SOURCE: Enviromena Power Systems

September 27, 2010 11:19 ET

Enviromena Power Systems ernennt Amjad Bseisu zum Vorstandsvorsitzenden

ABU DHABI, VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE--(Marketwire - September 27, 2010) - Enviromena Power Systems (im Weiteren „Enviromena“), in der MENA-Region führender Dienstleister im Bereich der Sonnenenergie, gab heute mit sofortiger Wirkung die Ernennung von Amjad Bseisu zum Vorstandsvorsitzenden bekannt.

Bseisu ist eine in der Energiebranche allgemein anerkannte Führungspersönlichkeit und ist mit seiner gründlichen Kenntnis des Energiesektors und -Marktes in Nahost eine wertvolle Ergänzung des Vorstands. Der frischernannte Vorsitzende steht einem aus hochkarätigen Mitgliedern bestehenden Vorstand vor, der vor Kurzem durch Good Energies und Masdar verstärkt wurde.

„Das Potenzial der Sonnenenergie in Nahost und Nordafrika ist enorm. Als einer der Marktführer in diesem Bereich ist Enviromena bestens positioniert, um aus dem Wachstum der Branche Kapital schlagen zu können“, erklärte Bseisu. „Ich habe volles Vertrauen in das Managementteam und bin der Auffassung, dass das Unternehmen jetzt schnell expandieren sollte. Ich freue mich gemeinsam mit dem Vorstand das Wachstum von Enviromena in der Region weiter voranzutreiben und das Unternehmen in die nächsten Phasen seiner Entwicklung zu führen.“

Sami Khoreibi, Chief Executive Officer von Enviromena, sagte dazu: „Wir sind hocherfreut, dass Bseisu als Vorstandsvorsitzender zu Enviromena kommt. Seine umfassende Erfahrung bei Unternehmen im schnell wachsenden Energiesektor ist für die langfristige strategische Ausrichtung von Enviromena von unschätzbarem Wert. Wir sind für die Führung und die Unterstützung, die uns durch diese Ernennung zuteil werden, sehr dankbar.“

Bseisu ist derzeit Chief Executive Officer von EnQuest PLC, einem unabhängigen, in Großbritannien ansässigen Erdöl- und Erdgas-Erkundungs- und Förderunternehmen. Im März 2010 führte Bseisu EnQuest durch zwei Börsengänge in London und Stockholm, wodurch das Unternehmen Bestandteil des FTSE 250 Index wurde. Zuvor war Bseisu einer der Gründer von Petrofac, einem internationalen Dienstleistungsanbieter für die Erdöl- und Erdgasbranche. Im Jahre 2005 ging Petrofac an die Börse in London und hat sich seitdem zu einer der stärksten Aktien im FTSE 100 Index entwickelt.

Informationen zu Enviromena

Enviromena Power Systems ist das in Nahost und Nordafrika (MENA-Region) bei der Entwicklung von Solarprojekten führende Unternehmen. Das äußerst erfahrenen Team finanziert, entwickelt, installiert und betreibt Sonnenenergieanlagen. Enviromena Power Systems ist in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ansässig. und hat ein in der Region führendes Team von Solartechnikern und Projektmanagern aufgebaut, das auf eine über 50-jährige Erfahrung im Bereich der Fotovoltaik-Entwicklung und Projektimplementierung zurückblicken kann.

Enviromena hat eine breites Spektrum lokaler und internationaler Investoren gewinnen können, darunter einige der weltweit führenden Risikokapitalfirmen.

Biografische Anmerkungen zu Amjad Bseisu

Amjad Bseisu machte seinen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau (BSc Honours) an der Duke University und erhielt von der Universität Stanford den Msc-Titel und promovierte dort außerdem zum Doktor der Ingenieurwissenschaften (D ENG) in Luft- und Raumfahrttechnik. Von 1984 bis 1998 arbeitete Bseisu bei Atlantic Richfield Company (ARCO) und war dort auf internationaler Ebene für Marketing, Verhandlungen und die Geschäftsentwicklung verantwortlich und war Präsident von ARCO Petroleum Ventures und ARCO Crude Trading, Inc. Im Jahre 1998 baute Bseisu das Betriebs- und Anlagengeschäft für Petrofac auf. Bseisu war darüber hinaus Gründer und Non-Executive Director von Serica Energy plc und Stratic Energy Corporation. Amjad Bsisu hat derzeit die Position des Chief Executive von EnQuest PLC inne. Weitergehende Informationen zu EnQuest stehen unter www.enquest.com zur Verfügung.

Contact Information



  • Ansprechpartner:
    Enviromena Power Systems
    Sarah Longland
    Leiterin Marketing und Kommunikation
    Tel.: +971 50 123 0539
    E-Mail: slongland@enviromena.com