SOURCE: GMR Global Mineral Resources Corp.

GMR Global Mineral Resources Corp.

October 26, 2011 16:49 ET

GMR Global Mineral Resources Corp. stellt erstklassig besetzten Firmenbeirat vor

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - Oct 26, 2011) - GMR Global Mineral Resources Corp. ("GMR") (FRANKFURT: GLLN), ein kanadisches Unternehmen für die Exploration und Erschließung von Bergbauprojekten, das an der Frankfurter Börse unter dem Börsenkürzel GLLN gehandelt wird, gibt bekannt, dass das Unternehmen einen Firmenbeirat mit mehreren erfahrenen Fachkräften aus den Bereichen Finanzen, Technologie und Bergbau berufen hat. Diese Experten werden gemeinsam mit dem Beiratsvorsitzenden Dr. Claus Wagner-Bartak den Firmenbeirat bilden und eng mit der Firmenleitung von GMR zusammenarbeiten.

Dem Firmenbeirat gehören an:

Vorsitzender des Beirats - Dr. Claus Wagner-Bartak

Dr. Wagner-Bartak promovierte in Physik, Chemie und Mathematik (magna cum laude) und besitzt einen MBA-Titel in Engineering Management und International Business. Er ist ferner in Ontario als Professional Engineer (P.Eng. # 48462014) registriert. Dr. Wagner-Bartak ist ein erfahrener, versierter und international anerkannter Ingenieur, Wissenschaftler und Manager. Er leitete und koordinierte bereits eine Vielzahl innovativer Großprojekte, darunter die Entwicklung des elektromechanischen Arms (CanadArm) für die NASA, der im Space Shuttle-Programm zum Einsatz kam.

Zu Dr. Wagner-Bartaks umfassender Berufserfahrung zählen mehrere Positionen als Gründer, Vorstandsvorsitzender und Vorstandsmitglied einer Vielzahl von Unternehmen, darunter Diasyn Technologies, Inc. (Vorstand und Präsident), Energy Dynamics Inc. (Gründer und Präsident) und Spar Aerospace (Vice President und Geschäftsführer). Daneben war er auch als Präsident der Titanium Corporation tätig, einem börsennotierten kanadischen Bergbauunternehmen.

Dr. Wagner-Bartak war vor allem in der Bergbauindustrie mit der Evaluierung von Technologien und Umweltaspekten betraut und konzentrierte sich dabei auf die Beseitigung potenziell umweltschädlicher Schadstoffe. Er engagiert sich mit Nachdruck für die natürliche Behandlung von Krankheiten und setzt sich für Umweltkontrollen ein. Dr. Wagner-Bartak bringt über 40 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Wissenschaft in den Firmenbeirat von GMR ein.

Geoffrey S. Carter (P. Eng. - staatlich anerkannter Ingenieur in Ontario Nr. 100084354, Mitglieder der Professional Engineering Association of Manitoba Nr. 5341).

Geoffrey S. Carter arbeitet seit 1968 als Minen-Betreiber, Analyst und Berater und bringt damit eine umfassende Erfahrung im Bergbau in den GMR-Beirat ein. Carter ist freiberuflich als Bergbauingenieur tätig und ist eine "Qualified Person" gemäß den Bestimmungen von National Instrument 43-101. Er führt weltweit Forschungs- und Analysearbeiten durch, um Daten zu Bergbauprojekten zu überprüfen und ist bekannt für seine präzisen, detaillierten und zuverlässigen Daten, die er Institutionen, Regierungsbehörden und Unternehmen bereitstellt.

Carter ist Mitglied des Canadian Institute of Mining and Metallurgy. Er war Chefanalyst für die Bergbaubranche bei mehreren Maklerfirmen, darunter Research Capital und Midland Doherty. Außerdem war er Vice President für den Bereich operativer Betrieb, Planung und Entwicklung bei Inspiration Coal in Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee. Seit 1991 leitet Carter das Unternehmen Broad Oak Associates und bietet als unabhängiger Analyst und Ingenieur Dienstleistungen für die internationale Bergbaubranche an.

Norbert Stocker, MBA

Norbert Stocker ist ein internationaler Finanz- und Unternehmensmanager. Er ist derzeit Senior Vice President von Financial Pacific, einem der größten unabhängigen Bond-Underwriter in Lateinamerika. Stockers berufliche Laufbahn umfasst auch mehrere leitende Positionen im Vermögensmanagement, bei Investment-Beratungsfirmen und Investment-Banking-Gesellschaften. Er ist Spezialist für traditionelle Anlagen und verfügt zudem als Händler und Vermögensverwalter über Expertise bei Derivat-, Wertpapier- und Forex-Märkten.

Stocker war bei einer Vielzahl von Unternehmen in leitenden Funktionen tätig, darunter die Swiss Bank Corp., wo er als Assistant Vice President, Leiter für Edelmetalle in Kanada und später in gleicher Funktion in Osteuropa und in der Mittelmeerregion tätig war. Daneben arbeitete er für Ferrier Lullin & Cie SA (jetzt Bank Julius Bär) in Genf als Vice President für Sonderprojekte und bei Amirali Management Ltd. (in Dubai und auf den Bahamas), wo er Mitbegründer und Berater für Vermögensmanagement war.

Stockers Kompetenzen und Erfahrung werden GMR einen besseren Zugang zu strategischen Partnern und Investoren eröffnen und erstklassige Beratungskompetenz bei künftigen Finanztransaktionen ins Unternehmen einbringen.

