SOURCE: Flashtalking

February 18, 2015 07:00 ET

Führender Adserver-Anbieter Flashtalking vergrößert sein Managementteam in New York

NEW YORK, NY--(Marketwired - Feb 18, 2015) - Flashtalking, ein führender Anbieter von ganzheitlichen Adserving-Technologien, plant kurzfristig den Umzug des Unternehmens in eine größere Geschäftsstelle in New York und verpflichtet die Ad-Tech- und Marketing-Expertin Monika Belur, die das Unternehmen als VP für Marketing verstärkt. Belur gehört seit Januar 2015 dem Managementteam an und wird die Marketinganstrengungen des Unternehmens in einer Phase nachhaltigen Wachstums begleiten und erweitern.

"Unser Unternehmen bietet seit fast einem Jahrzehnt einer langen Liste von Markenkunden und Agenturen erfolgreich Dienstleistungen an", sagte Paul Cunningham, CEO und Gründer von Flashtalking. "Wir sind als Unternehmen schrittweise gewachsen, indem wir unsere bestehenden Beziehungen durch branchenführende Dienstleistungen weiterentwickelt und vertieft haben. Wir sind in unserem Segment einmalig positioniert, da wir wirklich alle Aspekte abdecken - von der Auslieferung über die Messung bis hin zur Analyse - und unseren Kunden ausgezeichneten Support bieten."

Jüngstes Wachstum
 
Der Kundenstamm von Flashtalking hat sich im vergangenen Jahr deutlich erweitert und es konnten international renommierte Unternehmen wie AllState, US Cellular sowie Walmart gewonnen werden, das auf die mobilen Adserving Services und Dienstleistungen von Flashtalking setzt.

Auch die Liste der Partnerunternehmen von Flashtalking wird immer länger, wodurch den Kunden Integrationslösungen angeboten werden können, die sie zur reibungslosen Umsetzung von Marketing-Kampagnen benötigen - mit DMP-Partnern wie z.B. Adobe, DSP-Partner wie etwa MediaMath und Partnerunternehmen wie Atlas, welche die dynamischen Creative-, Rich-Media- und Mobile-Angebote von Flashtalking nutzen.

In diesem Frühling wird Flashtalking seine New Yorker Niederlassung nach 142 West 36th Street (zwischen Broadway und 7th Avenue) verlegen. Das Unternehmen wird dabei das gesamte zehnte Stockwerk eines 17-stöckigen Gebäudes aus den 1920er Jahren belegen und reagiert damit auf das Wachstum seines regionalen Geschäfts an der Ostküste sowie auf die allgemein positive Entwicklung seines internationalen Geschäfts.

Information zu Monika Belur
Als erfahrene Marketing-Expertin in der Branche für Werbetechnologie unterstützte Belur in den vergangenen zehn Jahren Medien- und Ad-Tech-Unternehmen dabei, ihre Zielgruppen zu erreichen. Vor ihrem Wechsel zu Flashtalking war sie bei Collective für das Marketing verantwortlich und leitete die Bereiche Unternehmenskommunikation, Markenstrategien und Vertriebsmarketing. Bei Peer39 zeichnete sie für die Leitung und Umsetzung der Marken-, Produkt- und Affiliate-Marketingstrategie verantwortlich und leistete einen wichtigen Beitrag zu einer beeindruckenden Erweiterung des Kundenstamms und der weltweiten Präsenz des Unternehmens. Vor ihrem Engagement bei Peer39 leitete sie das Marketing von quadrantONE und unterstützte die Neuausrichtung des Unternehmens von einem Ad-Network hin zu einer führenden datenbasierten Einkaufsplattform. Vor ihrer Tätigkeit in der Ad-Tech-Branche war sie über fünf Jahre lang in verschiedenen Firmenzweigen von Discovery Communications beschäftigt.

"Ich komme in einer besonders spannenden Zeit zu Flashtalking ", sagte Belur. "Wir haben unser Unternehmen und unsere Präsenz schrittweise vergrößert und ich freue mich darauf, unseren unternehmerischen Erfolg für unsere Kunden und Partner in aller Welt noch deutlicher darstellen zu können."

Technologie und Produktangebote
 
Die Suite von Flashtalking deckt alle wichtigen Service-Bereiche ab, darunter die einfache Vorbereitung einer Werbekampagne, die intelligente regelbasierte Auslieferung von Werbemitteln sowie die Messung der Ad-Performance. Flashtalking unterstützt Werbetreibende in der Erstellung und Auslieferung innovativer, passender und aufmerksamkeitsstarker Werbemittel.

First-Party Ad Serving
Daneben bietet Flashtalking den Kunden die Möglichkeit des sogenannten First-Party Ad Serving. Diese Funktionalität ermöglicht es, Werbemittel als direkt vom Werbetreibenden ausgeliefert anzuzeigen, wodurch das Userervertrauen erhöht und Datenlecks bzw. Datenverlust begrenzt werden. In umfassenden Kundentests wurde eine Steigerung von 8% bei der Transparenz der Zuordnung von erfolgreichen Werbemitteln gemessen.

Mobile Anwendungen und HTML5
Die Angebote von Flashtalking zur Auslieferung von Mobile-Werbemitteln können sich mit den größten Unternehmen der Branche messen: Flashtalking verfügt über einen anspruchsvollen Ad Builder für die Entwicklung, das Designen und die Veröffentlichung von HTML5- und Flash-Werbemitteln. Damit kann der Adserver auf intelligente Weise die Browserauflösung erkennen, um das passende Werbeformat auszuliefern. Die Funktionen von Flashtalking für mobile Anwendungen erlauben eine differenzierte Nutzung von Daten zum Targeting von Ads für mobile Endgeräte und zur Messung ihrer Effizienz in Browsern und Applikationen, einschließlich des Customer Lifetime Values von Kunden.

Über Flashtalking
Flashtalking ist ein unabhängiges Adserving-, Tracking- und Technologie-Unternehmen, das in den USA, Europa und internationalen Märkten Milliarden von Ad Impressions ausliefert. Das Unternehmen bietet branchenweit die besten Produkte für digitales Advertising sowie erstklassigen Service und erstklassigen Service und Support für Online-Werbetreibende sowie Media- und Kreativagenturen, wobei Werbung auf Desptops, Tablets und Mobilgeräten unterstützt wird. Zu den Schwerpunkten des Unternehmens gehören Dynamic-, Standard- sowie Rich-Media-Display-Advertising, Video, HTML5 und Mobilanwendungen, Suchmaschinen, soziale Medien und Affiliate-Marketing. Flashtalking unterhält derzeit Niederlassungen in London, Leeds, Sydney, New York, San Francisco, Los Angeles, Chicago und Köln. Weitere Standorte befinden sich in Planung. Folgen Sie Flashtalking auf Twitter @Flashtalking

Contact Information