SOURCE: Fiorano Software, Inc.

Fiorano Software, Inc.

September 20, 2011 16:38 ET

Fiorano gibt allgemeine Verfügbarkeit von FioranoMQ JMS Server (Version 9.4) bekannt

Messlatte für hochverfügbare JMS Server liegt nun noch höher

LOS GATOS, CALIFORNIA--(Marketwire - Sep 20, 2011) - Fiorano Software, (www.fiorano.com) ein führender Anbieter von Technologie für die Integration von Geschäftsprozessen und Messaging-Infrastruktur für Unternehmen, gab heute die allgemeine Verfügbarkeit der Version 9.4 seines branchenführenden FioranoMQ JMS Server bekannt. Diese neue Version enthält grundlegende Verbesserungen, darunter eine gesteigerte Performance, zusätzliche Adapter, HA-Replikation und eStudio sowie eine Reihe weiterer Funktionen.

"Die kontinuierliche Verfügbarkeit der Messaging-Infrastruktur ist eine geschäftskritische Anforderung an die Unternehmen. Mit der Version 9.4 legt Fiorano die Performance-Messlatte für hochverfügbares Java Messaging in geteilten und replizierten HA-Modi noch ein Stück höher", erklärte Atul Saini, CEO und CTO von Fiorano.

Zusätzlich zu einer leistungsstarken Hochverfügbarkeit bietet FioranoMQ 9.4 Verbesserungen am Resource Adapter zur Gewährleistungen eines angemessenen Nachrichtenflusses und der Reduzierung des Überhangs an unbeantworteten Meldungen in der Warteschleife, Unterstützung für C# Laufzeit-Komprimierung, Unterstützung der Konfiguration von Keystore und Truststore für SSL/TSL-Kommunikation sowie zusätzliche JMX APIs für Kontroll- und Verwaltungsaufgaben. eStudio, ein vollkommen neues Eclipse-basiertes Verwaltungstool, enthält unter anderem einen Profileditor für die Offline-Konfiguration von Service-Profilen sowie Verbindungsmanagement-Perspektiven zur Verwaltung von Admin- und JMX-Verbindungen.

Eine umfassende Software-Dokumentation finden Sie unter http://www.fiorano.com/docs/fmq9/940/htm/Release_Notes.htm#940.

Über Fiorano Software

Fiorano Software ist ein führender Anbieter von Enterprise-Middleware und verteilten Peer-to-Peer-Systemen. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Geschäftssitz in Silicon Valley (USA) bietet eine innovative ereignisgesteuerte Datenfluss-SOA-Plattform, die Anwendungen und komplexe Technologien in das Verwaltungssystem eines Unternehmens integriert, die Leistungsfähigkeit bei Geschäftsabläufen steigert und höheren Durchsatz von Informationen gewährleistet. Zudem verbessert die Plattform die Verfügbarkeit durch einen agentbasierten visuellen Aufbau, der die Leistungslücke zwischen Geschäftsmodellen und deren Implementierung schließt - das Modell ist die betriebsfertige Anwendung.

International führende Unternehmen wie ABN AMRO, Boeing, British Telecom, Capgemini Telecom, Chicago Mercantile Exchange Group, McKesson, NASA, POSCO Steel, Qwest Communications, Rabobank, Schlumberger, Lockheed Martin, United States Coast Guard und Vodafone setzen auf Fiorano, um ihre Innovationen mithilfe offener, standardbasierter SOA-Datenfluss-Anwendungen zu forcieren, die binnen weniger Tage implementiert werden und eine beispiellose Produktivität ermöglichen.

Der Fiorano Enterprise Service Bus (ESB) und FioranoMQ (Message Queue) bieten das branchenweit schnellste Echtzeit-Messaging (asynchron und synchron) mit dem höchsten Durchsatz und der niedrigsten Latenzzeit, um kollaborative Workflow-Anwendungen mit hoher Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit zu unterstützen, deren Anwendungsdienste über die gesamte IT-Landschaft verteilt sind. Die Fiorano Cloud Platform baut auf dem Fiorano Cloud ESB (Enterprise Service Bus) auf, einer hybriden ESB-Plattform, die Anwendungen über SaaS-, PaaS- und On-Premise-Umgebungen hinweg integriert. Die verteilten Peer-to-Peer-Agenten von Fiorano vereinfachen die Entwicklung und den Einsatz von Diensten und nutzen dadurch zusätzliches Potential der bestehenden Architektur der Unternehmen.

(C) Fiorano Software Inc. und verbundene Unternehmen. Fiorano, FioranoMQ, Fiorano Middleware Platform SOA, Fiorano ESB, Fiorano Cloud Platform und das Fiorano-Logo sind eingetragene Marken der Fiorano Software Inc. und/oder mit ihr verbundener Unternehmen. Alle anderen Marken gehören den entsprechenden Eigentümern.

Contact Information