SOURCE: TMP Worldwide

TMP Worldwide

18 févr. 2013 02h00 HE

Führungskraft von TMP Worldwide spricht auf der Social Media Week-Konferenz in Hamburg über die Rolle der sozialen Medien in der Personalbeschaffung

HAMBURG, GERMANY--(Marketwire - Feb 18, 2013) -


WER:
Steven Ehrlich, internationaler Vice President für Kundenentwicklung von TMP Worldwide Advertising & Communications, LLC, einer führenden internationalen Agentur für Personalbeschaffung, die Software, Werbung und Kreativität einsetzt, um preisgekrönte Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können.

WAS:
Veranstaltung einer Session zum Thema "Social Media in Recruitment" während der Social Media Week Hamburg.

WANN:
Die Veranstaltung findet vom Montag, den 18. Februar, bis zum Freitag, den 22. Februar 2013, statt.

Ehrlich wird am Donnerstag, den 21. Februar 2013, von 17:30 bis 19:00 Uhr referieren.

WO:
Social Media Week Hamburg
SIDE Hotel Hamburg
Drehbahn 49
20354 Hamburg

Information zur Anmeldung finden Sie unter: http://socialmediaweek.org/login/?then_to=%2Fhamburg%2Fschedule%2F

DETAILS:
Die Diskussion um die Auswirkungen der sozialen Medien auf die Personalbeschaffung und insbesondere auf die Vermittlung von Arbeitgebermarken ist entschieden: Alle Beteiligten sind sich einig, dass es sich nicht um ein vorübergehendes Phänomen handelt. Was jedoch weiterhin zur Diskussion steht, ist die Frage, wie sich die Unternehmen der sozialen Medien bedienen können, um eine optimale Wirkung und größere Rentabilität (ROI) zu erreichen. Zwar haben bereits viele Unternehmen erste Schritte zur Nutzung der sozialen Medien unternommen, aber nur wenige unter ihnen verstehen, wie man ihr gesamtes Potenzial ausschöpfen kann. Um mit der Verwendung von sozialen Medien einen maximalen Nutzen zu erreichen, muss ein Unternehmen erst einmal verstehen, wie es das Interesse seines Publikums wecken kann, die Glaubwürdigkeit und Transparenz vergrößern und einen Wettbewerbsvorteil erreichen kann.

Im Rahmen dieser Sitzung wird Steven Ehrlich, internationaler Vice President für Kundenentwicklung von TMP Worldwide, eine Diskussion über Unternehmen leiten, die soziale und mobile Medien am besten nutzen. Daneben wird er erläutern, warum es dabei nicht nur darum geht, wie gut ein Unternehmen seine digitalen Kanäle einsetzt, sondern auch darum, wie gut es die Erkenntnisse nutzt, die es mittels dieser zunehmend offenen Kanäle über seine eigene Arbeitgebermarke gewinnt. Zudem werden die Teilnehmer erfahren, wie sich soziale Strategien auf einer internationalen Basis verändern können, sie können die wichtigsten Fragen über die globale Verwendung von mobilen und sozialen Medien erörtern und außerdem erfahren, wie sie mithilfe sozialer Kanäle messbare Ergebnisse erzielen können.

Fachkräfte im Personalwesen, Geschäftsleiter und Führungskräfte, die daran interessiert sind, wie man die sozialen Medien effizienter in Verfahren zur Personalbeschaffung einsetzen kann, um ihre Arbeitgebermarke weiterzuentwickeln, sind herzlich zu dieser informativen Sitzung eingeladen.

Über TMP Worldwide
TMP Worldwide ist eine internationale, technologiebasierte Agentur für Personalwerbung, die gezielt Software, Werbung und Kreativität nutzt, um die Arbeitgebermarken ihrer Kunden zu entwickeln und auf digitalen, sozialen und mobilen Plattformen einzusetzen und damit Arbeitssuchende mit Arbeitgebern zu verbinden.

Diese strategische Kombination von Talent und Technologie ermöglicht es uns, einen internationalen Kundenstamm zu bedienen, der praktisch jeden öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor umfasst. Damit sind wir als Unternehmen bestens positioniert, um den Standard bei messbaren und kosteneffizienten Lösungen für das Personalmanagement zu setzen.

Renseignements



  • Hinweis für Redaktionen: Die in dieser Pressemitteilung genannten Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

    Pressekontakt:
    Jeanne Achille
    The Devon Group
    Niederlassung in New York: +1 (732) 706-0123 DW 11
    Niederlassung in London: +44 (0)207 917 1832
    jeanne@devonpr.com