SOURCE: Fortified Holdings Corp.

April 28, 2008 05:46 ET

Fortified Holdings ernennt Kirk Hanson zum CFO und Helen Tallaksen zur Leitering der Buchhaltung

WASHINGTON, DC--(Marketwire - April 28, 2008) - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) („Fortified" oder „das Unternehmen") ist erfreut bekannt zu geben, dass man Kirk Hanson zum Chief Financial Officer und Helen Tallaksen zur Leiterin der Buchhaltung ernannt hat.

Brendan Reilly, Chairman und CEO, erklärte: „Da Fortified auch weiterhin seine langfristige Wachstumsstrategie umsetzt, sind wir hoch erfreut, bekannt zu geben, dass wir unsere Fähigkeit, das Wachstum unseres Unternehmen zu kontrollieren, gesteigert haben, indem wir uns die Dienste zweier bewährter Veteranen für Fortifieds Finanz- und Buchhaltungsabteilung gesichert haben.

Mit mehr als siebzehn Jahren Erfahrung in leitenden Positionen hat Kirk Hanson unter anderem Positionen wie die des Executive Vice President, Chief Operating Offer und Chief Financial Officers bei mehreren Technologie fokussierten Integratoren der Regierung inne gehabt. Kirks Fähigkeit, verbesserte Systeme für das finanzielle und analytische Management der Geschäftsentwicklung zu entwickeln, wird es dem gehobenen Management von Fortified erlauben, sich auf Wachstum und Nettogewinne zu konzentrieren."

„Darüber hinaus," fügte Herr Reilly hinzu, „verfügt Helen Tallaksen über neunzehn Jahre Erfahrung in der Buchhaltung privater und börsennotierter Unternehmen. Unsere neue Leiterin der Buchhaltung ist ehemals Buchprüferin bei Coopers & Lybrand, die in der Folge bei mehreren NYSE- und NASDAQ- Organisationen als Controllerin und Leiterin der Buchhaltung tätig war. Ihre Erfahrung mit Geschäftsplanung, Fusionen und Akquisitionen, Sarbanes- Oxley-Regeln und der Berichterstattung an die SEC stellt sicher, dass Fortified über die notwendigen Fähigkeiten verfügt, um den strikten Anforderungen an börsennotierte Unternehmen gerecht zu werden, während wir unsere aggressive Wachstumsstrategie im Rest dieses Jahres und 2009 umsetzen."

Die Ernennung von Herrn Hanson erfolgt auf den vor kurzem gemeldeten Rücktritt von Alan Hurwitz. „Wir sind Alan äußerst dankbar für die ausgezeichnete Arbeit, die er als CFO geleistet hat, während wir die Fusion von Z5 Technologies mit Fortified Holdings abgeschlossen haben und die Basis für die Finanz- und Buchhaltungsabteilungen des Unternehmens gelegt haben. Wir hatten großes Glück, dass er uns seine Expertise zur Verfügung stellte und wünschen Alan alles Gute, jetzt, da er zu seinem ehemaligen Arbeitgeber zurückkehrt," erklärte Steve Cooper, President von Fortified.

Über Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio- Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private SecuritiesLitigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.

Fortified Holdings Corp.
Brendan Reilly, CEO

Contact Information