BOMBARDIER TRANSPORTATION
TSX : BBD.A
TSX : BBD.B
OTCQX : BDRBF

June 15, 2015 06:56 ET

Für eine effiziente Unternehmenskommunikation: Bombardier schafft neue Abteilung Group Media Relations

BERLIN, GERMANY--(Marketwired - June 15, 2015) - Der führende Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation stellt mit der neu gegründeten Abteilung Group Media Relations seine Unternehmenskommunikation neu auf. In enger Abstimmung mit den insgesamt 16 Media Relations Repräsentanten in den verschiedenen Regionen und Division von Bombardier Transportation wird die Medienarbeit nun von der Konzernzentrale in Berlin koordiniert. Ziel ist, die nationalen und internationalen Medienvertreter aktuell und ihren spezifischen nationalen Interessen entsprechend über alle relevanten Aktivitäten und bahntechnischen Innovationen von Bombardier Transportation zu informieren.

Dr. Immo von Fallois, bisher Director Public Relations für die Region Zentral- und Osteuropa, leitet als Head of Group Media Relations die neu geschaffene Abteilung. Er berichtet an Cecile Vion-Lanctuit, Vice President Communications. Bei der operativen und strategischen Medienarbeit wird Fallois von Janet Olthof und Andreas Dienemann unterstützt. Olthof war zuvor PR Manager International Communications für die Regionen Westeuropa, Mittlerer Osten und Afrika. Sie fungiert jetzt als Head of International Media Relations. Dienemann wechselte zum 1. März 2015 zu Bombardier und ist als Head of Media Relations Germany tätig. Er kommt von der Messe Berlin, wo er unter anderem Pressesprecher der Fachmesse InnoTrans war. Journalistische Erfahrungen sammelte Dienemann zuvor als Redakteur beim Mitteldeutschen Rundfunk.

Über Bombardier

Bombardier ist der weltweit führende Hersteller für Flugzeuge und Züge. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Der Hauptsitz von Bombardier befindet sich in Montreal, Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel BBD an der Börse von Toronto gehandelt und es ist auf den Dow Jones Nachhaltigkeits-Indizes DJSI-World und DJSI-North America gelistet. Für das Geschäftsjahr 2014 weist das Unternehmen einen Umsatz von 20,1 Milliarden USD aus. Neuigkeiten und Informationen sind unter www.bombardier.com abrufbar; oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweise an Redakteure: Umfangreiche Informationen über Bombardier in Deutschland stehen online unter de.bombardier.com bereit. Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos mit speziellem Bezug zu Deutschland finden Sie im Pressezentrum unter: http://de.bombardier.com/de/presse.html.

Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierR_DE.

BOMBARDIER, ECO4 und The Evolution of Mobility sind eingetragene Marken der Bombardier Inc. oder ihrer Tochterunternehmen.

Contact Information