SOURCE: Cisco Systems, Inc.

September 06, 2007 03:15 ET

Free (Iliad Group) verdoppelt Leistungsfähigkeit von IPTV-Netzwerk mit Cisco Technologie

Live-Upgrade des Cisco Carrier Routing Systems erhöht verfügbare Netzwerkkapazität auf 2,5 Terabit pro Sekunde ohne Dienst-Unterbrechung

PARIS--(Marketwire - September 6, 2007) - Cisco(R) (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass Free (Iliad Group), der führende Breitband-Anbieter von Triple-Play-Diensten in Europa, die Kapazität seines Cisco-basierten IP Next-Generation Network (IP NGN) verdoppelt hat, um die Qualität des Benutzererlebnisses für seine mehr als 2,5 Mio. Abonnenten zu verbessern. Weniger als ein Jahr nach Installation des ersten Cisco CRS-1 Carrier Routing System hat Free die Kapazität seines Core-Netzwerkes durch Upgrade seines vollen CRS-1 Systems mit 16 Slots und einer potenziellen Kapazität von bis zu 1,2 Terabit pro Sekunde (Tbps) auf eine Multichassis-Konfiguration mit einer Kapazität von bis zu 2,5 Tbps verdoppelt. Das Upgrade konnte ohne Unterbrechung des Service für Abonnenten abgeschlossen werden.

Free erwartet aufgrund der kürzlich bekannt gegebenen TV Perso Freebox, dem innovativen, von Benutzern erstellten Fernsehsenderservice von Free, von Free Home Video, einem im Abonnement verfügbaren On-Demand-Service für Spielfilme und Fernsehserien, sowie der Einführung eines landesweiten FTTH-Netzwerkes (Glasfaser bis ins Haus), dass sich das IP-Datenaufkommen auch zukünftig alle 18 Monate verdoppeln wird.

Maxime Lombardini, Chief Executive Officer von Free, sagte: „Die Fähigkeit, unser Netzwerk voll betriebsfähig zu halten, während wir unseren Durchsatz verdoppelten, ist für Free und unseren anhaltenden Erfolg ein entscheidender Faktor. Cisco hat uns die Freiheit verschafft, innovativ zu sein und gleichzeitig die höchste Qualität des Benutzererlebnisses für alle Abonnenten von Free zu gewährleisten.“

Thierry Drilhon, Managing Director von Cisco France und Vice President von Cisco Europe, fügte hinzu: „Zu einem Zeitpunkt, an dem Service Provider wie Free exponentielles Wachstum des IP-Datenaufkommens verzeichnen, gibt es keine Toleranz für Prozesse, die die Leistung des Netzwerks beeinträchtigen. Das erfolgreiche, während des Betriebs durchgeführte Core-Netzwerk-Upgrade bei Free und die ausgezeichneten Ergebnisse der europäischen Tests von Cisco End-to-End-IPTV-Lösungen, die kürzlich bekannt gegeben wurden, haben den hohen Wert der Multicast-Leistungsmerkmale und der hohen Verfügbarkeit des CRS-1 Carrier Routing System für große Betreiber auf der ganzen Welt erneut unter Beweis gestellt.“

Die End-to-End-IPTV- und Triple-Play-Lösung von Cisco wurde kürzlich in einem unabhängigen Test am European Advanced Networking Test Center mit Schwerpunkt auf die Netzwerkdienst-Anforderungen von Fernsehsende- und Video-on-Demand (VOD)-Anwendungen analysiert. Der Test umfasste vier Hauptbereiche: die enorme Skalierbarkeit von Fernsehsende- und VOD-Diensten; QOS (Dienstgüte) in einem integrierten Geschäfts- und Privatkundennetzwerk mit Video-, Sprach- und Datendiensten in Echtzeit; hohe Verfügbarkeit mit Ausfallsicherungszeiten unter einer Sekunde für alle Dienste; und das Erlebnis für Nutzer von Videodiensten bei hoher Netzwerkbelastung und Paketverlust auf der ersten Meile. Ein vollständiges Exemplar des Berichts ist von Cisco unter dem folgenden Link erhältlich http://www.cisco.com/en/US/netsol/ns610/networking_solutions_solution_category.html.

Informationen zu Free

Free ist eine Tochtergesellschaft von Iliad. Die Iliad Group ist ein führender Anbieter auf dem französischen Markt für Internetdienste und Telekommunikation. Zur Iliad-Gruppe gehören die Tochtergesellschaften Free (mit 2.626.000 Breitband-Abonnenten zum 30.06.2007), Onetel und Iliad Telecom (Festnetzbetreiber) sowie IFW (WiMax). Die Iliad Group ist an der Eurolist der Euronext Paris unter dem Kürzel ILD gelistet.

Informationen zu Cisco Systems

Cisco (NASDAQ: CSCO) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerk-Lösungen. Das Unternehmen setzt technologische Maßstäbe darin, wie Menschen Verbindungen aufnehmen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Informationen über Cisco finden Sie unter http://www.cisco.com. Aktuelle Meldungen finden Sie unter http://newsroom.cisco.com. Cisco Geräte werden in Europa von Cisco Systems International BV geliefert, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Cisco Systems, Inc.

Cisco, das Cisco Logo und Cisco Systems sind eingetragene oder nicht eingetragene Marken von Cisco Systems, Inc. und/oder seinen angeschlossenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und bestimmten anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes Partner impliziert keine geschäftliche Partnerbeziehung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen. Dieses Dokument enthält öffentliche Informationen von Cisco.

Direkte RSS Feeds aller Cisco Nachrichten sind über den folgenden Link unter „News@Cisco“ abrufbar:

http://newsroom.cisco.com/dlls/rss.html

Contact Information



  • Ansprechpartner für Medien (Frankreich):
    Veronique Jaffro
    Cisco Systems
    +33 (0)15 804 3190
    vejaffro@cisco.com

    Ansprechpartner für Medien (Europa):
    JoAnne Hughes
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 0314
    joahughe@cisco.com

    Ansprechpartner für Analysten:
    Michal Halama
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 0511
    mhalama@cisco.com

    Ansprechpartner für Investor Relations:
    Andreas Goldau
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 8209
    agoldau@cisco.com