SOURCE: Graphite One Resources Inc.

Graphite One Resources Inc.

November 10, 2016 09:09 ET

Graphite One schliesst erfolgreich Finanzierung in Höhe von 812 000 $ ab

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA--(Marketwired - Nov 10, 2016) - Graphite One Resources Inc. (TSX VENTURE: GPH)(OTCQX: GPHOF) („Graphite One“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekanntzugeben, dass es seine nicht vermittelte Privatplatzierung (das „Angebot“) abgeschlossen hat.

Die Nettoerlöse aus diesem Angebot werden für die Exploration und Entwicklung des Graphite-Creek-Projekts des Unternehmens, für die abschliessende Erstellung der vorläufigen wirtschaftlichen Beurteilung (Preliminary Economic Assessment, PEA) von Graphite Creek im vierten Quartal 2016 und für allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet werden.

Das Unternehmen hat 10 150 000 Anteile (die „Units“) zu einem Preis von 0.08 $ pro Unit ausgestellt, also für insgesamt 812 000 $. Jeder Unit besteht aus einer Stammaktie (eine „Common Share“) und einem übertragbaren Aktienbezugsrechtsschein (ein „Warrant“). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer vollständigen Stammaktie zum Einkaufspreis von 0.12 $ und verfällt, je nachdem was früher eintritt: (a) zwei Jahre nach dem Tag der Ausstellung oder (b) falls die Stammaktien für mehr als zehn (10) Tage in Folge an der TSXV Venture Exchange oder der Toronto Stock Exchange zu einem Preis von 0.21 $ oder mehr gehandelt werden. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen eine Pressemitteilung veröffentlichen, um auf den Ablauf der Warrants hinzuweisen, und 45 Tage vor Erscheinen der Pressemitteilung eine Benachrichtigung an die Inhaber der Warrants verschicken, sodass diese im Verlauf dieser 45 Tage die Warrants einlösen können (jedoch spätestens zwei Jahre nach dem Tag der Ausstellung).

Es sind infolge dieses Angebots weder neue Insider entstanden noch kam es zu einer Veränderung der Kontrolle.

Das Unternehmen hat im Zusammenhang mit dem Angebot einen Finderlohn an unabhängige Drittparteien gezahlt. Die Vermittlergebühren betrugen insgesamt 48 000 $. Es wurden 600 000 nicht übertragbare Vermittler-Warrants ausgestellt, wobei jeder solche Vermittler-Warrant seinen Besitzer ermächtigt, eine zusätzliche Common Share zum selben Preis und zu den selben Bedingungen, wie sie für die oben beschriebenen Warrants gelten, zu erwerben.

Der endgültige Abschluss hängt vom Erhalt der entsprechenden endgültigen behördlichen Genehmigungen ab, einschliesslich der Zustimmung der TSX Venture Exchange. Sämtliche im Rahmen des Angebots emittierten Wertpapiere unterliegen einer Halteperiode, die vier Monate und einen Tag nach dem Ausstellungsdatum abläuft.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäss dem United States Securities Act von 1933 (der „U.S. Securities Act“) oder dem Wertpapiergesetz eines Bundesstaats registriert und dürfen nicht innerhalb der USA oder an US-Personen angeboten oder verkauft werden, ausser wo sie nach dem U.S. Securities Act und den geltenden Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates registriert sind oder wo eine Ausnahme von einer solchen Registrierung vorliegt.

Das Unternehmen gibt ebenfalls bekannt, dass der Vorstand des Unternehmens, in Übereinstimmung mit dem genehmigten Aktienoptionsplan des Unternehmens für Gesellschafter, den Vorstandsmitgliedern, Amtsträgern und Beratern des Unternehmens als Incentive eine Aktienoption für den Kauf von 4 050 000 Anteilen von Graphit One gewährt hat. Die Optionen können zu einem Preis von 0.10 $ pro Anteil ausgeübt werden; sie werden sofort übertragen und laufen am 8. November 2021 aus.

Nach der Gewährung der vorstehend beschriebenen Optionen wird Graphite One 23 925 000 ausstehende Optionen haben, was ungefähr 9.99 % der zurzeit ausstehenden 239 425 335 Stammaktien des Unternehmens darstellt. Der Aktienoptionsplan von Graphite One begrenzt die Ausgabe von Optionen auf höchstens 10 % der ausstehenden Stammaktien.

Über Graphite One

GRAPHITE ONE RESOURCES INC. (TSX VENTURE: GPH)(OTCQX: GPHOF) führt Explorationsarbeiten durch, um das Graphite-Creek-Projekt zu entwickeln, das sich in Alaska auf der Seward-Halbinsel (etwa 60 Kilometer nördlich von Nome) befindet. Dabei handelt es sich um die grösste bekannte Lagerstätte mit grossflockigem Graphit in den USA. Das Projekt befindet sich derzeit im Übergang von der Explorations- zur Evaluierungsphase. Bei den bisher durchgeführten Arbeiten konnte eine grosse, an der Oberfläche liegende Ressource mit hochgradiger Mineralisierung bestimmt werden, die eine einfache Geologie und eine gute Mineralisierungskontinuität besitzt. Das Projekt hat das Potenzial, Produkte zu liefern, die sich im Markt für hochwertige Akkumulatoren (für Elektrofahrzeuge und zur Stromspeicherung) sowie in anderen Märkten für gereinigtes Graphit und Graphit-Nebenprodukte effizient behaupten werden können. Weitere Informationen finden Sie unter www.graphiteoneresources.com.

IM NAMEN DES VORSTANDS

Anthony Huston

Weitere Informationen zur Graphite One Resources Inc. finden Sie auf der Unternehmens-Website, www.GraphiteOneResources.com.

Weder die TSX Venture Exchange noch die zuständige Regulierungsstelle (gemäss der Begriffsbestimmung in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) sind für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Veröffentlichung verantwortlich.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ erachtet werden können. Abgesehen von Aussagen zu historischen Fakten sind alle Aussagen in dieser Pressemitteilung als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obgleich das Unternehmen davon überzeugt ist, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, dürfen derartige Aussagen nicht als Garantie für künftige Leistungen verstanden werden und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können deutlich von den Angaben in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen empfiehlt den Lesern, diese zukunftsgerichteten Aussagen mit angemessener Vorsicht zu bewerten, da sie lediglich den Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung widerspiegeln. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren. Weitere Informationen zum Unternehmen können Investoren den laufenden Offenlegungsberichten entnehmen, die unter www.sedar.com eingesehen werden können.

Contact Information