SOURCE: LULU SOFTWARE

LULU Software

April 04, 2012 02:30 ET

Erstellen, bearbeiten und teilen Sie „Grüne" Dokumente -- und sparen Sie Papier -- mit Soda PDF, der ersten PDF-Erstellungs-Anwendung mit nativer Unterstützung für das .WWF-Dateiformat

Soda PDF Nutzer können das unnötige Ausdrucken von selbst erstellten Dokumenten verhindern, indem sie sie als .WWF speichern, ohne Konvertierungssoftware herunterladen zu müssen

MONTREAL--(Marketwire - Apr 4, 2012) - LULU SOFTWARE gab heute bekannt, dass sein Hauptprodukt Soda® PDF die erste PDF-Erstellungs- und Bearbeitungs-Software mit nativer Unterstützung für .WWF ist, ein Dokumentenformat, das durch den World Wide Fund for Nature (WWF) Deutschland untersützt wird. Das .WWF-Format, ein Meilenstein in der „Think before you print"-Kampagne, erstellt Dokumente, die über alle Vorteile des PDF-Standards verfügen mit einem umweltfreundlichen Dreh: es verhindert das unnötige oder verschwenderische Drucken von Dokumenten, indem es sicherstellt, dass die Datei nicht gedruckt werden kann.

Bis heute haben mehr als 53.000 Firmen und Privatpersonen das .WWF-Format angenommen. Soda PDF-Benutzer können ihre Dokumente einfach im .WWF-Format speichern, welches als Option im „Speichern unter"-Menü erscheint. Dokumente, die in diesem Format gespeichert werden, können nicht ausgedruckt werden. Bisher mussten Nutzer eine separate .WWF-Umwandlungs-Software herunterladen, um einzelne Dokumente in das „grüne" Format zu ändern.

Trotz der anhaltenden Entwicklung zu einer „papierlosen" Welt, die sich zunehmend auf elektronische Dokumente verlässt, hat der Papierverbrauch weiterhin schwerwiegende ökologische Auswirkungen. Durch Kampagnen, die Verhaltensänderungen fördern -- wie E-Mail-Signaturen, die Leser bitten, Nachrichten nicht zu drucken und Vorschläge für Arbeitsstätten, den Papierverbrauch zu reduzieren -- arbeitet der WWF Deutschland daran, den oft leichtfertigen Papierverbrauch von Personen und Organisationen zu reduzieren. Im Jahr 2010 hat die Organisation Technologie verwendet, um ihre Botschaft der Papiererhaltung durch die .WWF-Format-Einführung auszuweiten.

„Wir freuen uns , das .WWF-Format und seine Botschaft der Rücksicht auf die Umwelt einem breiteren Publikum näher zu bringen, indem es das Erstellen und Teilen von Dokumenten, die nicht gedruckt werden können, erleichtert", sagt Eric Gareau, Chief Executive Officer von LULU Software. „Wir haben auf unsere Benutzer gehört, die um native Unterstützung für das .WWF-Format gebeten haben, um Papier zu sparen und um die Bevölkerung auf das Thema zu sensibilisieren. Wir sind sehr stolz darauf, dass Soda PDF das erste Dokumenten-Erstellungs-Tool ist, das die Möglichkeit anbietet, unter .WWF zu speichern."

Mehr Informationen über das .WWF-Format finden Sie unter http://www.saveaswwf.com/de.

Die .WWF-Format-Funktionen sind ab sofort in den 2012-Versionen von Soda PDF Standard, Soda PDF Professional und Soda PDF Pro + OCR erhältlich, die unter http://sodapdf.de/trial/download.aspx gekauft und heruntergeladen werden können.

Über LULU SOFTWARE

LULU SOFTWARE -- „The software company moms recommend to geeks™" -- ist der Herausgeber von Soda® PDF, einer PDF-Bearbeitungs- und -Erstellungs-Anwendung. Die im Jahr 2010 gegründete Firma erstellt einfache, intelligente und effiziente Software für PCs. Die Soda PDF-Produktlinie der Firma umfasst Soda PDF 3D Reader®, den ersten 3D PDF Reader auf dem Markt, Soda® PDF Professional und Soda® PDF Pro + OCR. LULU SOFTWARE verfügt über Niederlassungen in Montreal (Quebec), Malta und der Ukraine. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.lulusoftware.com.

Contact Information