SOURCE: Entelos, Inc.

August 22, 2006 06:00 ET

Entelos kündigt Zusammenarbeit im Forschungsbereich an

FOSTER CITY, CA -- (MARKET WIRE) -- August 22, 2006 -- Entelos Inc. (LSE: ENTL) gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit der Novartis Pharma AG (NYSE: NVS) kooperieren wird, um Forschungsarbeiten in mehreren Krankheitsbereichen durchzuführen. Im Rahmen der Vereinbarung wird Novartis die Finanzierung für Forschungs- und Entwicklungsprojekte bereitstellen, während Entelos Untersuchungen zur Biosimulation mit den PhysioLab(R)-Plattformen durchführen wird, die Wirkungen von Arzneimitteln unter Verwendung von 'virtuellen Patienten' vorhersagen. Dieser einmalige Ansatz wird von Novartis genutzt, um Zielevaluierungen, Präparatoptimierungen und die Entwicklung von klinischen Studien der Phase III zu unterstützen. Zu den finanziellen Aspekten der Firmenvereinbarungen wurden keine Angaben gemacht.

"Entelos freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Novartis, einem international führenden Unternehmen in der Entwicklung innovativer verschreibungspflichtiger Arzneimittel", erklärte James Karis, Präsident und CEO von Entelos. "Die Pharmaindustrie erkennt die Vorteile, die das Testen von Zielen und Arzneien in silico bietet, bevor teure klinische Studien durchgeführt werden."

Die Technologie von Entelos wird dazu verwendet, um die Standorte von Novartis Development zu unterstützen, und wird zudem Information bereitstellen, um den Prozess der Arzneimittelentwicklung des Unternehmens von der Zielevaluierung bis hin zur Gestaltung klinischer Tests zu fördern.

Über Entelos

Entelos Inc. (www.entelos.com) ist ein US-amerikanisches Bioinformatikunternehmen, das Computermodelle der menschlichen Physiologie erstellt, die im Bereich der Arzneimittelforschung und -entwicklung eingesetzt werden, um Risiken, Kosten und Zeitspannen bei Pharmaprojekten zu reduzieren. Die firmeneigenen Computermodelle, die in der Branche als PhysioLab-Systeme bekannt sind, unterstützen die Kunden des Unternehmens aus der Pharmaindustrie dabei, neue Pharmaprojekte zu validieren, Präparate auszuwählen und zu entwickeln, klinische Studien zu optimieren, Kandidaten für Einlizenzierungen zu bewerten und vorhandene Produkte besser auf wettbewerbsbetonten Märkten zu positionieren. Die Fachkräfte von Entelos in Biotechnologie und Informatik erstellen Gruppen von 'virtuellen Patienten', um die zugrundeliegende Biologie, die Schwankungen und Unterschiede bei menschlichen Reaktionen, die Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf haben, zu simulieren, zu testen und besser zu verstehen. Entelos bietet derzeit wissenschaftliche Expertise im Bereich chronischer Erkrankungen wie z.B. Asthma, Fettsucht, Diabetes und Gelenkrheumatismus sowie bei komplexen physiologischen Prozessen wie Hämatopoese (Anemie), Cholesterin-Metabolismus und Hautallergisierung. Neben firmeninternen Programmen kooperiert Entelos mit internationalen Pharmakonzernen und Biotechnologiefirmen.

Contact Information



  • Anfragen:

    Entelos, Inc.
    Jill Fujisaki
    Direktor für Investorbeziehungen
    Tel.: +1 650 572 5430
    fujisaki@entelos.com

    Brunswick Group
    Justine McIlroy
    Alex Tweed
    Jon Coles
    Tel.: +44 207404 5959