Habib Tannous, BA

Habib Tannous bringt umfassende Erfahrung in den Bereichen Übernahmen und Fusionen, Finanzen und Rechnungslegung in den GMR-Firmenbeirat ein. Tannous war über 10 Jahre als Vermögensverwalter und Finanzexperte für wohlhabende Personen und Familien im Nahen und Mittleren Osten, Europa und Nordamerika tätig. Er entwickelte und managte mehrere Unternehmen von ihrer Gründung an und baute diese Unternehmen weltweit zu Betrieben mit mehreren Millionen Dollar Umsatz aus.

Tannous war Mitbegründer mehrerer internationaler Privatunternehmen, darunter u.a. die Swiss International Financial Brokerage Company (SWISSFS), eine der größten Brokerage-Gesellschaften in Kuwait. Er gründete außerdem Kuwait Investment Limited, eine internationale Entwicklungs- und Investmentgesellschaft in der Immobilienbranche, die ihren Kunden zusätzlichen Zugang zu Investment-Instrumenten in Nordamerika eröffnet.

Tannous verfügt über ein Netzwerk an professionellen Investoren, Institutionen und High-Net-Worth-Personen und bringt umfassende Finanzkompetenz in GMR ein.

R. Duncan MacPherson, Hon. B. Com., CA - Senior-Berater

In den vergangenen 11 Jahren leitete Duncan MacPherson eine von ihm gegründete internationale Steuerberatungsfirma. Zu seinen Kunden zählen unter anderem Bergbauunternehmen, Privatunternehmen und Aktiengesellschaften, REIT (Real Estate Investment Trusts), alternative Fonds und Exempt Market Dealers. Davor arbeitete er für die Steuerabteilung einer der größten Wirtschaftsprüfungsunternehmen und in der internationalen Steuerabteilung eines "Fortune 10"-Unternehmens. Daneben hielt er Vorlesungen am Canadian Institute of Chartered Accountants und am Institute of Chartered Accounts of Ontario.

MacPherson stellt dem Firmenbeirat von GMR nicht nur sein Netzwerk an Finanz- und Ressourcen-Experten zur Verfügung, sondern bringt auch seine Expertise in Steuerrechtsfragen, Unternehmensstrukturierung, Finanzstrategien und Bergbau ein. MacPherson hat vor kurzem zudem die American CPA-Prüfung für Wirtschaftsprüfer mit Erfolg abgelegt.

Über GMR Global Mineral Resources Corp.

GMR Global Mineral Resources Corp. (GMR) (FRANKFURT: GLLN) ist ein kanadisches Unternehmen, das vorwiegend in der Erkundung und erneuten Erschließung ehemaliger gold- und silberführender Bergwerke tätig ist. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf Liegenschaften, die in der Vergangenheit aufgrund fehlender Technologien oder niedriger Edelmetallpreise nicht vollständig ausgebeutet wurden. Die Strategie von GMR besteht darin, diese Bergwerke mithilfe moderner Explorations- und Abbauverfahren erneut in Betrieb zu nehmen und rentabel zu bewirtschaften. GMR ist ein bedeutender Inhaber von Mineral-Liegenschaften in der kanadischen Provinz British Columbia (Slocan Valley und Zeballos), wobei es sich bei den meisten Liegenschaften um ehemalige Gold- oder Silberbergwerke handelt. Weiterführende Information über das Unternehmen und seine Projekte finden Sie unter www.globalmineralresources.com..

WARNHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung dient ausschließlich der öffentlichen Bekanntmachung der Zusammensetzung des Firmenbeirats von GMR Global Mineral Resources Corp. Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, darunter Informationen zu unserer Strategie, Projekten, Vorhaben oder unserer zukünftigen Finanz- oder Betriebs-Performance und weitere Aussagen, welche die Erwartungen und Schätzungen der Firmenleitung zum Ausdruck bringen und als "zukunftsgerichtete Aussagen" zu betrachten sind. Abgesehen von Aussagen zu historischen Fakten sind alle Aussagen in dieser Pressemeldung als zukunftsgerichtet zu erachten. Das Wort "beabsichtigen" und ähnliche Ausdrücke dienen der Identifizierung von zukunftsgerichteten Aussagen. Zukunftsorientierte Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die - selbst wenn Sie von der Firmenleitung als begründet angenommen werden - von sich aus bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Unabwägbarkeiten und unvorhersehbaren Ereignissen unterliegen. GMR weist die Leser dieser Pressemitteilung darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Finanzergebnisse, die Performance oder Leistungen von GMR deutlich von den geschätzten künftigen Ergebnissen und Leistungen von GMR abweichen, wie sie in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. GMR weist ferner darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für die künftigen Ergebnisse des Unternehmens darstellen. Mit Ausnahme des gesetzlich vorgesehenen Ausmaßes ist GMR nicht verpflichtet, die zukunftsorientierten Aussagen aufgrund neuer Information, künftiger Ereignisse oder anderer Anlässe zu überprüfen und zu aktualisieren. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot und keine Einladung zum Verkauf oder zur Ausgabe sowie keine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren in beliebigen Rechtsgebieten dar, noch bilden diese Pressemitteilung (oder Teile davon) oder ihre Verbreitung eine Grundlage oder sind ein Anreiz für die Vereinbarung von entsprechenden Verträgen oder Verpflichtungen.

Contact Information