unternehmenskunden professionell entgegenzunehmen und zu beantworten. Und da Lync weiter auf dem Weg in die Unternehmenssparte ist, ist klar, dass Firmen nach Anwendungen suchen, in die zu investieren sich lohnt und die reale Geschäftsvorteile bringen."

Die Konsole ist Teil einer reich ausgestatteten Suite integrierter Lösungen für Lync. Zu diesen zählen Multimedia Kontakt-Center, Anruf- und Bildschirmaufzeichnung sowie Qualitätsüberwachung. Das bietet sowohl Kunden als auch Wiederverkäufern Vorteile, da die Lösungen von einem einzigen Anbieter geliefert werden, was zu einer Senkung der Gesamtbetriebskosten führt.

„Kurz gesagt, Kunden haben die Wahl, die neue Konsole entweder als Einzelanwendung zu benutzen oder als Teil einer weiter gefassten Lösung, welche auch ihr Kontakt-Center, IT-Helpdesk und ihre Servicezentren umfasst. Das Angebot ist zusätzlich aufgewertet, da es auch Einrichtungen für Qualitätsmanagement beinhaltet wie Tools für Aufzeichnung, Berichterstellung und Auswertung. Und da wir Gold Partner von Microsoft sind, profitieren Kunden von all den Vorteilen der herausragenden Expertise von Enghouse Interactive, wenn es um Implementierung und den Support von Bereitstellungen über Lync geht." 

Über Enghouse Interactive
Enghouse Interactive liefert Technologie und Expertise, um den Wert jeder Kundeninteraktion zu maximieren. Das Unternehmen entwickelt ein äußerst umfassendes Portfolio an Lösungen für das Managen von Interaktionen. Zu den Kerntechnologien zählen Kontakt-Center, Bedienerkonsolen, Sprachdialogsysteme und Sprachaufzeichnungslösungen zur Unterstützung beliebiger Telefonsysteme, ob am Standort oder in der Cloud. Enghouse Interactive hat weltweit Tausende von Kunden, die durch ein globales Netzwerk an Partnern unterstützt werden. An den Plätzen, an denen das Unternehmen international agiert, beschäftig es über 700 engagierte Mitarbeiter.

Enghouse Interactive ist eine Tochtergesellschaft von Enghouse Systems Limited, ein Software- und Service-Unternehmen, deren Aktion bei der Toronto Stock Exchange (TSX) unter dem Symbol „ESL" gehandelt werden. Enghouse Systems wurde 1984 gegründet und ist seitdem immer ein profitables Unternehmen gewesen. Es ist sowohl organisch gewachsen als auch durch die Akquisition hoch angesehener Spezialfirmen wie Arc, CosmoCom, Datapulse, Syntellect, Telrex, Trio und Zeacom. Mehr dazu unter www.enghouseinteractive.com.

Contact Information

  • Kontakt:

    Wolfhart Krischke
    Regional Managing Director CE & EE
    Enghouse Interactive
    Telefon: +49-69-90027941
    E-Mail: wkrischke@enghouse.com

    Tom Webb
    The Whiteoaks Consultancy
    Telefon: +44 1252 727 313
    E-Mail: tomw@whiteoaks.co.uk

    046 Neue Lync-Konsole, Pressemitteilung (aktuell)