SOURCE: Cisco Systems, Inc.

April 12, 2007 15:39 ET

Get wählt Cisco IP Next-Generation Network für interaktive Breitband- und Web 2.0-Dienste

Get führend auf skandinavischem Kabel-Markt mit erweiterter Infrastruktur, die auf Cisco DOCSIS 3.0-Lösung für Downstream-Kanalbündelung basiert

OSLO, NORWAY -- (MARKET WIRE) -- April 12, 2007 -- Cisco(R) (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass der norwegische Kabelbetreiber Get die Cisco IP Next-Generation Network (IP NGN)-Technologie verwendet, um sein Netzwerk zu erweitern und den wachsenden Breitbandverkehr zu unterstützen, der vor allem durch Entertainment-, Kommunikations- und Kollaborationsdienste der nächsten Generation erzeugt wird. Get ist der zweite bedeutende Kabelbetreiber in Europa, der die Cisco EuroDOCSIS 3.0-Technologie für Downstream-Kanalbündelung implementiert. Get möchte mit diesem Upgrade eine technologische Führungsposition im Markt für Breitbanddienste in Skandinavien erreichen.

Get aktualisiert seine Headends und ersetzt die vorhandene Hardware mit CMTS-Systemen von Cisco (uBR10012 Universal Broadband Router Cable Modem Termination Systems), die die EuroDOCSIS 3.0 Downstream-Channel-Bonding-Technologie enthalten. Mit ihr soll die Kapazität des vorhandenen Kabelnetzes nachhaltig erweitert werden. Das Upgrade unterstützt die Breitband-Dienste für 380.000 Privatteilnehmer in Norwegen und versetzt Get in die Lage, ein umfassendes Angebot an modernen Diensten zu entwickeln, die Video-, Daten- und Voice-Dienste über eine einzige Breitbandverbindung mit einer ultrahohen Bandbreite* kombinieren.

Get führte die Fähigkeiten der Technologie für Downstream-Channel-Bonding erstmals im vergangenen November vor und testete eine Reihe von Lösungen, bevor man sich für Cisco entschied. Rolf Bive, Technologievorstand bei Get, erläuterte: "Es handelt sich um eine strategische Investition, da der Breitbandverkehr - sowohl up- als auch downstream – zusammen mit den zunehmenden Anforderungen der Konsumenten und der Content-Anbieter weiterhin für enorme Wachstumsraten sorgen wird. Neue Dienste wie HDTV, Video-on-Demand und die Bereitstellung von Videoinhalten per Video-Blogging und Online-Diensten wie YouTube finden bei unseren Kunden reges Interesse. Wir sind zu der Überzeugung gelangt, dass Cisco die umfassendste Technologie-Roadmap hat, um den neuen EuroDOCSIS 3.0-Standard zu unterstützen. Damit werden wir unser Netzwerk weiterentwickeln und unseren Kunden optimale Angebote bereitstellen können."

Jorgen Myrland, Geschäftsführer von Cisco Norway, erklärte: "Diese Region besitzt eine der höchsten Verbreitung von Breitband in Europa und die kontinuierliche Einführung innovativer Dienste ist für unsere Marktexpansion von zentraler Bedeutung. Durch die laufenden Verbesserungen an unserem Netzwerk kann Get seinen Kunden ein hochwertiges Multimedia-Erlebnis anbieten und künftige Web 2.0-Anwendungen und Dienste unterstützen."

Der branchenführende Cisco uBR10012 CMTS wird mit einem Shared Port Adapter (SPA) und einem SPA-Interface-Prozessor geliefert, um eine Downstream-Kanalbündelung zu unterstützen, wie sie in der CableLabs(R) DOCSIS(R) 3.0 Spezifikation definiert ist, um damit mehrere Radiofrequenzkanäle logisch kombinieren zu können und somit theoretische Breitbanddatenraten von mehreren Hundert Megabit pro Sekunde zu erreichen*.

* Die maximale Leistung wird von Standard-Spezifikationen abgeleitet. Die tatsächliche Leistung wird darunter liegen und hängt von der Netzwerkkapazität, dem Datendurchsatz, der Reichweite, umweltbedingten und lokalen Voraussetzungen und dem Deckungsbereich ab. Die Leistung hängt von vielen Faktoren, Bedingungen und Variablen ab, zu denen das Verkehrsvolumen in den Netzwerken, das Baumaterial und die Gebäude, das eingesetzte Betriebssystem, Interferenzen sowie andere widrige Bedingungen gehören.

Über GET

Get ist der führende Breitband- und Digital-TV-Anbieter in Norwegen und verfügt nach Telenor über das größte Netzwerk für Privatkunden. Get bietet in Norwegen die umfassendste Auswahl an Digital-TV-Kanälen (über 90) und verfügt zudem über 20 analoge TV-Kanäle und ungefähr 40 digitale und analoge Radiosender. Get bietet zudem die schnellste Breitband-Verbindungen des Landes (26 Mbps) und liefert Breitbandtelefonie mit Dienstgüte. Get gehört zur europäischen Investmentgesellschaft Candover.

Über Cisco Systems

Cisco (NASDAQ: CSCO) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerk-Lösungen. Das Unternehmen setzt technologische Maßstäbe darin, wie Menschen Verbindungen aufnehmen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Aktuelle Meldungen und Informationen von Cisco finden Sie unter http://www.cisco.com. Laufende Firmennachrichten finden Sie unter http://newsroom.cisco.com. Cisco-Geräte werden in Europa von Cisco Systems International BV geliefert, einer 100%-igen Tochtergesellschaft von Cisco Systems Inc.

Cisco, das Cisco-Logo, Cisco Systems, das Cisco Systems-Logo und Catalyst sind eingetragene Marken oder Marken von Cisco Systems Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und bestimmten anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes Partner impliziert keine Partnerbeziehung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Wenn Sie an direkten RSS-Feeds von Cisco-Mitteilungen interessiert sind, besuchen Sie bitte "News@Cisco" unter folgendem Link:

http://newsroom.cisco.com/dlls/podcasts/rss.html

Contact Information