SOURCE: Cisco

Cisco

August 17, 2011 10:05 ET

Festival ÜBER LEBENSKUNST: Cisco unterstützt interkulturelles Live-Event in Berlin

-- HD-Übertragungen in Echtzeit aus Neu-Delhi und Vancouver

-- Das Netzwerk als die Plattform für Kommunikation

-- Festival ÜBER LEBENSKUNST vom 17. bis 21. August 2011 im Haus der Kulturen der Welt

MÜNCHEN, DEUTSCHLAND--(Marketwire - Aug 17, 2011) - Cisco unterstützt das internationale Berliner „Festival ÜBER LEBENSKUNST“ mit Beratung, der Bereitstellung von Hardware, Infrastruktur und Räumlichkeiten. Das Unternehmen installiert sein Videokonferenz-System TelePresence Quick Set C20 am Veranstaltungsort in Berlin und stellt über eine neue Form der HD-Videotechnik Live-Schaltungen nach Neu-Delhi und Vancouver her. Das Netzwerk als die zentrale Plattform für Kommunikation macht qualitativ hochwertige Videokommunikation erst möglich. Das Festival ÜBER LEBENSKUNST beginnt heute und findet noch bis zum 21. August im Haus der Kulturen der Welt in Berlin statt.

Mit Hilfe der Cisco-Lösung können Experten von anderen Kontinenten live in die Diskussionsrunden eingebunden und so durch die entfallenen Reisen eine nachhaltige Zeit- und Kostenersparnis erreicht werden.

„Gerne unterstützt Cisco Projekte wie ÜBER LEBENSKUNST, die Menschen zusammenbringen und zu einer nachhaltigen Lebensweise motivieren“, ergänzt Thomas Nicolaus, Head of TelePresence Video DACH bei Cisco. „Auch wir als weltweit tätiges Unternehmen vermeiden möglichst viele Reisen durch den Einsatz von Videokonferenzen. So konnten wir seit 2007 den von uns verursachten Ausstoß von Kohlendioxid bereits um nahezu 500.000 Tonnen reduzieren.“

Die Lösung
Cisco TelePresence Quick Set C20 bietet Full-HD Videoqualität (1080p), lässt sich schnell installieren und einfach bedienen. Zur Lösung gehören ein Codec C20, eine PrecisionHD 1080p Kamera, ein Tisch-Mikrofon sowie eine Fernbedienung oder ein Touchpanel zum Bedienen des Systems. Das Cisco TelePresence Quick Set C20 lässt sich mit bis zu zwei Ausgabegeräten nutzen.

Einsatz beim „Festival ÜBER LEBENSKUNST“
Beim Berliner „Festival ÜBER LEBENSKUNST“ wird Cisco TelePresence in folgenden Konferenzen eingesetzt:

  • „Über Megacities“ am 19. August, 15.00 Uhr, im Auditorium, „Global Room“, unter anderem mit K.T. Ravindran, Leiter Urban Design, School of Planning and Architecture in Neu-Delhi, sowie Rahul Srivastava von PUKAR (Partners for Urban Knowledge Action and Research), beide aus Neu-Delhi zugeschaltet.
  • „Über das nachhaltige Handeln“ am 19. August, 20.00 Uhr, im Auditorium, „Global Room“, unter anderem mit Robert Gifford, Professor für Psychologie und Umweltwissenschaften an der University of Victoria in Kanada sowie Herausgeber des Journal of Environmental Psychology, aus Vancouver zugeschaltet.

Weitere Informationen zum Projekt und dem Festival gibt es unter: http://ueber-lebenskunst.org

Unternehmen können jederzeit eine Cisco TelePresence-Lösung kostenlos und unverbindlich für ihre eigenen Meetings ausprobieren. Mehr Informationen unter: www.telepresence-demo.de.

2.965 Zeichen inkl. Leerzeichen
Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Über Cisco:
Cisco ist der weltweit größte Netzwerkausrüster und verändert die Art und Weise wie Menschen sich vernetzen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Mannheim, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco International Ltd. geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.de.

Aktuelle Nachrichten finden Sie unter:
http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Sitz der Gesellschaft: Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos; Amtsgericht München HRB 102605; Geschäftsführer: Carlo Wolf, Iris Slaby, Norbert Spinner; WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400

Contact Information