SOURCE: LatinFinance

LatinFinance

November 11, 2015 16:20 ET

Ficohsa aus Honduras wird von LatinFinance als "Bank of the Year 2015" ausgezeichnet

NEW YORK, NY--(Marketwired - Nov 11, 2015) - Grupo Financiero Ficohsa wurde in der von LatinFinance organisierten Preisverleihung Bank of the Year Awards 2015 als "Bank of the Year" und "Bank of the Year Honduras" ausgezeichnet. Die Gewinner der diesjährigen Awards nutzten flexible Strategien, die auf einer umfassenden Marktkenntnis beruhten, und konzentrierten sich auf Effizienz und wachsende Marktintegration. Banco Financiero Ficohsa befand sich dabei in der Region unter seinesgleichen bei der Kombination von ehrgeizigen Übernahmen mit einer überlegten Strategie für langfristiges Wachstum.

"Banco Financiero Ficohsa hob sich im vergangenen Jahr durch einen besonderen Wachstumsansatz von den anderen Geldinstituten in der Region ab. In einer Zeit, in der viele internationale Kreditgeber Mittelamerika verlassen, erkannte und nutzte Ficohsa die Chancen, die durch den Rückzug anderer Institute entstanden", erklärte Katie Llanos-Small, Chefredakteurin von LatinFinance.

Ficohsa schnappte sich im Juli 2014 das Privatkunden- und Kreditkartengeschäft von Citi in Honduras und vereinbarte weniger als ein Jahr später den Kauf des Privatkundengeschäfts der Citibank in Nicaragua.

Das Redaktionsteam von LatinFinance wählte die Gewinner im Rahmen eines umfassenden und detaillierten Verfahrens aus. In die engere Auswahl fielen bei den länderspezifischen Kategorien die größten Banken nach Betriebsvermögen in dem jeweiligen Land, wohingegen bei den Investmentbanken jene Institute in die engere Auswahl kamen, die in den Rankings in den lokalen Kapitalmärkten Spitzenpositionen einnehmen. LatinFinance berücksichtigte umfangreiche Finanzdaten von über 140 Instituten in der gesamten Region sowie die Meinung von Marktanalysten und die von den Instituten selbst bereitgestellten Dokumentationen. Eine Online-Umfrage mit einer Rekord-Teilnehmerzahl vervollständigte mit der erhobenen Information das Auswahlverfahren.

Zu den weiteren Gewinnern der 'Bank of the Year Awards' von LatinFinance gehören Bradesco, Banco de Chile und BBVA Bancomer. Bei den Investmentbanken können u.a. Banca de Inversión Bancolombia, Banamex und Itaú BBA genannt werden. Eine vollständige Liste mit den Gewinnern finden Sie nachfolgend in dieser Mitteilung sowie im Internet unter www.latinfinance.com/boty.

Die Gewinner der 'Bank of the Year Awards' von LatinFinance:
Mit den 'Bank of the Year Awards' von LatinFinance werden Finanzinstitute in Lateinamerika und der Karibik geehrt, die sich zwischen dem 1. Juli 2014 und dem 30. Juni 2015 in den Bereichen Privatkunden-, Geschäftskunden- und Investment-Dienstleistungen besonders ausgezeichnet haben. Klicken Sie sich bitte durch die kompletten Details zu den Gewinnern in den einzelnen Kategorien.

Bank of the Year Grupo Financiero Ficohsa
Argentinien Banco Macro
Bolivien Banco Mercantil Santa Cruz
Brasilien Bradesco
Brasilien - Investmentbank Itaú BBA
Karikbik Republic Bank
Mittelamerika BAC Credomatic
Chile Banco de Chile
Chile - Investmentbank Banchile-Citi
Kolumbien Bancolombia
Kolumbien - Investmentbank Banca de Inversión Bancolombia
Costa Rica BAC San José
Dominikanische Republik BanReservas
Ecuador Banco Pichincha
El Salvador Banco Agrícola
Guatemala Banco Industrial
Honduras Grupo Financiero Ficohsa
Jamaika National Commercial Bank
Mexiko BBVA Bancomer
Mexiko - Investmentbank Banamex
Mikrofinanz Fundación Delamujer
Multilateral Interamerikanische Entwicklungsbank
Nicaragua Banco Lafise Bancentro
Panama Banco General
Paraguay Banco Continental
Peru Scotiabank Peru
Trinidad Republic Bank
Uruguay Banco de la República Oriental del Uruguay
Venezuela BBVA Provincial

Auswahlverfahren:
Die Preisträger wurden von den Redakteuren von LatinFinance ausgewählt. Der Auswahlprozess berücksichtigt die Finanzdaten von Banken im Bezugszeitraum, darunter u.a. die Bilanzsumme, Eigenkapitalquote, Eigenkapital- und Anlagenrendite sowie Marktmeinung, Auswertung der Einstufungen vor Ort und von den Banken bereitgestelltes Material. Weiterführende Information zu den Awards finden Sie unter www.latinfinance.com/boty.

Über LatinFinance
Seit 1988 zeichnet sich LatinFinance als eine führende Quelle von Fachwissen und Expertise zu den Finanzmärkten und Volkswirtschaften in Lateinamerika und der Karibik aus. Das Fachmagazin wird von New York und Miami aus veröffentlicht und verfügt über ein Netzwerk von Korrespondenten in der gesamten Region. Mit seinem Daily Brief liefert LatinFinance aktuelle Nachrichten und Berichte über Transaktionen, während das Magazin und die datenintensive Website latinfinance.com zusätzliche Hintergrundinformation und Analysen bieten, die für unternehmerische Aktivitäten in diesen sich schnell wandelnden Märkten erforderlich sind. LatinFinance berichtet über Schuldtitel, Aktien, strukturierte Finanzierungen, Konsortialanleihen, privates Beteiligungskapital und Firmenübernahmen und Fusionen sowie multilaterale Finanzierungen, Personalpolitik und Zweithandel. LatinFinance bietet damit wichtige Nachrichten und Analysen, die man sonst nirgends findet. Weitere Informationen finden Sie unter latinfinance.com.

Contact Information