SOURCE: JADsoftware Inc.

JADsoftware Inc.

January 24, 2012 08:00 ET

Führendes Unternehmen der IT-Forensik stellt neues Triage-Produkt für die Datenwiederherstellung vor

Mit "IEF Triage", dem neuen Produkt von JADsoftware zur Triage bei der Datenwiederherstellung, können Ermittler Live-Systeme im Feldeinsatz durchsuchen

WATERLOO, ONTARIO--(Marketwire - Jan 24, 2012) - JADsoftware hat heute die Markteinführung von IEF Triage, einer neuen Version seiner branchenführenden IT-Forensiklösung, dem Internet Evidence Finder (IEF), live auf der Cybercrime Conference des US-Verteidigungsministeriums in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) bekanntgegeben.

Der IEF ist ein Produkt zur Wiederherstellung von Daten. Es wird im Bereich der IT-Forensik eingesetzt und genießt das Vertrauen von Vollzugsbehörden, Regierungsstellen und Unternehmen in über 90 Ländern. IEF ist der Branchenstandard für die Wiederherstellung von Daten und das Aufspüren von gelöschten Dateien auf Computerfestplatten. IEF ist in der Lage, in einer Reihe von Anwendungen nach Beweisen zu suchen: in sozialen Netzen, IM-Chats, Webmails, Browsern und P2P-Anwendungen.

Forensische Ermittler, IT-Sicherheitsprofis, Unterstützungspersonal bei Rechtsstreitigkeiten, Notfalleinsatzkräfte, Spezialisten für Internetsicherheit und Revisoren in Unternehmen nutzen IEF als ein äußerst wertvolles Werkzeug für die Unterstützung ihrer Ermittlungsarbeit.

"Ermittler müssen sich mit wachsenden Mengen digitaler Daten auseinandersetzen, die zu analysieren sind, und kämpfen häufig gegen große Rückstände an", sagte Adam Belsher, CEO von JADsoftware Inc. "Mit der IEF Triage Edition haben wir die Möglichkeit für schnelle Durchsuchungen "am Tatort" geschaffen, die wertvolle Zeit spart und Ermittlern sofortige Orientierung für weitere Nachforschungen gibt."

IEF Triage hilft bei dem schnellen Aufspüren von digitalen Beweismitteln vor Ort.


--  Es bietet alle Möglichkeiten und die Stärke der IEF Standard Edition v5,
    und außerdem noch Einiges mehr. 
--  Ein 16 GB USB-Dongle ermöglicht die Speicherung von Suchergebnissen 
    direkt auf dem Dongle.
--  Die Möglichkeit, Beweismittel sofort innerhalb von Minuten mit 
    "Schnelldurchsuchung" am Ort der Ereignisse er erheben. 
--  Automatische Prüfung auf Festplattenverschlüsselung, einschließlich mit 
    Truecrypt, PGP, Bitlocker verschlüsselter Festplatten und Safeboot.
--  Integrierte Fähigkeit zur Erfassung von Live-RAM-Ausschnitten ohne 
    Einsatz externer Tools.

Preise und Lieferbarkeit

IEF v5 ist eine Lösung auf der Basis eines USB-Dongles. Sie ist am 30. Januar über www.jadsoftware.com und bei den autorisierten Partnern lieferbar. Der Preis für die IEF Triage Edition beträgt 1299 USD.

Kostenlose Testversionen stehen am 30. Januar zur Verfügung auf www.jadsoftware.com/trial.

Über JADsoftware Inc.

JADsoftware Inc. ist eine im Jahr 2009 gegründete Softwarefirma für IT-Forensik mit Fokus auf der Entwicklung von Produkten, die bei der Wiederherstellung von auf Festplatten, Dateien und in Life Memories hinterlassenen Daten eingesetzt werden. Tausende von Vollzugsbehörden, Regierungsstellen und Unternehmen in mehr als 90 Ländern vertrauen auf JADsoftware-Produkte.

Unser Vorzeigeprodukte, der Internet Evidence Finder (IEF), soll Anwender bei der Durchführung gründlicher, erfolgreicher Ermittlungen im Feldeinsatz unterstützen und die forensische Integrität der Daten schützen. IEF hat sich zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Ermittler im Bereich der IT-Forensik, im Sicherheitsmanagement und in der Revisionsforensik entwickelt. Hier werden u.a. Internetkriminalität, Betrug, Fehlverhalten von Mitarbeitern, Verstöße gegen Sicherheitsvorschriften, Missbrauch und Diebstahl von geistigen Eigentumsrechten, Einhaltung von aufsichtsrechtlichen Vorschriften, Sanierung nach Schadenfällen und untersucht.

IEF kann Daten wiederherstellen, die in Anwendungen in sozialen Netzen, Instant-Messaging-Chatanwendungen, verbreiteten Webmailanwendungen, den Chroniken von Internetbrowsern und Peer-to-Peer-Filesharinganwendungen hinterlassen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jadsoftware.com.

Contact Information