SOURCE: Exinda

Exinda

July 05, 2011 15:25 ET

Exinda verstärkt seine Präsenz im EMEA-Raum durch Berufung eines neuen Vice President für Vertrieb

--Adam Davison wird Absatz- und Vertriebswege-Management bei Exinda leiten und dem weiteren Wachstum in der Region Auftrieb verleihen--

ANDOVER, MASSACHUSETTS--(Marketwire - Jul 5, 2011) - Exinda, ein globaler Anbieter von Lösungen zur WAN-Optimierung und Performance-Management bei Anwendungen mit Unified Performance Management, gab heute die Bestellung von Adam Davison als Vice President bei Exinda für Vertrieb in der Region Europa, Naher und Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) bekannt. Davison wird für den weiteren Schub bei Exindas Verkaufsaktivitäten verantwortlich sein. Dabei steht der Aufbau von Marktpräsenz durch das eigene Vertriebsnetz und Händler im Vordergrund.

"Bei Exinda haben wir unsere internationale Kompetenz wesentlich erweitert, um unsere Kunden in den wichtigsten globalen Märkten besser zu bedienen", sagte Michael Sharma, CEO von Exinda. "Wir sind zuversichtlich, dass Davison mit seinen weitreichenden Kenntnissen der WAN-Optimierungslandschaft Exinda dabei unterstützt, weiteres Wachstum in EMEA zu erreichen. Wir freuen uns, dass Davison als Mitglied unseres Teams zu haben, das unseren Unified Performance Management-Ansatz in weitere Firmen und Organisationen auf der ganzen Welt bringt."

Davison bringt über siebzehn Jahre Vertriebserfahrung in Exinda ein, darunter auch Aufgaben im Management und der Geschäftsentwicklung in Netzwerkunternehmen. Er hat Erfolge im Aufbau von Märkten und in der Maximierung von EMEA-Verkaufsleistungen für internationale Start-Up-Unternehmen vorzuweisen. Davison kommt von Meraki, einem Unternehmen für Could-Networking, zu Exinda. Dort war er beim Markteintritt in die EMEA-Länder an vorderster Front erfolgreich. Vor seiner Tätigkeit bei Meraki war Davison über zehn Jahre lang bei Expand Networks, zuletzt als Corporate Vice Presidente für Vertrieb und Marketing. Davor wiederum war er in Vertriebsmanagementfunktionen bei führenden Netzwerkfirmen, auch bei Ericsson Enterprise und ACC, tätig.

"Exinda ist als Unternehmen anerkannt, das auf dem Radar stehen muss, wenn es um Technologien zur WAN-Optimierung geht. Es war außerordentlich erfolgreich im Aufbau von Verbindungen zu wichtigen Vertriebsfirmen, darunter Exclusive Networks, Avent und VADition, sowie zu Telecoms und Partnern für Managed-Service-Aufgaben, auch bei Vodafone", sagte Adam Davison. "Die Unified Performance Management-Strategie von Exinda bietet Unternehmen und Organisationen die erforderliche Transparenz und Kontrolle für die Implementierung intelligenter WAN-Optimierungsstrategien, die nicht nur die Performance von für das Geschäft wesentlichen Programmen verbessern kann, sondern dabei an den Geschäftsstrategien dieser Unternehmen und Organisationen ausgerichtet sind. Ich freue mich darauf, Mitglied in dem Team zu sein, das fortschrittliche WAN-Optimierungstechnologie und einen frischen Ansatz bei der Aufnahme von Netzwerk-Herausforderungen in EMEA bietet."

Über Exinda

Exinda ist ein anerkannter globaler Anbieter von Produkten zur WAN-Optimierung und Anwendungsbeschleunigung. Das Unternehmen hat über 2000 Kunden in über 80 Ländern auf der ganzen Welt dabei unterstützt, Netzwerkbetriebskosten zu senken und eine nachhaltige Anwendungsperformance im WAN sicherzustellen. Weiterführende Information finden Sie unter http://www.exinda.com.

Exinda und das Exinda-Logo sind Markenzeichen von Exinda. Alle anderen Firmen- und Produktnamen gehören den entsprechenden Eigentümern.

Contact Information