SOURCE: ecom instruments GmbH

ecom instruments GmbH

October 27, 2015 10:00 ET

Enterprise Mobility für den Ex-Bereich

Jetzt verfügbar: Das weltweit erste zertifizierte Tablet für den Einsatz in Zone 1 / 21 und Division 1, das Tab-Ex® 01

ASSAMSTADT, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Oct 27, 2015) - Bei der Entwicklung von Produkten für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 / 21 und Division 1, in denen explosionsfähige Gase oder Staub auftreten können, muss das Schutzprinzip unter allen Umständen (v.a. selbst beim Auftreten möglicher Fehler des Gerätes wie einem Kurzschluss des Akkus) sicherstellen, dass der Einsatz des mobilen Gerätes keinerlei Risiko für Menschen, Anlage und Umwelt begründet,- die entscheidende Anforderung an die Verwendung mobiler Geräte in diesen Bereichen. Deshalb hat ecom in Zusammenarbeit mit Samsung, das weltweit erste Tablet entwickelt, das einen sicheren Einsatz in Zone 1 / 21 und Division 1 Gefahrenbereichen gewährleistet.

Bahnbrechendes Design & modernste Technik
Das ecom Tab-Ex® 01, basierend auf dem Samsung GALAXY Tab Active, ist dank modernster Technik und ecom´s langjähriger Praxiserfahrung für den Einsatz in Zone 1 / 21 und Division 1, explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert worden. Mit einigen neuen Patenten zum Schutz des evolutionären Ansatzes einer Kombination von elektronischen und mechanischem Schutzmethoden, ermöglicht das extrem robuste Tab-Ex® 01 erstmalig den Einsatz einer breiten Palette an Applikationen und neuen kundenorientierten Lösungen in explosionsgefährdeten Bereichen.

Ergänzend zu ecom's bestehendem Zone 2 / Division 2 Tab-Ex®, bietet das neueste Zone 1 / 21 und Division 1 Tab-Ex® Kunden die Möglichkeit, aktuelle Lösungen in Z1/21 / D1 explosionsgefährdete Bereiche ohne Software-Änderungen zu übertragen. Dies verkürzt Einsatzzeit und hilft Kosten zu reduzieren.

Vergleichbar mit dem Z2 / D2 Tab-Ex®, verbindet ecom´s Z1/21 / D1 Tab-Ex® ATEX, IECEx und NEC Zertifikate auf einem Gerät, so dass der Einsatz von Tab-Ex® Tablets einfach und sicher an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt erfolgen kann.

Grundsätzlicher Wandel im Ex-Bereich
Ecom's Tab‐Ex® Serie löst, gepaart mit Samsung's Know-How, in explosionsgefährdeten Bereichen einen grundsätzlichen Wandel in Bezug auf die Art und Weise der Aufgabenerledigung eines mobilen Anwenders, der Kommunikation der Kollegen untereinander, den Experten in der Zentrale und den Backend Systemen aus. Dieser Wandel bringt eine erheblich verbesserte Entscheidungsfindung, eine optimierte und effektivere Zusammenarbeit der Mitarbeiter vor Ort und in der Zentrale sowie eine Erhöhung der Datenqualität für Arbeiten in potentiell gefährlichen Bereichen mit sich.

Basierend auf einem Android Betriebssystem, eignet sich das Tab‐Ex® 01 für vielfältigste Aufgabenstellungen und Anwendungen eines mobilen Anwenders, wie z.B. Inventuren, Materialnachverfolgung, Kontrollgänge, Inspektionen und Instandhaltung. Das 8‐Zoll Display ermöglicht erstmalig den mobilen Einsatz der stetig wachsenden Vielzahl von Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen und erlaubt Mitarbeitern, während sie sich in explosionsgefährdeten Bereichen bewegen, mit SCADA/DCS Systemen, Warenwirtschaftssystemen (SAP, Maximo etc.) oder Projektmanagementsystemen und der computergestützten Systemplanung zu interagieren.

Durch den Zugang zu kosteneffektiven 4G/LTE Netzwerken im Einsatz vor Ort und Offshore, ermöglicht das Tab‐Ex®, Verantwortliche in Echtzeit über potentielle Werksstillstände und Anomalien zu informieren und mit Datenmaterial über die Ursache zu versorgen, um das Problem schnell zu beheben.

Eingebaute Kameras (optional) und eine kabellose Netzverbindung ermöglichen es, Schäden direkt während der Inspektion oder Instandhaltung zu erfassen. So können Experten oder verantwortliche Mitarbeiter in der Leitzentrale sofort eine Ferndiagnose stellen und erforderliche Maßnahmen einleiten.

Dokumente und Vorlagen, die aufgrund Ihrer Darstellungsgröße mit einem Smartphone oder PDA kaum zu bearbeiten sind, lassen sich auf dem Display des Tab‐Ex® ohne Scrollen anzeigen. Zusätzlich lässt sich ein sehr kleinteiliger Text auch vergrößern und erleichtert so dem Techniker das Lesen.

Konnektivität - schnell und günstig
Mit zunehmender Nutzung von privaten 4G/LTE Verbindungen in explosionsgefährdeten Bereichen sorgt das Tab‐Ex® dafür, dass Anwender überall schnell und unproblematisch auf benötigte Daten zugreifen können, um die anfallenden Aufgaben effektiv und effizient zu lösen. Selbst in Anlagen, in denen nur WLAN oder gar keine Netzverbindung verfügbar ist, lässt sich das Tab‐Ex® einsetzen und damit eine kostenintensive Erweiterung der Infrastruktur vermeiden.
Zentral für ecom´s Mobile Worker Konzept, unterstützt das Tab‐Ex® 01 die neuesten Bluetooth-Standards und ermöglicht die Kommunikation in Echtzeit sowohl über Bluetooth SmartReady Low Energy 4.0 (BLE) Devices als auch mit Geräten älterer Bluetooth-Standards. Auf diese Weise können mobile Anwender von den erweiterten Tab‐Ex® Funktionen profitieren, wie z.B. Datenerfassungs- und Mess-/ Monitoring-Geräte, Headsets, AutoID und Bluetooth Beacons zur Ortung.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte ecom's Website unter: www.hazardous-area-tablet.com

Kurzportrait ecom
ecom instruments ist heute international eine der ersten Adressen für mobile Geräte zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, sei es in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Pharmazie, in der Erdöl- und Erdgasförderung, im Bergbau sowie Energie und Umwelt.

Seit fast 30 Jahren setzt ecom in diesem Bereich Maßstäbe und verfügt heute über ein umfassendes Know-how im Explosionsschutz für den täglichen industriellen Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen auf der ganzen Welt.

In den vier Kerndisziplinen Mobile Computing, Kommunikation, Mess- und Kalibriertechnik sowie Handlampen bietet ecom instruments eine enorme Vielfalt an innovativen und praxisbewährten Lösungen.

Weitere Informationen zu ecom instruments finden Sie unter: www.ecom-ex.com

Contact Information